Casa Pasqualin

Seit über 250 Jahren liegt das Casa Pasqualin am schönsten Platz von Cessole, einem kleinen Dorf im Piemont. Es ist das oberste Haus des malerischen, historischen Dorfkerns und profitiert durch seine Lage von der spektakulären Aussicht und Sonne von früh bis spät. Beim Ausbau des freistehenden Hauses wurde die alte Bausubstanz soweit wie möglich erhalten: die historische Außenfassade blieb unverändert und die Innenmauern aus Naturstein sowie alte Backsteingewölbe wurden von Verputz und Farbe befreit. Im Kontrast zu den alten Mauern steht die Ausstattung des Hauses. Moderne Bäder und eine bestens eingerichtete Küche mit Kochinsel bieten heutigen Komfort. Auf 330 qm Wohnfläche mit sieben Doppelschlafzimmer, sieben Bädern sowie zwei Schlafgalerien haben auch größere Gruppen Platz. Der modern angelegte Garten hat einen 15 Meter langen Pool sowie ein zusätzliches kleines Kinderbecken. Selbst beim Schwimmen kann man die atemberaubende Aussicht über das Dorf Cessole und das Tal genießen.

Kommentare 7

Vee Green sagt:

We are a group of 15 wine enthusiasts who stayed at Casa Pasqualin from 9 to 23 September 2017.  The house was an excellent choice, being very well-equipped and with plenty of room for everyone with all its quirky staircases and unusual bedrooms.  It also had fabulous views across the valley and was handy for the local village.  We had expected to be in an area of vineyards, and were not disappointed, and were lucky to be there at harvest time.  There were also numerous historic towns and villages round about, including Asti with its Palio and wine festival in September.  The big bonus was that there were so many superb and peaceful walks to be taken directly from the house up to the hilltops above, from where you could see the Alps (with some snow) on a clear day.
We found the locals very friendly, and discovered some excellent places to eat out within a few minutes drive of the house, also some lovely vineyards for wine-tasting – in particular, the WWF Oasis vineyard nearby, where the owners were incredibly friendly and treated us so well.  We also had a local mamma who came to cook for us one evening, which was also most enjoyable!  All in all, a great house in a wonderful tranquil area.  Thoroughly recommended.
Vee 

Übersetzen

Wolfgang C. sagt:

Wir haben das Casa Pasqualin als Großfamilie (15 Personen, 17 bis 79 Jahre) richtig genießen können.
Es gibt ausreichend Gemeinschaftsräume und Rückzugsplätzchen, sodass alle die Gemeinsamkeit erleben konnten und bei Bedarf, auch den persönlichen Freiraum gegeben war.
Als großes Plus empfanden wir, dass für jedes Zimmer ein eigenes Bad/WC vorhanden ist.
Das Haus ist sehr geschmackvoll eingerichtet und in ausgezeichnetem Zustand.
Die große, sehr gut ausgestattete Küche lädt zum gemeinsamen, unterhaltsamen Kochen ein. Der Pizzaofen und Smoker im Garten, bieten zusätzliche Möglichkeiten sich kulinarisch zu verwöhnen.
Für Ausflüge (Umkreis mit Fahrtzeit unter einer Stunde) gibt es zahlreiche Möglichkeiten.
Die vom Vermieter zur Verfügung gestellten Tipps für Restaurants oder Weingüter können wir sehr weiterempfehlen – wir waren immer begeistert, sei es von den angebotenen Produkten, wie von der Freundlichkeit der Menschen.
In Cessole und der nahen Umgebung (Cortemilia, Acqui Terme, Monastera Bormida, Canelli,…) ist man in Italien – logisch, aber was wir damit ausdrücken wollen, ist nicht geografisch gemeint, es ist die Lebensweise. Wir haben das richtig geschätzt und trotz bescheidener Italienischkenntnisse (oder gerade deswegen) viele nette Menschen kennen gelernt.
Auch die größeren Städte wie Alba oder Asti haben ihren besonderen italienischen Flair.
Und wer das Meer sucht, das erreicht man von Cessole aus, auch in gut einer Stunde.
Das Pasqualin ist eine ideale Unterkunft für einen erholsamen Urlaub und ist ein idealer Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Ausflüge.
Die Vermieter sind äusserst hilfsbereit. Auch bei Sonderwünschen hatten sie ein offenes Ohr für unser Anliegen und ausgezeichnete Tipps. Wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt und können das Casa Pasqualin, wie Urs und Susan als Vermieter, sehr empfehlen.

