Gut Üselitz

Gut Üselitz liegt vom Wasser der Üselitzer Wiek umgeben im Süden von Rügen. Die romantische Insellage verdankt das Anwesen einer Renaturierung im Jahr 2011, bei der die in den 1920er Jahren trockengelegte Meeresbucht wieder geflutet wurde. Zu diesem Zeitpunkt begann auch der Wiederaufbau des aus dem 16. Jahrhundert stammenden Renaissance-Gebäudes. Das Gut hatte seit den 1970er Jahren leer gestanden und war fast zur Ruine verfallen. Die noch erhaltene Bausubstanz (Außenmauern und Teile der Innenwände) wurden restauriert und mit einer dreigeschossigen Konstruktion ergänzt, die die historische Raumaufteilung zeitgemäß interpretiert. In den oberen drei Stockwerken sind sieben Ferienwohnungen unterschiedlicher Größe entstanden. Die reduzierte Einrichtung, die moderne Möbel mit Vintage-Stücken und Antiquitäten mischt, hält sich dezent zurück und überlässt den Räumen und den Ausblicken in den Park und das Wasser die Hauptrolle. Ebenso wie das Haus steht der Park mit zum Teil über Hundert Jahre alten Obstbäumen unter Denkmalschutz.


Aktivitäten

Diverse Strände, Wasersport, Reiten, Fahrradfahren, Vogelbeobachtung, Besuch der Kreidefelsen, Ausflüge zu den Seebädern und in die Hansestadt Stralsund.

Warum wir dieses Haus mögen

Ein herrschaftliches Gutshaus mit modernen Wohnungen in idyllischer Wasserlandschaft: Hier fühlt man sich weit weg vom Alltag!

Für wen passt dieses Haus

Die Wohnungen sind unterschiedlich groß, daher bietet das Gut Üselitz sowohl für Paare wie auch für große Familien die passende Unterkunft. Für größere Gruppen können die Wohnungen auch geschossweise gemietet werden oder das ganze Haus exklusiv gebucht werden. Die Räumlichkeiten im Erdgeschoss des Gutshauses, der Park und die Remise können für Veranstaltungen gebucht werden – von Hochzeiten und Geburtstagsfeiern bis hin zu Konzerten oder Firmenseminaren.


Details zum Objekt

Ort: DE - Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Poseritz auf Rügen

Name: Gut Üselitz

Lage: Vom Wasser der Üselitzer Wiek umgeben

Typ: Haus, Apartment

Personenanzahl: max. 30 Gäste in 7 unterschiedlich grossen Ferienwohnungen

Architektur: Baudenkmal - alt, historisch, alt & neu

Fertigstellung: 2017

Design: Pete Welbergen, Architekturbüro Welbergen, Frankfurt am Main


0 Kommentare

Zu diesem Objekt gibt es bisher keine Kommentare. Machen Sie den Anfang und beurteilen Sie Ihren Besuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.