Penthouse Cordari Ortigia & Casa del Forte

Die kleine Insel Ortigia vor der Ostküste Siziliens ist über mehrere Brücken mit dem Festland verbunden. Sie bildet das historische Zentrum der Stadt Syrakus mit engen Gassen, kleinen Plätzen und Barockbauten.

Das Penthouse Cordari Ortigia liegt in einer der ältesten Straßen der Stadt – hinter der Marina und nur eine Minute vom Meer entfernt. Die Brüder Moncado (der Architekt Francesco und der Fotograf Alberto) haben das Gebäude aus dem 18. Jahrhundert in eine lichtdurchflutete, stylische Maisonette-Wohnung verwandelt. Man betritt das Haus über einen privaten Eingang und gelangt über eine Treppe direkt in den ersten Stock, in dem sich Wohnzimmer und Küche befinden. Im zweiten Stock liegen Schlafzimmer und Bad sowie das Highlight der Wohnung: eine große, sonnige Terrasse!

Das Apartment Casa del Forte befindet sich in einem alten Fischerhaus fünf Gehminuten vom Penthouse Cordari entfernt. Die im ersten Stock zum Innenhof gelegene Wohnung verfügt über ein Wohnzimmer mit Schlafsofa, Küchenzeile und Essplatz sowie über ein Schlafzimmer, das durch eine große Marmorplatte vom Duschbad abgetrennt ist. Bunte Farbakzente sorgen in der ansonsten in weiß gehaltenen Wohnung für eine fröhliche Atmosphäre, die blauen Fensterrahmen tragen zu dem mediterranen Flair bei. Auf der großen Dachterrasse, die dem im Haus befindlichen Studios geteilt wird, steht den Gästen des Apartments ein privater Sitzbereich zur Verfügung. Blau-weiße Wandfliesen, ein roter Kreis, der die Außendusche markiert, gelbe Sessel, dazu der Blick auf das Meer und das sanfte Rauschen der Wellen: hier ist gute Laune garantiert!


Aktivitäten

Das Penthouse Cordiari liegt weniger als 100 Meter vom Yachthafen, die Casa del Forte 2 Gehminuten vom Stadtstrand von Ortigia . In den engen Gassen und rund um den (täglichen) Markt kann man sehr gut essen (frischer Fisch und lokale Produkte).
In der Stadt gibt es mehrere Strände, in 15 bis 45 Minuten erreicht man mit dem Auto diverse wunderschöne Strände in der Umgebung. Besichtigung von historischen Bauwerken und archäologischen Städten (die Stadt Syrakus zählt zum UNSECO Weltkulturerbe).

Warum wir dieses Haus mögen

Zwei moderne Wohnungen im historischen Teil der Stadt – individuell, mit viel Charme und großen Dachtterrassen.

Gastgeber

Besitzer Foto

Franceso Moncando ist Architekt und Globetrotter. Er hat in Spanien, Großbritannien, Portugal, den Niederlanden, Norwegen, Frankreich und Dubai gewohnt und gearbeitet. Zusammen mit seiner Frau, der Portu- giesin Malfada Rangel, betreibt er die Architektur- , Design- und Kreativ- Agentur Moncanda Rangel. Sein Bruder Alberto (nicht im Bild) ist Fotograf und Tauchlehrer. Er hat in Mailand studiert und lebt in der Altstadt von Syrakus. Er kennt die Stadt sehr gut und zeigt seinen Gästen auf Wunsch die versteckten Plätze über und unter dem Wasser.


Details zum Objekt

Ort: IT - Italien, Sizilien, Syrakus, Ortygia

Name: Penthouse Cordari Ortigia

Lage: historischer Stadtkern auf der Insel Ortygia

Typ: Haus

Personenanzahl: je Apartment max. 4 Personen

Architektur: modern, alt & neu

Fertigstellung: 2007 (Penthouse Cordari O

Design: Francesco Moncada, Syracusa


0 Kommentare

Zu diesem Objekt gibt es bisher keine Kommentare. Machen Sie den Anfang und beurteilen Sie Ihren Besuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.