Alchimia Stadthäuser: Torretta und Palazzina Alchimia

In den Alchimia Stadthäusern kann man lebendiges süditalienisches Stadtleben hautnah erleben.
Die Torretta Alchimia befindet sich auf einem Hügel in der Nähe der Kathedrale von Ostuni, der weißen Stadt Apuliens. Die im oberen Stockwerk eines Turmhauses aus dem 17. Jahrhundert gelegene Wohnung erreicht man über 42 steile Stufen. Das Apartment umfasst eine Küche mit Essplatz und ein großes Schlafzimmer mit Bad en suite – eingerichtet in dem besonderen Alchimia-Stil. Von jedem Fenster hat man wunderschöne Aussichten auf die Dächer der Stadt und das sieben Kilometer entfernte Meer.  Auch von der Dachterrasse kann man die Panoramaausblicke genießen  – und nachts den glitzernden Sternenhimmel.

Die Palazzina Alchimia, ein Stadthaus aus dem 17. Jahrhundert, liegt zentral am antiken Corso Garibaldi in der apulischen Kleinstadt Fasano. Ein steile Treppe führt weg vom Getümmel der Straße und hinauf in den ersten Stock in den kombinierten Wohn-, Ess- und Kochbereich. Der hohe Raum mit Gewölbedecke und gemustertem Fliesenboden ist mit klassischen Designmöbeln und einer verspiegelten Küchenzeile eingerichtet und strahlt italienische Eleganz und Coolness aus. Im zweiten Stock befindet sich das Schlafzimmer mit antikem Steinboden und Kreuzgewölbe. In einer der Wandnischen ist das mit Glaswänden abgetrennte Bad untergebracht. Von der Dachterrasse – mit Sonnenbett und Außendusche – blickt man über die Dächer der Stadt bis hin zum Mittelmeer.

Fotos von Alexandra Meurant and Cosmo Laera


Aktivitäten

Strand, Ausflüge (z.B. nach Monopoli, Polignano a Mare, Ostuni, Trulli-Dorf Alberobello, Locorotondo), Reiten, Fahrradfahren, Tennis, Golf
Reiseführer: www.palazzina-alchimia.it/de/touristic-guide/

Warum wir dieses Haus mögen

Charmante apulische Stadthäuser mit coolen Designelementen und Dachterrassen mit fabelhaften Aussichten.

Für wen passt dieses Haus

Die  Häuser sind ideal für Paare oder kleine Familien.

Gastgeber

Besitzer Foto

Die Deutsch-Schweizerin Caroline Groszer, - studierte Betriebswirtin und Fotografin - lebt schon seit vielen Jahren in Apulien. Die Mutter eines Sohnes hat hier 2001 zunächst ein Anwesen mit Trulli zu einem Ferienhaus umgebaut. Dieses hat sie später verkauft und sich mit der Masseria Alchimia den Traum vom Apartmenthotel erfüllt. Als neues Projekt ist im Juli 2016 der Stadtpalazzo in Fasano hinzugekommen. In ihren Häusern verbindet die leidenschaftliche Gastgeberin ihre Managementkenntnisse mit ihren Interessen für Kunst und Design. Caroline Groszer lebt selbst in der Masseria Alchimia und gibt ihre Insidertipps gern an die Gäste weiter.


Details zum Objekt

Ort: IT - Italien, Apulien, Ostuni und Fasano

Name: Alchimia Stadthäuser

Lage: In Panoramalage im Zentrum kleiner, mediterraner Städtchen

Typ: Haus

Personenanzahl: Torretta: max 2, Palazzina: max. 4

Architektur: alt & neu

Fertigstellung: 2016

Veröffentlicht: SZ Magazin 4/2019

Besonderheiten: Vor den Toren Fasanos liegt das Schwesterhaus Masseria Alchimia.


0 Kommentare

Zu diesem Objekt gibt es bisher keine Kommentare. Machen Sie den Anfang und beurteilen Sie Ihren Besuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.