Haus am Havelbogen

Das „Haus am Havelbogen“ liegt am Havelufer mit Blick auf das Wasser und die Inselstadt Werder. Die schlicht-elegante Architektur des Gebäudes stellt die schöne Aussicht in den Mittelpunkt. Das Haus besteht aus zwei um 90 Grad gedrehte, übereinander gestapelte Baukörper, in denen sich jeweils eine Ferienwohnung für vier Personen befindet.

Die 75 qm große Gartenwohnung hat einen kombinierten Wohn- und Essraum mit Küchenzeile und zwei Schlafzimmer. Wände aus Sichtbeton, ein Kaminofen und die Sauna im Bad sind ihre besonderen Merkmale. Die 62 qm große Terrassenwohnung im ersten Stock hat nur ein Schlafzimmer, verfügt jedoch über eine zusätzliche Schlafgelegenheit im Wohnzimmer. Von der freistehenden Wanne im Bad blickt man auf die Havel. Die Aussicht kann man aber auch auf der 40 qm großen Terrasse genießen. Der von beiden Parteien nutzbare Garten führt zum Havelufer und dem hauseigenen Bootssteg.


Aktivitäten

Bootfahren (Gästen steht ein Kanadier für 2 – 3 Personen zur Verfügung), Fahrradtouren durch das Havelland, Sightseeing in Potsdam und Berlin, Cafes und Restaurants der Insel Werder, Weinverkostung in der Straußenwirtschaft auf dem Wachtelberg

Warum wir dieses Haus mögen

Moderne Ferienwohnungen in toller Lage direkt an der Havel und unweit von Berlin.


Details zum Objekt

Ort: DE - Deutschland, Brandenburg, Werder (Havel)

Name: Haus am Havelbogen

Lage: ruhige Lage direkt am Flussufer

Typ: Haus, Apartment

Personenanzahl: 2 Ferienwohnungen für je 4-6 Personen

Architektur: modern

Fertigstellung: 2011

Design: Christian Hanneforth, planbar 3, Berlin

Veröffentlicht: Berliner Morgenpost 7/2017


0 Kommentare

Zu diesem Objekt gibt es bisher keine Kommentare. Machen Sie den Anfang und beurteilen Sie Ihren Besuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.