Dat schwatte Hus bi SPO

Mit weitem Blick über Wiesen und Felder liegt Dat schwatte Hus direkt an einem Naturschutzgebiet auf der Halbinsel Eiderstedt, unweit des Ortes Sankt Peter Ording.
Die alte Bausubstanz des Massivhauses aus den 1960er Jahren sowie drei später hinzugekommene Anbauten wurden in ein Ferienhaus im modernen skandinavischen Stil umgebaut. Die schwarze Holzverschalung lässt die einzelnen Gebäudeteile miteinander verschmelzen und schafft ein homogenes Gesamtensemble. Die minimalistische Gestaltungsweise gibt dem Baukörper nun einen fast skulpturalen Anschein und das Haus liebt das Spiel mit Kontrasten: Während außen dunkles Holz dominiert, zeigt sich das Innere in hellen Weiss- und Grautönen. Raumhohe Fenster und Türen durchfluten das Innere mit viel Licht und akzentuieren das weitläufige Raumkontinuum. Der natürlicher Lichteinfall durch die filigranen Glasfassaden wird von dem hellen Eichenparkett reflektiert und taucht das ganze Haus in eine warme, freundliche Atmosphäre.
Über den Windfang gelangt man in den offenen Flur, wo große Fensterflächen an beiden Enden Blickachsen in die weite Natur herstellen. An den Flur angrenzend befindet sich im südlichen Teil des Hauses der voll verglaste Wohnbereich mit Essplatz und Küche. Nach Nord-Osten ausgerichtet liegen drei Schlafzimmer sowie zwei Bäder.
Wer in den Garten treten will, darf sich dafür eine von 10 (!) Terrassentüren aussuchen. Die große Südterrasse mit warmer Aussendusche und Grill bietet eine herrliche Aussicht. Kinder können in dem großen Garten wunderbar toben, Fussball spielen oder einfach chillen. Auf dem 1600 qm großen Grundstück befindet sich ein Parkplatz für mehrere Autos sowie ein Fahrradschuppen. Dem Urlaubsglück steht im Schwatten Hus rein gar nichts im Wege!


Aktivitäten

In weniger als 5 Minuten erreicht man mit dem Auto die Überfahrt zum 12 km langen Sandstrand. Perfekt für Kitesurfer. In direkter Nachbarschaft zum Haus liegt ein öffentlicher Golfclub. Sankt Peter-Ording mit seinen Restaurants und Shopping-Möglichkeiten ist in wenigen Minuten erreichbar.

Warum wir dieses Haus mögen

Die stimmige Transformation eines alten Nordseehauses in ein modernes, minimalistisches Refugium, das viel Licht und die Natur ins Haus holt und seinen Gästen viel Platz und Entfaltungsfreiheit bietet!

Für wen passt dieses Haus

Familien und Paare


Details zum Objekt

Ort: DE - Deutschland, Schleswig-Holstein, Sankt Peter Ording, Tating

Name: Dat schwatte Hus bi SPO

Lage: Kurz vor St Peter-Ording, mit schönem Blick über Wiesen und Felder

Typ: Haus

Personenanzahl: Max. 6 in 3 Schlafzimmern

Architektur: alt & neu

Fertigstellung: 2019

Design: Julia Gustafsson, Hamburg


0 Kommentare

Zu diesem Objekt gibt es bisher keine Kommentare. Machen Sie den Anfang und beurteilen Sie Ihren Besuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.