Romy & Miro

Romy und Miro in der Nähe der deutschen Ostseeküste sind zwei charaktervolle Ferienhäuser: einfach, doch mit dem gewissen Etwas. Mit geringer Wohnfläche, doch großzügigem Raumgefühl. Ihre Lage zwischen Hamburg und Berlin macht sie perfekt für stadtmüde Großstädter, die sich nach Landleben und dem Meer sehnen.
 
Haus Romy befindet sich in dem kleinen Dorf Madsow im hügeligen Hinterland der Ostsee, ca. 15 km östlich von Wismar. Mit seiner kubischen Form und dem flachen Satteldach lehnt sich das Holzhaus an die Form der lokalen Scheunen an. Das sich zum Dorf verschlossen  zeigende Gebäude hat zur Gartenseite eine große Fensterfront mit vorgelagerter Veranda. Der Wohnraum mit Sitzlandschaft am Kamin und offener Küche öffnet sich bis unter das Dach sowie zu einer Galerie mit Lese-/Spielbereich und Arbeitsecke. Die beiden Schlafzimmer ähneln Kajüten, in die man sich zum Entspannen oder Schlafen zurückzieht. Ansonsten spielt sich das Leben im Wohnraum ab. Und bei gutem Wetter auf der Veranda oder im großzügigen, langgestreckten Garten mit den vielen Obstbäumen und Blick in die freie Landschaft.
 
Haus Miro im Ostseebad Rerik besteht aus zwei Haushälften, deren Dachkörper gegensätzlich verlaufen. So definiert sich jede Haushälfte als selbstständig, durch die einheitliche Fassadengestaltung und symmetrische Struktur wird dennoch ein Gesamtkörper geschaffen. Jede Haushälfte beherbergt eine ca. 55 qm große Ferienwohnung. Zentraler Raum ist das der Gebäudeform folgende Wohnzimmer mit Küche und Essplatz. Die rückwärtig liegenden Nebenräume (Schlafzimmer und Bad im Erdgeschoss, ein weiterer Schlafplatz im Obergeschoss) sind heimelige Kammern mit kleinen Fenstern. Sie bilden einen Kontrast zum offenen Wohnraum mit großzügigen Fensterfronten und Blick in den kleinen Garten. Das Haus ist ruhig an einem Feld im Ortsrand gelegen und nur wenige Minuten entfernt vom Sandstrand mit Steilküste.

Aktivitäten

Schwimmen und Spazieren an der Ostsee, Wassersport auf dem Salzhaff, Ponyhof in Madsow, Reiten, Ausflüge mit dem Fahrrad, Besuch der umliegenden Seebäder und  Städte (Kühlungsborn, Heiligendamm, Wismar, Rostock), Arbeiten (Haus Romy)

Warum wir dieses Haus mögen

Die Häuser sind einfach, doch gleichzeitig besonders. Ihr unprätentiöses, relaxtes Ambiente trägt zu einem entspannten Urlaub bei.

Für wen passt dieses Haus

Allein, zu zweit oder mit der Familie. Wird Haus Romy komplett gebucht, ist es perfekt für den Urlaub mit zwei Familien. Haus Miro liegt direkt neben einem Ponyhof und ist daher toll für pferdebegeisterte Familien.


Details zum Objekt

Ort: DE - Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Madsow (Romy) und Ostseebad Rerik (Miro)

Name: Romy & Miro

Lage: Romy: In ländlicher Umgebung mit grossem Garten; Miro: Direkt an der Ostsee mit kleinem Garten;

Typ: Haus

Personenanzahl: Max. 6 (Romy); Max. 4 pro Haushälfte (Miro)

Architektur: modern

Fertigstellung: 2019 (Romy); 2011 (Miro);

Design: Sebastian Kablau, Berlin


1 Kommentare

beat zaugg sagt:

schöne häuser – und überhaupt eine grossartige website, also die von urlaubsachitektur. hut ab!

die bezeichnung „an der deutschen ostseeküste“ finde ich für die beiden häuser ein wenig euphemistisch. ich doch ein stückchen davon entfernt..

beste grüsse
beat zaugg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.