Übersetzen

Susanne E. sagt:

Perle im Piemont
Ein überaus geräumiges altes Haus mit viel Cachet, von den liebenswürdigen und hilfsbereiten Besitzern geschmackvoll und grosszügig restauriert und eingerichtet, mit einer grossen Küche, die zum (Mit)-Kochen einlädt. Ideal für eine Gruppe von Freunden oder eine grosse Familie, deren Mitglieder auch gerne gelegentlich etwas Privatsphäre geniessen. Wir, eine Drei-Generationen-Familie, haben auch dank den vielen Informationen unserer Gastgeber eine erlebnisreiche und harmonische Aprilwoche in der kulturell und kulinarisch reichen Umgebung des Hauses verbracht und dabei auch den von Kräutern duftenden Garten spielend und lesend genossen. Herzlichen Dank unseren Gastgebern- wir waren sehr glücklich bei Ihnen!

S.E. Schweiz

Übersetzen

B. R. sagt:

Dem Paradies so nah
Wir waren schon einige Male im Piemont und sind von der Landschaft und den kulinarischen Angeboten mehr als begeistert.
Ein Sahnehäubchen allerdings kann dem noch ein Aufenthalt in diesem wunderbaren Ferienhaus mit seinen wunderbaren Besitzern draufsetzen.
Die Ausstattung läßt nichts vermissen. Innen-als auch Außenanlage sind sehr gepflegt. Die großräumige Küche ist bestens ausgestattet, die Betten sehr gemütlich und die Aussicht ein Traum. Die Architektur und Inneneinrichtung lassen einen Aufenthalt dort zu einem ganz besonderen Erlebnis werden!
Sollten sich trotz perfekter Urlaubsvoraussetzungen noch Fragen oder Wünsche ergeben, so hat das herzliche Vermieterpaar jederzeit ein offenes Ohr und steht mit Rat und Tat zur Seite.
Sollten wir wieder mal die Chance bekommen, dort buchen zu können, so werden wir dies tun!

Übersetzen

Montedoro sagt:

Liebes Ehepaar von Arx,

uns hat es ausgesprochen gut bei Ihnen gefallen und wir waren alle sehr zufrieden. Ich hatte ja berichtet, dass wir seit 20 Jahren alle 2 Jahre mit ca. 12-15 Personen verreisen und wir immer grosse Häuser in Italien (Toscana, Umbrien, Sizilien etc.) mieten. Wir haben schon in vielen schönen Häusern, Anwesen, Villen und sogar Castelli gewohnt und verfügen somit über sehr gute Vergleichsmöglichkeiten in der Preiskategorie von Casa Pasqualin.

In Ihrem Haus ist der große Vorteil, dass alle Zimmer so gut wie gleichwertig/gleich schön sind und fast jeder ein eigenes Bad hat. Ihre Küche ist mit großem Abstand am besten ausgestattet. Wir hatten sehr viel Spaß beim gemeinsamen Kochen und haben alles in der Küche vorgefunden, was wir benötigten.
Der Blick aus den Fenstern, vom Esstisch, der Terrasse und vom Pool bleibt unvergesslich und wurde bei jedem Wetter & Licht fotografiert, gezeichnet und gemalt. Bei all unseren Unternehmungen im Piemonte haben wir immer wieder festegestellt, dass gerade dieser Blick und diese Lage besonders schön sind.

Vielen Dank auch für die nette Kommunikation vor und während unserer Anreise. Die Unterlagen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben waren in jeder Hinsicht sehr informativ und sehr liebevoll zusammengestellt. Für die Herbstreisenen sei noch erwähnt, dass es während der Weinernte manchmal sehr schwierig ist, ein geöffnetes Restaurant zu finden. Aber dann geht man eben auf einen der zahlreichen Märkte und kauft dort das wunderschöne Gemüse ein, welches wir – zumindest in Deutschland – selbst beim besten Gemüsehändler nicht bekämen und kocht dann eben selber, in der schönen Küche!

