Burel Mountain Hotels: Casa das Penhas Douradas & Casa de São Lourenço

Fernab von Lärm und Hektik liegen die Burel Mountain Hotels inmitten des Naturparks Serra da Estrela. Schon im 19. Jahrhundert war die Gegend aufgrund des gesunden Klimas bei Sommerfrischlern beliebt.

Die Casa das Penhas Douradas befindet sich auf 1500 Metern Höhe auf einem der höchsten Berge Portugals. Das Designhotel, das aus den Ruinen eines alten Sanatoriums entstanden ist, ist von der lokalen Architektur inspiriert. Bei Bau wurden regionale Materialien verwendet. Ein Seitenflügel des Gebäudes ist mit Kork verkleidet. Im Hotelinneren dominiert Birkenholz, das an Wänden und Decken sowie für Möbel verwendet wurde. Die glatte Oberfläche des Holzes, gradliniges Design und große Fensterfronten sorgen für einen modernen Look, die traditionellen Wollstoffe geben den Räumen einen behaglichen Charakter und bunte “Retro”-Glaslampen jedem Zimmer seine individuelle Note. Überall im Hotel finden sich Designstücke aus den 1950er- und 1960er-Jahren. Zusammen mit den im ganzen Haus präsenten Ausblicken auf die beeindruckende Bergwelt entsteht so eine lässige Mischung aus Designhotel und Naturerlebnis.

Als weiteres Hotel ist 2018 die Casa de São Lourenço hinzugekommen. Das 5-Sterne Haus bietet wunderschöne Panoramablicke über da Gletschertal. Das Hotel basiert auf einem alten Gasthaus von 1940, das modernisiert und mit weiteren Gebäuden ergänzt wurde. Sichtbeton, riesige Fensterfronten und weiß verputzte  Wände setzen einen Kontrast zu dem alten Gebäude und fügen sich dabei harmonisch in die bergige Umgebung. Auch innen trifft alt auf neu: neben, den Werken der bekannten Künstlerin Maria Keil, die das Interior vor über 70 Jahren gestaltet hat, sind Arbeiten zeitgenössischer portugiesischer Künstler zu sehen. Nicht nur in den 17 Zimmer und 4 Suiten, auch im Restaurant und im Pool hat man die Bergwelt immer im Blick.

Die Eigentümer des Hotels  haben eine alte, stillgelegte Wollfabrik in  dem Städtchen Manteigas wieder zum Leben erweckt und produzieren dort auf alten Maschinen außergewöhnliche traditionelle „Burel“-Stoffe in modernem Design. Die Stoffe werden unter der Marke Burelfactory vermarktet und sind insbesondere auch für Möbel und im Bereich der Architektur gedacht. Diese Stoffe prägen die Gestaltung der Burel Mountain Hotels und stellen eine Verbindung zur Geschichte des Ortes her.


Aktivitäten

Spa mit Schwimmbad und Sauna, Ausflüge zu historischen Dörfern und Burgen, Wandern, Mountain-Bikes, Kayakfahren, Gourmet-Picknicks, Schneeschuhtouren im Winter.

Warum wir dieses Haus mögen

Landschaft, lokale Traditionen, Design aus verschiedenen Epochen und moderne Architektur gehen in den Burel Mountain Hotels eine sehr gelungene Verbindung ein.

Für wen passt dieses Haus

Ein Ort für diejenigen, die Portugal fernab der Strände kennenlernen möchten und Naturerlebnisse suchen.


Details zum Objekt

Ort: PT - Portugal, Manteigas

Name: Burel Mountain Hotels

Lage: Serra da Estrela, zwischen Portugals höchsten Bergen

Typ: Hotel

Personenanzahl: Casa das Penhas Douradas: 17 Doppelzimmer und 1 Suite; Casa de São Lourenço: 17 Zimmer und 4 Suiten

Architektur: alt & neu

Fertigstellung: Casa das Penhas Douradas: 2006. Erweiterung 2010. Casa de São Lourenço: 2018

Design: Casa das Penhas Douradas: Pedro Brígida Arquitectos; Casa de São Lourenço: Nuno Gusmão

Veröffentlicht: blue Travel, Irish Independent, El País, The Guardian, Monocle, Die Zeit, Time Out;

Auszeichnungen: “Tourism of Portugal 2008 – Projects of Excellence in Tourism”; Publituris 2008 Auszeichnung für “Best Tourism in a Rural Area”; “Tourism of Portugal 2011 – Projects of Excellence in Tourism”, Chave de Prata 2018 - Boa Cama Boa Mesa;


3 Kommentare

Zimmermann sagt:

Einfach nur wunderschön. Ruhe, sehr gutes Essen und wenn das Wetter auch noch mitmacht, dann es es nur perfekt. Sehr zu empfehlen. Reservierung notwendig. (Casa das Penhas Douradas)

ap sagt:

Sehr stimmige Architektur mit tollen Tischlerarbeiten – klein, aber fein! Sehr passend in die Umgebung, absolut nettes, freundliches Personal, köstliches Essen, gut präparierte Wanderungen rund um das Hotel, angenehm dimensionierter Swimmingpool, normale Zimmer nicht sehr groß, aber wunderbare sonstige Räumlichkeiten in und um das Hotel. (Penhas Douradas)

ha sagt:

das hotel penhas douradas hat etwas von “zauberberg”und der portugiesischen version von “sommerfrische”. hoch in den bergen der serra da estrela aus einem alten bergrestaraunt durch aufwändige sanierung und erweiterung ein design hotel mit spa entstanden. die gestaltung ist konsequent durchgezogen und bis ins detail perfekt durchgeplant. das ergebnis ist wirklich aussergewöhnlich und lohnt unbedingt einen besuch !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.