Corte Campioli

merken

Altes Landgut. Neues Leben. Das ist das Motto im Corte Campioli, einem 150-jährigen Landhaus in den italienischen Marken. Historischer, rustikaler Charme trifft auf moderne Architektur und zeitloses Design. Die von Olivengärten umgebene Anlage besteht aus mehreren, um einen Hof gruppierten Gebäuden: dem alten Landhaus (hier befindet sich auch der große Gemeinschaftsraum mit Designerküche und Kamin), dem Neubau Casa Michele und dem Häuschen La Capanna. Die sieben Zimmer/Apartments sind individuell eingerichtet, alle sind mit Boxspringbetten ausgestattet, die meisten haben eine Terrasse. Bei schönem Wetter wird in der Sommerküche unter dem historischen Heuunterstand gefrühstückt, ansonsten in der Bar. Die lange Holzbank am 14-Meter-Pool (mit Gegenstromanlage) ist der perfekte Platz, um mit weitem Blick über die Hügellandschaft zu entspannen.

Lesen Sie hierzu auch unsere HomeStory !

Aktivitäten

Schwimmen, Wandern, Rad, Wein-Tourismus, Meer

Warum wir dieses Haus mögen

Harmonische Kombination von bäuerlich-nostalgischem Charme, zeitlosem Design und moderner Architektur. Ein wunderbarer Ort um zu entspannen und himmlisch zu schlemmen!!

Für wen passt dieses Haus

Paare, Freunde

Details

Ort IT - Italien , Marken, Barchi
Name Corte Campioli
Lage abgelegen in der sanften Hügellandschaft der Marken
Personenanzahl Zimmer und Apartments für 1-4 Personen, teilweise kombinierbar
Fertigstellung 2014
Design Sabine Blumrath, Michele Eusepi
Veröffentlicht Kurier 6/2019, Spiegel online 4/2017
Architektur alt & neu
Unterkunft Apartment, B&B
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), 1-6 (Haus/Wohnung), 1-8 (Haus/Wohnung), Wohnungen kombinierbar, Zimmer für 1-2 (Hotel), Zimmer für 1-4 (Hotel), Meeting, mit Hund, Pool, Wandern, Wein
www.cortecampioli.com

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in hellgrau oder weiß für Buchungen verfügbar sind.

117 Kommentare

  1. 5 wunderschöne Tage liegen hinter uns und Sabine und Christian sind nicht nur fabelhafte Gastgeber im besten Sinne des Wortes und haben uns mit herrlichem Frühstück im sonnigen Innenhof verwöhnt und uns das schöne Marken näher gebracht,sondern sie haben mich inspiriert ,durch die Schönheit und ruhige Ästhetik ,die dieses von Grund auf restaurierte Haus ausstrahlt.
    Jedes Zimmer ist individuell gestaltet und dekoriert.Immer wieder verbindet sich das „Alte“ mit dem „Neuen“ und jedes Detail ist stimmiig! Nichts was das Auge beleidigt!
    Kommentar übersetzen

  2. Wir haben im April vier herrliche Tage bei Sabine und Christian verbracht. Wir hatten ein wunderschönes Zimmer – mit einem tollen Blick über die hügelige Landschaft -, das mit viel Liebe zum Detail hergerichtet war. Haben jeden Morgen das leckere Frühstück genossen und die Nächte wunderbar in dem bequemen Bett geschlafen – was in Italien nicht immer ganz einfach zu finden ist. Corte Campioli ist ein altes Bauernhaus, das Sabine und Christian mit viel Hingabe renoviert haben. Heute ist es ein kleines Paradies, in dem man sich auch dank der Herzlichkeit der Gastgeber, sofort zu Hause fühlt. Jedes Detail ist genau durchdacht, alt und neu fliessen wunderbar ineinander. Das Landhaus liegt sehr ruhig, trotzdem ist man schnell im nächsten Ort und es gibt einige leckere Restaurants direkt in der Nähe. Wir haben aber auch oft einfach die Ruhe und den Ausblick über die einmalige Landschaft vom Liegestuhl aus genossen. In der nahen Umgebung gibt es viel zu sehen (Urbino, Fano, Klöster, Weingüter) – so viel, dass wir leider nur einen Bruchteil besuchen konnten. Auch deshalb wollen wir bald wiederkommen und die Gastfreundschaft wieder geniessen. Ganz, ganz lieben Dank an die Gastgeber für die tolle Zeit.
    Kommentar übersetzen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.