Schaut man vom Pool auf den gegenüber liegenden Hügel, sieht man eine kleine weiße Kirche. Dort haben wir wunderbar gegessen und die sportlichen Mitreisenden sind sogar hin- und zurück gelaufen. Das kann ja manchmal besser sein, denn auch die piemontesischen Weine wollen ja probiert werden….

Alles in einem: Sehr nette Vermieter, prima Haus, super Lage. Günstig gelegen für Erkundungen jeder Art, für kleine Kinder vermutlich nicht so geeignet und auch nicht barrierefrei, da steile Treppen im Haus zu den Zimmern führen.

Beste Grüße aus Bremen, Hamburg, Stuttgart und Balje

Übersetzen

A. Heeren sagt:

Ein magischer Ort
Ein hochwertig und sehr geschmackvoll ausgestattetes Haus mit einem traumhaften Ausblick von jedem Zimmer. Mein Mann und ich haben dort unseren 50sten Geburtstag nachgefeiert und mit insgesamt 13 Erwachsenen und 3 Kindern traumhafte Tage verbracht. Unsere Gäste, die sich untereinander vor der Reise nicht kannten, haben sich sehr wohl miteinander gefühlt und das Haus zu einem magischen Ort erklärt. Unsere Gastgeber haben für uns einen Kochkurs im Ecomuseo in Cortemilia organisiert und wir können jetzt Agnolotti selbst zubereiten. Am letzten Abend wurde für uns eine Köchin bestellt, die uns ein vorzügliches piemontesisches Menu zubereitet hat.
Besonders positiv habe ich es empfunden, dass es auch mit vielen Leuten nicht eng wird, es gibt so viele verschiedene Terassen und Räumlichkeiten, dass man auch mit 16 Personen jederzeit drinnen wie draussen ein ruhiges Plätzchen findet.

Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung sind reichlich vorhanden. Wir werden bestimmt wieder kommen!

Übersetzen

silly-tours sagt:

Traumhaus für Traumurlaub

Wir waren nun schon das fünfte Jahr im Freundeskreis gemeinsam im Urlaub, aber dieses Haus war das mit Abstand beste, was wir je hatten. Das stilvoll hergerichtete alte Gebäude bietet sehr viel Platz, ist sehr sauber und gut in Schuß. Ein „Highlight“ war der Brotbackofen draußen vor der Küche, den wir mehrmals für das Herstellen von Pizza, das Braten gefüllter Hähnchen etc. benutzt haben.

Die Außenanlage ist „dreistufig“ terrassiert und endet am wunderschönen Pool. In der weitläufigen Anlage findet man genug Platz, so daß sich ggf. auch 14 Personen gut verstreuen können. Der Pool mit dem Blick über das Dorf hinab ins Tal ist eine Wucht!

Der Ort hat einen ganz kleinen Laden, größere Läden oder einen Supermarkt findet man aber gleich im nächsten oder übernächsten Ort.

Das Piemont ist ein Geheimtipp.

Der Kontakt mit den Vermietern war immer sehr gut, freundlich und schnell. Sowohl die Hausübergabe am ersten als auch am letzten Tag fand in netter und lockerer Atmosphäre statt.

Übersetzen

Einen Kommentar schreiben.

* Diese Angaben werden für eine Veröffentlichung
benötigt. Veröffentlicht werden der Name und der
Kommentartext.
Die Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Aktuell gefunden: 1 Objekt

Anzahl der Reisenden

Art der Unterkunft

Kriterien

Länder

Architektur

Nachhaltigkeit

Kennen Sie ein “urlaubswertes” Ferienhäuser oder Hotel, das noch nicht bei uns gelistet ist?

Bitte tragen Sie hier die Website des
Objektes ein:

Sie möchten uns etwas mitteilen? Nutzen Sie unser Formular.



 

Newsletter abonnieren

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: