La Maison des Arènes

La Maison des Arènes ist ein historisches Stadthaus im Zentrum von Arles in der Provence. Die Römerstadt ist eine der ältesten Städte Frankreichs und zählt  mit ihren Baudenkmälern und antiken Schätzen zum UNESCO Weltkulturerbe. Das zwischen dem römischen Forum und dem Amphitheater gelegene Haus ist ein herrschaftliches Anwesen aus dem 17. Jahrhundert. Zwei Pariser Architekten haben das Haus stilgerecht renoviert und viele historische Elemente originalgetreu erhalten. Mit über vier Metern Höhe, Stuck, Bogenfenstern und mächtigen Holzbalkendecken strahlen die Räume viel Grandezza aus. Das Interior-Design bricht diese Strenge auf: Die Einrichtung ist ein gekonnter Stilmix aus Antiquitäten, Vintage-Möbeln und modernem Design gepaart mit zeitgenössischen Kunstwerken und Fotografien. Textilien in kräftigen Farben setzen heitere Akzente.

Das Haus erstreckt sich über vier Etagen und bietet auf 250 Quadratmetern Platz für bis zu acht Personen. Im Erdgeschoss befinden sich eine eindrucksvolle Eingangshalle und ein Schlafzimmer mit Wohnbereich und Zugang zum Garten. Im ersten Stock liegen der Wohn- und Essraum, die Küche sowie eine Terrasse. Drei Schlafzimmer befinden sich im zweiten Stock. In der obersten Etage gibt es eine kleine Sommerküche, eine Sitzecke sowie eine Dachterrasse mit Blick über die historische Altstadt.


Aktivitäten

Besichtigung der Baudenkmäler und antiken Schätze der Stadt.
Arles bietet viel Kultur: Festivals während der Sommermonate: Les Recontres de la photographie (Fotografiefestival), Le Sud (Musikfetival), Mueseen (Musée Arles Antique (archäologisches Museeum), Fondation Vincent van Gogh (ganz dem Maler gewidmet, der in Arles gelebt hat), Luma Foundation (zeitgenössische Fotografie)
Ausflugsziele: Naturschutzgebiet Camargue , Rhone, Naturpark Alpilles, Strände des Mittelmeers

Warum wir dieses Haus mögen

Ein großzügiges Haus, mit viel historischem Charme und einer sehr individuellen Einrichtung inmitten der Altstadt von Arles. 

Für wen passt dieses Haus

Urlaub mit Familie und Freunden, Kunst- und Kulturliebhaber


Details zum Objekt

Ort: FR - Frankreich, Provence, Arles

Name: La Maison des Arènes

Lage: In der Altstadt

Typ: Haus

Personenanzahl: Max. 8 in 4 Zimmern

Architektur: alt & neu

Fertigstellung: 2014 (Renovierung)

Design: Gaetan Le Penhuel, Paris und Xavier Gonzalez, Paris

Veröffentlicht: Cote Sud


1 Kommentare

Dominique Gagnon sagt:

I stayed in the house a few times as guest of the owners. It’s one of the grandest houses in the city, a spacious set of rooms located right in the middle of this Roman city. The arena on one side, the forum on the other, with a great view of the city from the roof terrace. If you like culture, arts and especially photography, this is a perfect location with the cultural venues within a short walk and the villages of Provence a short driving distance away.

The Rencontres de la photographie in summer is possibly the most important photography exhibition in Europe. It occupies several historical buildings in the old city as well as the vast railway hangars just outside of the centre. You buy a pass and visit at your leisure. Nearby are the Parc naturel de la Camargue, the amazing medieval fortified town of Aigues-Mortes. The Mas de la Chassagnette is a great restaurant in the countryside.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.