Haus am Sonnensee

Im Naherholungsgebiet Binsfeld bei Speyer wurde ein unscheinbarer 60er-Jahre Bau in ein modernes Ferienhaus umgewandelt. Durch die Verglasung der kompletten Rückseite des Gebäudes sowie die Entfernung von Wänden sind aus zuvor kleinen, dunklen Zimmern lichtgeflutete, offene Räumlichkeiten entstanden. Im Mittelpunkt steht der Panoramablick über den Sonnensee. Der durchgängige Fußbodenbelag aus Sichtestrich sowie die stilvoll-schlichte Einrichtung und hochwertige Ausstattung unterstreichen das moderne Ambiente.

In der unteren Ebene – mit Zugang zur Terrasse und in den Garten – befindet sich der offene Koch-, Ess- und Wohnbereich sowie ein Duschbad. In der oberen Etage liegen das Schlafzimmer mit Wohnbereich und Loggia sowie ein Badezimmer mit Sauna. Auf den Sofas in der unteren sowie der oberen Etage können zwei zusätzliche Gäste übernachten. Der Garten bietet direkten Zugang zum See.


Aktivitäten

Schwimmen, Sauna, Spaziergänge, Radfahren, Besuch der historischen Altstadt Speyers, Ausgangspunkt für Ausflüge in den Pfälzer, Wald, in romantische Weinorte und in die Städte der Umgebung (z.B. Heidelberg, Mannheim, Frankfurt, Bad Dürkheim, Deidesheim)

Warum wir dieses Haus mögen

Ein gelungenes Beispiel für die Modernisierung eines in die Jahre gekommenen Wochenendhauses. Besonders schön: die Lage direkt am See und die Panoramaaussichten.

Für wen passt dieses Haus

Ruhe- und erholungssuchende Paare, Familien mit größeren Kindern, Naturliebhaber, Radfreunde.


Details zum Objekt

Ort: Rheinland-Pfalz, Speyer

Name: Haus am Sonnensee

Lage: Direkt am See, im Naherholungsgebiet Binsfeld

Typ: Haus

Personenanzahl: max. 4, ideal zu zweit

Architektur: modern

Fertigstellung: 2015

Design: LAMPEvier_ARCHITEKTENundINGENIEURE, Landau


0 Kommentare

Zu diesem Objekt gibt es bisher keine Kommentare. Machen Sie den Anfang und beurteilen Sie Ihren Besuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.