Charlottenhof

merken

Den Charlottenhof in Ahrenshop auf dem Darß gibt es schon seit mehr als 150 Jahren. Das traditionsreiche Haus ist älteste Pension der Künstlerkolonie und mittlerweile ein kleines, feines Hotel. Mit 12 individuell eingerichteten Zimmern, die in einem gelungenen Mix aus Alt und Neu sowie maritimen Flair gestaltet sind. Das Café-Restaurant verwöhnt mit feinen Speisen und hausgemachtem Kuchen. Draußen im Garten locken die Deckchairs zwischen hohen Hecken. Das Wellenrauschen ist inklusive, denn die Ostsee liegt nur eine Minute entfernt. Das charmante Strandhotel ist ein Ort zum Wohlfühlen geworden. Was einen nicht wundert, denn die Besitzer haben schon mit ihrem Ferienhaus Seehaus bewiesen, dass sie es verstehen, Orte mit Persönlichkeit zu schaffen.

Aktivitäten

Schwimmen, Wassersport, Radfahren, Angeln, Spaziergänge, die Läden und Galerien in der Künstlerkolonie entdecken oder einfach im Strandkorb faulenzen.

Warum wir dieses Haus mögen

Ein kleines, stilvolles Hotel mit guter Küche und ganz nah an der Ostsee.

Für wen passt dieses Haus

Alleinreisende und Paare.

Details

Ort DE - Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Ahrenshoop
Name Charlottenhof
Lage in einem kleinen Ort direkt an der Küste der Ostsee
Personenanzahl 10 Doppelzimmer, 1 Suite für 2 Personen, 1 Suite für 4 Personen.
Fertigstellung 2012
Design Heike Gebhard
Veröffentlicht Stern Reisen Sonderheft "Ostsee 2013", Baumeister 12/2012, Hamburger Abendblatt / Kleine Fluchten 11/2012, Magazin der Süddeutschen Zeitung 17.01.2014
Besonderheiten Der Charlottenhof ist die große Schwester des Seehaus Ahrenshoop.
Architektur alt & neu
Unterkunft Hotel
Kriterien Zimmer für 1-2 (Hotel), Zimmer für 1-4 (Hotel), Familie, Meer, Restaurant, Sauna, Strand
Gleicher GastgeberSeehaus Ahrenshoop
Gleicher ArchitektSeehaus Ahrenshoop
charlottenhof-ahrenshoop.de

Anfrage/Buchung

charlottenhof-ahrenshoop.de

11 Kommentare

  1. Aus dem Gästebuch:
    Viel schöner als zu Hause jemals sein könnte, nicht einfach nur „Hotelzimmer“
    „Beglückung“, nicht einfach nur „Service“
    „kulinarisches Verwöhnen am Morgen“, nicht einfach nur „Frühstück“
    „Gaumenfreuden der individuellsten und schönsten Art“ , nicht einfach nur „Kuchen- oder Abendessen“
    Tolle Persönlichkeiten, die unglaublich gut zusammen helfen, nicht einfach NUR „Team“
    „Gelassenheit in freundlichster Form“, nicht einfach nur „familienfreundlich“ .
    Das alles gibt es nur im Traum? Nein, im Charlottenhof da ist es Wirklichkeit.
    Liebe Frau Gebhard, Leiber Herr Hoffmann, Liebe Alle alle im Charlottenhof, vielen Dank für einen unserer schönsten Urlaube überhaupt!
    Kommentar übersetzen

  2. Aus dem Gästebuch:
    It´s been a long time since I’ve stayed in a hotel that offered so perfect a mix of vintage & progressive interior design- A surprise overnight vacation from Berlin we can’t wait to return.
    Kommentar übersetzen

  3. Es ist besonders die individuelle Note und der herzliche Charme eines privat geführten Hauses, der überall zu spüren ist. Wer das lästige Gerenne zu den üblichen Buffetts dem Alltag überläßt, genießt das am Platz servierte und an jedem Tag variierte und detailverliebt zubereitete Frühstück umso mehr.
    Die Lage trägt ihr Übriges dazu bei, um dieses Haus als ideale Basis für einen erholsamen und entspannten Urlaub zu wählen. Und wenn dann erst einmal das Garni durch Restaurant ersetzt wird (die ambitionierte Küche schließt noch um 19:00 Uhr), dann gibt es wenig Gründe, das Haus – abgesehen vom Strandbesuch – zu verlassen.
    Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.