LA MAISON D’ULYSSE

Das am Rand der Provence in Südfrankreich gelegende Gästehaus La Maison d’Ulysse ist ein altes Bauerngehöft, das in ein kleines Hotel umgewandelt wurde. Mit seinen alten Gewölbedecken, unverputzten Steinmauern, Zementfliesen und rustikale Holzbalken versprüht das Anwesen reichlich historischen Charme. Moderne Elemente und minimalistische Dekoration fügen eine zeitgenössische Note hinzu. Die räumliche Anordnung, erlaubt es den Gästen, sich in reizvoller Atmosphäre zu treffen oder absolute Privatheit zu genießen. In den große Zimmer und Suiten, der gemütlichen Bibliothek mit offenem Kamin, dem Patio oder dem mediterranen Garten; es ist möglich sich am Swimmingpool oder auf der Terrasse zu entspannen, oder sich in den kühlen Schatten der Maulbeerbäume und alten Eichen im Park zurück zu ziehen.


Aktivitäten

Beheizter Pool und Dampfbad. Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten der Provence: z.B. Avignon, antike Theater in Orange, Pont de Gard, mittelalterliche Dörfern wie Vézénobres und Uzès, Kunsthandwerk in Saint-Quentin-la-Poterie oder Lussan , Badeort Le Grau du Roi-Port Camargue. Entdecken Sie die kulinarischen Genüsse der Provence beim Bummel über die Märkte oder beim Besuch von Olivenbauern, Trüffelfeldern, Restaurants und Weinbaugebieten der Region. Sportliche Aktivitäten: Wanderungen, Fahrradtouren, Kanufahrten, Flüge mit dem Heißluftballon, Gleitschirmfliegen, Kartbahn, Wasserwanderung durch die Schluchten des Gardon.

Warum wir dieses Haus mögen

Charmantes Gästehaus mit Stil. Ein schöner Ausgangspunkt um die Provence zu erkunden.

Für wen passt dieses Haus

Schön für alle, die Ruhe und Erholung mit Kultur, kulinarischen Genüssen und sportlichen Aktivitäten verbinden möchten.


Details zum Objekt

Ort: FR - Frankreich, Languedoc Roussillon, Uzes, Baron

Name: LA MAISON D'ULYSSE

Lage: zwischen den südlichen Cevennen der Provence und dem Languedoc

Typ: Hotel, B&B

Personenanzahl: 3 Zimmer, 6 Suiten

Architektur: modern, alt & neu

Fertigstellung: 2009

Design: Frederic Jacquot

Veröffentlicht: Cote Sud, Viva Deco, Schöner Wohnen, Paraisos, The Monocle, Genieten, Voyages Voyage, Lust auf Genuss 11/2016, mehr ...

Besonderheiten: Hotel mit 3 Zimmern und 2 Suiten


1 Kommentare

Marko sagt:

Wunderschön gelegen, wenn man Ruhe haben will. Viele Märkte in der Nähe und wirklich wirklich liebe Gastgeber. Traumhaft!!! Wir waren als Pärchen dort Ende März 2014 und waren sehr glücklich. Achtung man braucht ein Auto.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.