Casa Giardino

Mutige Farbkombinationen verwandeln ein altes umbrisches Steinhaus in ein heiteres Feriendomizil. Die an einem Hang am Rande des mittelalterlichen Städtchens Spello gelegene Casa Giardino besteht aus unterschiedlich alten Gebäudeteilen, wobei die ältesten Mauern aus dem 16. Jahrhundert und die neuesten aus den 1930er Jahren stammen. Die Inneneinrichtung des 110 Quadratmeter großen Hauses ist eine Mischung aus Vintage-Stücken, Reisesouvenirs aus verschiedensten Ländern und modernem Design. Für Harmonie in diesem Stilmix sorgt das ausdrucksstarke Farbkonzept. Jedes Zimmer ist in einem anderen Farbschema gestaltet: Die Wohnküche mit zwei anthrazitfarbenen Wänden und grünen Akzenten nimmt die Farben des über Sofa hängenden Kunstwerks auf. Das rote Hauptschlafzimmer im ersten Stock hat eine japanische Anmutung, das blaue Schlafzimmer erinnert an das Meer und im gelben Schlafzimmer verbreiten Farbgebung und Accessoires aus Laos, Kambodscha und Burma asiatisches Flair. Doch der idyllische Garten (mit kleinem Pool) liegt eindeutig in Italien: Es duftet nach mediterranen Kräutern und man blickt auf die grüne Hügellandschaft Umbriens.


Aktivitäten

Wandern, Radfahren, Schwimmen, Golf, Ausflüge in die Städte der Umgebung (Spello, Foligno, Bevagna, Montefalco, Assisi, Perugia)

Warum wir dieses Haus mögen

Der eklektische Stilmix gibt dem Ferienhaus ein einzigartiges Ambiente. In der Casa Giradino wohnt man mit Blick auf das Tal und die Hügel, dabei jedoch nahe dem Zentrum des mittelalterlichen Ortes.

Für wen passt dieses Haus

Das Haus ist ideal für Familien mit Kindern in Teenager-Alter oder für einen Urlaub mit Freunden, da zwei Schlafzimmer separatae Eingänge haben und nur über den Garten zu erreichen sind.


Details zum Objekt

Ort: IT - Italien, Umbrien, Spello

Name: Casa Giardino

Lage: kleine historische Stadt in Umbrien

Typ: Haus

Personenanzahl: bis zu 6 Personen in drei Schlafzimmern

Architektur: alt & neu

Fertigstellung: 2015

Design: Massimo Berzetta , Andrea Falkner (Innendesign)

Veröffentlicht: Madame 3/2018, Ville & Casali Italien 7/2016, Maison Francaise Türkei 8/2015, Casa Facile Italien 7/2015, Home Magazine Frankreich 5-6/2015, Deco Home Deutschland 4-5/2016


Belegungskalender

Der Kalender zeigt die uns bekannte Verfügbarkeit. Dunkelgrau hinterlegte Tage sind nicht verfügbar, an hellgrau bzw. weiss angezeigten Tagen sind noch Unterkünfte verfügbar.

4 Kommentare

Diego sagt:

This is the most beautifuly curated home. I’m more of a minimalist but can appreciate how Andrea thoughtfully furnished and accessorised Casa Giardino. Beautiful fabrics, colourful rugs and a lots of interesting pieces. the house is beautiful, the garden and pool an oasis in a very quiet location with terrific views, yet only a few minutes away from the restaurants and shops. It’s the perfect holiday home! Comunication with Andrea was responsive and check in flawless.

Gilmore sagt:

„This place is so special!“
We have had a wonderful week here in Andrea’s beautiful and comfortable house. The views are spectacular – my kid have said several times that they almost feel unreal or as it in a movie – so beautiful and picturesque.
We loved the pool and spent a lot of time enjoying the garden and the way Andrea has created an outdoor living space to enjoy “La dolce vita”.
Andrea’s hospitality, warmth and efforts make us feel at home! This place is so special!

Martin B. sagt:

Casa Giardino war fuer mich und meine Familie das „ideale“ Ferienhaus. Wunderbare Lage (es sind nur einige Gehminuten ins Zentrum von Spello) mit traumhaften Blick ueber die umbrische Landschaft. Der Garten mit Pool ist der ideale Ort um die Seele baumeln zu lassen. Das Haus ist sehr charmant und komfortabel eingerichtet und vielleicht sogar noch schoener als auf den Fotos zu sehen ist. Fr. Falkner eine sehr aufmerksame Gastgeberin die uns viele wertvolle Tipps (Restaurants, Shops, Sightseeing) gegeben hat. Wir werden diese Adresse sehr gerne weitergeben.

MANUELA BOCK sagt:

„Was Andrea hier geschaffen hat ist eine Insel der Ruhe , des Stils und der Gemuetlichkeit. So wie sie selbst sind die einzelnen Zimmer perfekt gestaltet, unaufdringlich, klar und sehr komfortabel.
Was uns fehlt ist mehr Zeit in diesem Paradies!
Danke fuer Alles und hoffentlich bis bald ?“
Familie BOCK aus Innsbruck/Oesterreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.