Casa Fischer

Mid Century Architektur im Tessin: Nah dem Dorf Sala Capriasca – 10 km nördlich von Lugano – liegt die Casa Fischer an einem sonnigen Südhang mit grandioser Aussicht nach drei Seiten. Das 1959 vom Schweizer Architekten Heinrich Graf entworfene Gebäude wurde 2010 behutsam renoviert. Passend zur Architektur ist die Inneneinrichtung im Design der 60er Jahre gehalten. Markante Stilelemente sind der steinerne Kamin, die dunklen Deckenbalken und die großen Panoramafenster. Die Räume (ein geräumiges Wohn-, Esszimmer mit offener Küche und drei Schlafzimmer) sind um eine geschützte Loggia angeordnet, die direkt in die Terrasse übergeht. Das Haus ist von einem 1600 qm großen Garten mit Feuerstelle und Außendusche umgeben.

Kommentare 5

Jochen Statwald sagt:

Wir (2 Erw. + Sohn 13 Jahre) haben in diesem Sommer zwei wunderbare Urlaubswochen oberhalb des Luganer Sees in der Casa Fischer verbracht. Haus und Garten liegen sonnig und ruhig am Rand des Dorfs Sala Capriasca, hier können alle Dinge des tägl. Bedarfs besorgt werden. Außerdem gibt es dort ein sehr gepflegtes Freibad. Wanderungen können direkt vor der Haustür starten, der Standort eignet sich jedoch ebenso für Ausflüge z.B. nach Locarno, ins Verzascatal oder nach Bellinzona.
Haus und Inneneinrichtung sind liebevoll gepflegt und behutsam modernisiert worden. Es ist, auch in der Küche alles vorhanden, was man für einen komfortablen Urlaub braucht, die Spülmaschine wurde nur selten vermisst. Alle durch die Fotos geweckten Erwartungen wurden erfüllt!
Der schöne Garten ergänzt das kleine Paradies.
Vielen Dank an Fam. Fischer, wir werden gerne wieder kommen!

Übersetzen

Pascal sagt:

Tolles Haus mit wunderbarem Garten, eine Woche verging wie im Flug. Wir haben und sehr wohl gefühlt im Casa Fischer und waren sicherlich nicht das letze Mal da!

Übersetzen

S. & R. Zeier sagt:

Das Casa Fischer war für uns eine kleine stille Oase, in der wir für einige Tage dem hektischen Alltag komplett entfliehen konnten.
Morgens von den ersten warmen Sonnenstrahlen im Gesicht geweckt. Tagsüber in der Sonne dösen, im wunderschön gepflegten Garten, umgeben von blühenden Blumen und Pflanzen, singenden Vögeln, dem rufenden Kuckuck und DER Aussicht ins Tal. Abends im, von der Abendsonne lichtdurchfluteten, Wohnzimmer ein gemütliches Beisammensein geniessen, bei einem Glas Wein und feinen kleinen Köstlichkeiten.
Die inspirierende Architektur von Heinrich Graf, behutsam und sensibel saniert, sowie die stilvolle Inneneinrichtung lassen keine Wünsche mehr offen und lassen einen im Zeitgeist der 50/ 60er Jahre schwelgen. Wir waren hellauf begeistert, sehr dankbar und wir werden definitiv nicht das letzte mal hier gewesen sein.
Wir freuen uns auf unsere nächsten Ferien im Casa Fischer!

Übersetzen

Daniel Koch sagt:

Wir verbringen schon seit einigen Jahren einen Teil unserer Ferien im Casa Fischer und geniessen diesen wunderbaren Ort der Entspannung und der Ruhe jedes Mal. Manchmal hört man den Kuckuck rufen oder kunstvoll geläutete Kirchenglocken. Vom geschäftigten Treiben aus dem Tal kriegt man eigentlich nichts mit. Und trotzdem erreicht man innnert kurzer Zeit herrliche Ausflugsziele wie Lugano oder den Lago Maggiore. Wir freuen uns schon auf die nächsten Ferien…

Übersetzen

Laura Möckli sagt:

Die Tage in der Casa Fischer waren für uns einfach traumhaft! Das Haus ist eine Oase der Ruhe und Schönheit. Aussicht, Umgebung, Berge, Zimmer, Möbel, Lampen, Pflanzen, Vögel,… für alles ist gesorgt und auch an regnerischen Tagen kann man die Zeit da gut verweilen. Man hört im Garten zwar leider die Autobahn aus dem Tal, aber im Haus ist die Ruhe perfekt und wenn man ein wenig in die Berge hoch wandert findet man auch schnell wieder die Ruhe. Wir wären am liebsten viel länger geblieben, und hoffen, dass wir bald wieder kommen…

Übersetzen

Einen Kommentar schreiben.

* Diese Angaben werden für eine Veröffentlichung
benötigt. Veröffentlicht werden der Name und der
Kommentartext.
Die Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Aktuell gefunden: 1 Objekt

Anzahl der Reisenden

Art der Unterkunft

Kriterien

Länder

Architektur

Nachhaltigkeit

Kennen Sie ein “urlaubswertes” Ferienhäuser oder Hotel, das noch nicht bei uns gelistet ist?

Bitte tragen Sie hier die Website des
Objektes ein:

Sie möchten uns etwas mitteilen? Nutzen Sie unser Formular.



 

Newsletter abonnieren

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: