Principe Amedeo

merken

Authentisches süditalienisches Lebensgefühl im historischen Kern der apulischen Stadt Galàtone: Die Wohnung Principe Amedeo liegt im ersten Stock des Palazzos Nobile, einem Anbau an die kleine Kirche San Giovanni Battista aus dem 17. Jahrhundert. Das Treppenhaus und die Wohnung wurden behutsam renoviert und vermitteln mit der Treppe mit antikem Geländer, Wandmalereien, alten Fliesen und Originaltüren historisches Flair. Und auch die 6,5 Meter hohe „volta a stella“ (eine traditionelle sternförmig nach oben verlaufende Decke) im Schlafzimmer, Esszimmer und Wohnzimmer trägt viel zu dem einzigartigen Ambiente der Wohnung bei. Zusätzlich zum Schlafzimmer gibt es eine weitere Schlafmöglichkeit auf dem Mezzanin, sodass bis zu vier Personen beherbergt werden können. Die Wohnung hat zwei Balkone und als besonderes Highlight eine 70 qm große Dachterrasse (mit Außenküche) im zweiten Stock. Vom Frühstück bis zum Sonnenuntergang kann man sich hier an der wunderschönen Aussicht auf die Altstadt und vier Kirchen erfreuen.

Aktivitäten

Galàtone, einer der Hauptorte des apulischen Barock, ist ideal gelegen für kunstgeschichtliche und kulinarische Erkundungen: 5 km von Nardò und 10 km von Galatina und Gallipoli, 24 km von Lecce (Hauptstadt des Barock). Die mediterrane Landschaft, geprägt von Olivenhainen, lädt ein zu Fahrradtouren und zum Wandern. Zum Sandstrand und Felsenstrand sind es 5 km, zum Naturpark „Porto Selvaggio“ 10km. Ausflüge in abgelegene Buchten mit einem historischen Fischkutter.

Warum wir dieses Haus mögen

Eine Wohnung mit viel historischen Charme und großer Dachterrasse mit schönen Aussichten.

Für wen passt dieses Haus

Ideal für Paare, aber auch für Familien mit älteren Kindern geeignet.

Details

Ort IT - Italien, Apulien, Salento, Galatone
Name Principe Amedeo
Lage zwischen den engen Gassen der historischen Altstadt
Personenanzahl Ideal für 2 Personen, Schlafmöglichkeiten für bis zu 4 Gäste
Fertigstellung 2014
Design Claudio Colaci (Architekt), Nardò
Architektur alt & neu, historisch
Unterkunft Apartment
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), Familie, Meer, mit Hund, urban, Wandern
www.amedeosole.com

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in hellgrau oder weiß für Buchungen verfügbar sind.

Anfrage/Buchung

www.amedeosole.com

38 Kommentare

  1. Wir haben 2 wunderschöne Wochen verlebt und konnten in das süditalienische Leben eintauchen. Die Wohnung ist sehr sensibel und liebevoll renoviert. Eine ruhige Oase. Jeden Tag waren wir zu Fuß Kaffeetrinken und Eisessen und auf dem Markt einkaufen.
    Die Abende haben wir oft auf der atemberaubenden Dachterrasse verbracht. Laues Lüftchen, Pasta und Wein, wir waren glücklich nach einem Badetag. Und wenn man mal Lust auf Citylife hat: Auf nach Lecce.
    Vielen Dank für Eure Gastfreundschaft!
    Kommentar übersetzen

  2. Es ist heiß, sehr heiß in diesem Sommer 2021. Habe auf dem Weg zum Meer im Auto ‚Wuthering Heights‘ von Kate Bush wiedergehört. Ramón und Linda haben an alles für ihre Gäste gedacht, den Bose Lautsprecher, und mein alter 86jähriger Vater, der mit Mühe diese irre tollen Steintreppen bewältigt, und ich hören laut auf dieser atemberaubenden Dachterrasse kurz vor Mitternacht Kate Bush, trinken einen kühlen Weißwein und es weht ein lauer aber kräftiger Wind. Diese Dachterrasse – sie ist sehr sehr einzigartig. Angestrahlte Kirchen, Häuser von den Straßenlaternen in zarte orangefarbene Licht gefärbt, Hunde bellen…,manchmal ist der Kater da…
    Kurz vor Abreise entdecke ich ein weiteres Detail in diesem Palazzo, in dem man jeden Tag neues Altes entdeckt, den Knopf von der Vitrine im Flur, so hübsch… Diese Wohnung ist eine Geschichte aus einer anderen Zeit und doch modern. Barfuß auf den Kacheln, morgens auf einem der Balkons, vis a vis mit der Kirche…der Stein, die Mauern, die Fresken, das Holz, das Leinen der Betttücher, die Baumwolle der Hamamtücher in den Bädern…, so sinnlich wie der Wind, alles so schön, so pur wie das Bodenmosaik der Kathedrale in Otranto.
    Rámon und ich haben uns über Sprachnachrichten kennengelernt (er und Linda waren unerwartet länger als beabsichtigt in der Schweiz, während mein Vater und ich drei Wochen in der wundervollen Casa wohnten). Man merkt, lieber Ramón, dass diese Wohnung Eure Herzensangelegenheit ist. Man spürt es in jeder Ecke dieser wunder-, wunderschönen Wohnung, die Ihr mit sehr viel Liebe und Achtsamkeit vor der Geschichte saniert und eingerichtet habt. Unsere VorschreiberInnnen haben erwähnt, dass alles, was man braucht, dort vorhanden ist, ich möchte hervorheben, dass wir es genossen haben diese Räume bewohnt haben zu dürfen. Grazie Mille !! Klaus & Claudia (Klaus aus Essen und Claudia aus Hamburg)
    Kommentar übersetzen

  3. Wir hatten einen wunderbaren Aufenthalt im Principe Amedeo. Die Terasse mit dem 360Grad Blick über die Dächer von Galatone ist ein Traum…man fühlt sich in dem Städtchen wie zu Hause. Überraschung: In der Cafe-Theke im Conad-Supermarkt gibt’s richtig leckeres Eis!
    Kommentar übersetzen

  4. Wir haben zwei wunderbare Wochen in Galatone und der Wohnung in der Via Principe Amedeo verbracht. Als erste Gäste in diesem (besonderen) Jahr haben wir die ersten Stunden fast ungläubig auf der fantastischen Dachterrasse gesessen und konnten es nicht glauben, wirklich in Süditalien, an diesem aussergewöhnlichen Fleckchen sein zu können. Es hat sich gelohnt: Die Städtchen und Dörfer mit ihren Bauten, die Landschaften und Küstenregionen, das leckere Essen und die Weine, das speziell italienische Lebensgefühl und die sehr gastfreundschaftlichen Menschen. Wir haben uns von der ersten Minute in der Wohnung wie zuhause gefühlt. Danke dafür an Ramon und Linda. Wir erinnern uns gerne an die Zeit im Solento.
    Ina und Albert
    Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.