Kesslerstadel

merken

Seit dem 16. Jahrhundert steht der Kesslerstadl in der Nähe der Dorfkirche im Ortszentrum von Matrei im Osttirol. Von außen fällt kaum auf, dass der denkmalgeschützte frühere Heustadl nun zwei moderne Ferienwohnungen beherbergt. Die im Obergeschoss der ehemaligen Scheune gelegene Wohnung BergsteigerSEIN wird über die Rückseite des an den Hang geschmiegten Gebäudes erschlossen. Über die Terrasse gelangt man in den großen Aufenthaltsraum, der geprägt ist vom alten Balken, hellen Fichtenverkleidungen, geradlinigen Einbauten aus schwarzem Multiplex sowie einer großen Fensterfront mit dahinter liegender Loggia. Hinter der Küchenzeile befindet sich ein großer Schrankraum, in dem vom Gepäck bis zur Wanderausrüstung alles seinen Platz findet. Ein paar Stufen führen hinunter zu zwei Schlafräumen mit Bettenlagern und dazugehörigen Badezimmern. Eine coole Unterkunft für bis zu sieben Bergfreunde die das klassische Hüttenkonzept raffiniert neuinterpretiert.

Die zweite Ferienwohnung Sauwohl befindet sich im ehemaligen Saustall im Untergeschoss und ist zum Gemüsegarten hin gelegen. Eine Farbgestaltung mit Weiß- und Naturtöne an Wänden und Möbeln bringt Helligkeit in die Räume. Im vorderen Bereich der Wohnung liegen die Küche mit Essplatz und der Wohnbereich. Im hinteren Bereich das Schlafzimmer sowie das mit Glasbausteinen abgetrennte Badezimmer (mit freistehender Badewanne). Die Einrichtung besteht aus antiken Stücken sowie aus Möbeln und Einbauten, die vom Tischler angefertigt wurden.

Hinweis: Im Erdgeschoss der Scheune befindet sich ein Veranstaltungsraum. Dieser wird nur vermietet, wenn die Ferienwohnungen nicht belegt sind bzw. er als Coworking-Space dazu gebucht wird.

Aktivitäten

Bergsport im Nationalpark Hohe Tauern, Rafting,  Canyoning, Mountainbiken, Reiten, Wintersport inkl. Schneeschuhwandern und Skitouren.

Warum wir dieses Haus mögen

Ein alter Stadl mit vielen Facetten: Die Wohnung BergesteigerSEIN verbindet gestalterische Raffinesse mit lässigem Hüttencharakter. In der Wohnung Sauwohl zeigt sich der Stall von seiner eleganten Seite. 

Für wen passt dieses Haus

Famillien und Urlaub mit Freunden (BergsteigerSEIN), Alleinreisende und Paare (Sauwohl)

Details

Name Kesslerstadel
Lage Im Ortszentrum
Personenanzahl Max. 10 in 2 Ferienwohnungen (je 7 und 3 Gäste)
Fertigstellung 2020
Design Madritsch/Pfurtscheller, Innsbruck
Architektur alt & neu
Unterkunft Apartment, Haus
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), 1-6 (Haus/Wohnung), 1-8 (Haus/Wohnung), 8+ (Haus/Wohnung), Wohnungen kombinierbar, Berge, Familie, Skifahren, urban, Wandern, ohne Auto erreichbar
Gleiche ArchitektenGiatla Haus, Hotel Hinteregger
www.kesslerstadel.com

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in hellgrau oder weiß für Buchungen verfügbar sind.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.