Riva Lofts Florence

Die Riva Lofts liegen in einem Gebäudekomplex aus dem 19. Jahrhundert am Ufer des Arno – nur zwei Kilometer entfernt vom Zentrum von Florenz. Die Gebäude wurden schon als kleine Fabrik, als  Werkstätten für Kunsthandwerker sowie als Architekturstudio von Claudio Nardi genutzt. Dann hat der italienische Architekt die Räumlichkeiten in ein stylisches Bed & Breakfast umgewandelt, das von seiner Tochter geführt wird. Jedes der zehn Gästeapartments ist anders und hat einzigartige Merkmale: historische Elemente wie beeindruckend hohe Decken, alte Balken oder Bogenfenster begegnen zeitgenössischen Architekturdetails wie luftigen Treppen oder von Claudio Nardi entworfenen Küchen. Die Einrichtung in gedämpften Farben ist ein glamouröser, urbaner Mix aus Antiquitäten, Vintage-Stücken und modernem Design. Vom Aufenthaltsraum mit Steinwänden, Kreuzgewölben und Kamin blickt man durch ein Panoramafenster auf den Garten mit einem Pool aus weißem Sandstein.


Aktivitäten

Florenz ansehen !

Warum wir dieses Haus mögen

Eine ruhige Oase in der quirligen Kulturstadt Florenz.

Für wen passt dieses Haus

Paare, Familen, Geschäftsreisende - das Hotel passt für alle !


Details zum Objekt

Ort: IT - Italien, Toskana, Florenz

Name: Riva Lofts Florence

Lage: Florenz!

Typ: Hotel

Personenanzahl: 10 Zimmer

Architektur: alt & neu

Fertigstellung: 2006

Design: Claudio Nardi, Claudio Nardi Architects, IT-Florence

Veröffentlicht: Elle, Habitania, Schöner Wohnen, Wallpaper, Traveller, Artravel, Feinschmecker ...

Besonderheiten: Grosser Garten mit Pool. Es gibt für Gäste kostenlos Räder für Touren durch die Stadt.
Die meisten Zimmer haben eine kleine Küche, wer will kann hier auch selbst kochen.

Auszeichnungen: Wallpaper Best Design Hotel 2008, Hotel&Lodges 3°Prix 2009


4 Kommentare

Suedwester sagt:

Wir haben uns in den letzten vier Tagen hier gut aufgehoben und umsorgt gefühlt. Die Kombination aus sehr schön und individuell eingerichtetem Deluxe Studio und dem Tag und Nacht zugänglichen, sehr grosszügigen Livingbereich war perfekt für einen entspannten, unbeschwerten Aufenthalt in Florenz. In diesem Sinne: grazie mille!

ha sagt:

ein super hotel, das sehr viel bietet: coole zimmer, einen grosser ruhiger garten (in dem auch kinder spielen dürfen), eine gemütliche lounge mit kamin (in der es sich auch gut arbeiten lässt). das hotel umfasst 3 gebäudeteile, die zimmer sind sehr unterschiedlich, riesige lofts mit eigener terrasse, introvertierte kleine zimmer, räume mit integrierter treppe über 3 geschosse …

Janina sagt:

Eine kleine Oase mitten in Florenz, in nächster Nähe zum Stadtpark Le Cascine und direkt am Fluss Arno gelegen. Wer hier Urlaub macht, kann ganz stressfrei in das nahe gelegene Zentrum fahren (die Trambahn-Haltestelle liegt fast direkt vor der Türe) und ins Florentinische Stadt- und Kulturleben eintauchen. Und danach bietet ein stiller Garten mit kleinem Pool, Liegestühlen und Hängematten genug Raum zum Entspannen und Lesen. Denn nach so viel atemberaubender Kunst und Architektur braucht man einen ruhigen Ort, um die Bildwelten von Botticelli & Co nachwirken zu lassen!
Die Atmosphäre der Riva Lofts ist sehr familiär, die Mitarbeiter widmen sich mit großer Aufmerksamkeit und viel Zeit den großen und kleinen Gästen, die aus allen Ecken der Welt kommen. Der zentrale Raum, in welchem auch das Frühstück serviert wird (bei schönem Wetter auf der Terrasse und im Garten), gleicht einem großen, stilvoll gestalteten Wohnzimmer: Eine einladende Sofaecke mit Kunstbüchern und Fotobänden. Ein riesiger quadratischer Tisch (an dem Familienväter, frischgetraute Hochzeitspaare und travel blogger ihre Emails checken – WLAN funktioniert einwandfrei) in dessen Mitte ein immer gefüllter Korb mit frischen Früchten steht.
Beeindruckend: der absolut harmonische Mix aus alt & neu: moderne, lineare Elemente aus warmen Sandstein treffen auf alte Steinwände und Kreuzgewölbe, Vintagemöbel und Antiquitäten auf zeitgenössische Fotografie. Fazit: Ein wirklich besonderer UND entspannender Ort für einen oft ja nicht ganz stressfreien Stadturlaub!

Tanja und Marco sagt:

Wunderbar schöne Tage haben wir im “ Riva Lofts“ in Florenz verbracht. Man fühlt sich wie wenn man privat bei Freunden wäre. Wir hatten den Garten ganz für uns alleine und genossen dieses einmalige italienische Flair. Eine Oase mitten in Florenz.

Wir haben schon wieder gebucht und freuen uns auf unseren nächsten Aufenthalt in diesem gelungenen Kleinod!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.