Glück in Sicht Ostseelodges

„Glück in Sicht Ostseelodges“ ist ein Ferienresort in Glücksburg hoch im Norden Deutschlands. Die 26 Holzhäuser stehen auf Stelzen auf dem leicht hügeligen, parkähnlichen Gelände das sich zwischen Küste und Wald erstreckt. Die Lodges sind so im Gelände angeordnet, dass sie von den weitläufigen Aussichten auf das Wasser oder in die Waldlandschaft mit dem alten Baumbestand profitieren. Mit ihren dunklen Holzfassaden passen sie sich harmonisch in die Umgebung ein. Innen sind die Lodges hell gestaltet und im modernen Scandi-Style eingerichtet. Es gibt drei verschiedene Häusertypen: Die „Kleine Perle“ bietet auf 48 qm Platz für zwei Personen. Das „Große Glück“ ist 155 qm groß und hat 2 Schlafzimmer, die jeweils mit Doppelbett und Alkoven ausgestattet sind. Platz ist für bis zu vier Erwachsenen und vier Kinder. In den Lodges der Kategorie „Hoch Hinaus“ kommen auf 200 qm bis zu zehn Personen (6 Erwachsene und 4 Kinder) unter. Zusätzlich zur Terrasse hat jede Lodge einen eigenen Strandkorb am Naturstrand.

Aktivitäten und Freizeitmöglichkeiten

Sauna (in den Lodges „Großes Glück“ und „Hoch Hinaus“), Wassersport (Segeln, Surfen/Kiten, Schwimmen, Treetbootfahren, SUP), Rundflug mit Wasserflugzeug, Wandern, Radfahren/Rennradfahren, Golf, Minigolf, Reiten, Stadt Glücksburg mit Wasserschloss, Flensburg, Sonderburg, Hamburg, Wikingersiedlung Haithabu etc.

Warum wir dieses Haus mögen

Wasser oder Wald? Relaxen oder Aktivurlaub? Hier muss man sich nicht entscheiden, die Lodges bieten sowohl das eine als auch das andere. Durch die verschiedenen Häusertypen sind die Ostseelodges für unterschiedlichste Zielgruppen interessant.

Für wen passt dieses Haus

Für Paare und besonders schön für Familien. Durch die Kombination von Häusern unterschiedlicher Kategorien auch für befreundete Familien oder mitreisende Großeltern gut geeignet.

Kommentare 3

Nicole Fessel sagt:

Wir- 4 Erwachsene, 3 Kinder- haben vier wunderbare Tage in „Glück in Sicht“ verbracht. Die Häuser sind geschmackvoll eingerichtet. Die Kinder fanden die Höhlenbetten grandios. Das Personal ist super freundlich und hilfsbereit. Wir kommen gern noch einmal im Sommer wieder.

Übersetzen

NK sagt:

Wir haben 3 Tage in einer „Kleinen Perle Beachflair“ Ende Oktober verbracht. Die Anlage ist schön gelegen mit direktem Zugang zum Strandweg und tollem Blick auf die Förde. Die Lodge ist modern und mit sympathischen Details eingerichtet. Die morgendliche Brötchenlieferung vor die Lodgetür ist ein schöner Service. Eine Spülmaschine haben wir vermisst, auch wenn wir dort nur gefrühstückt haben. Für ein besonderes Abendessen empfehlen wir den Fakkelgarden in Kollund, etwa 30 min entfernt, gern weiter. Wir hatten dort ein sehr leckeres Menü und einen schönen Abend. Für einen Kurztrip kommen wir gerne wieder, für einen längeren Urlaub ist eine größere „Perle“ wohl besser.

Übersetzen

S. Schmidt, J. Pfeiffer sagt:

Wir haben – kurz nach der Eröffnung – wunderschöne Tage in einer Lodge mit Meerblick verbracht! Die neuen, modernen Häuser sind sehr geschmackvoll und hochwertig ausgestattet. Die Lage direkt am Meer ist perfekt. Am kleinen, ruhig gelegenen Strand der Anlage findet sich zu jeder Lodge ein eigener Strandkorb. Das Personal ist sehr freundlich. Glücksburg ist ein hübscher Ort und auch Flensburg liegt nicht weit entfernt. Wir kommen bestimmt wieder! Wäre das „Glück in Sicht“ nicht schon bei Urlaubsarchitektur zu finden gewesen – wir hätten es vorgeschlagen!

Übersetzen

Einen Kommentar schreiben.

* Diese Angaben werden für eine Veröffentlichung
benötigt. Veröffentlicht werden der Name und der
Kommentartext.
Die Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Aktuell gefunden: 1 Objekt

Anzahl der Reisenden

Art der Unterkunft

Kriterien

Länder

Architektur

Nachhaltigkeit

Kennen Sie ein “urlaubswertes” Ferienhäuser oder Hotel, das noch nicht bei uns gelistet ist?

Bitte tragen Sie hier die Website des
Objektes ein:

Sie möchten uns etwas mitteilen? Nutzen Sie unser Formular.



 

Newsletter abonnieren

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: