Schwedenrot

merken

Die Ferienanlage Schwedenrot liegt zwischen Meer und Achterwasser in dem ehemaligen Fischerdorf Loddin auf der Insel Usedom. Kiefern, Ebereschen und Sanddorn umgeben die fünf mit Holz verkleideten Häuser. Die im original Schwedenrot gestrichenen Fassaden verleihen der Anlage den Charakter eines kleinen schwedischen Dorfs. Es gibt 14 unterschiedlich große Ferienwohnungen: Apartments mit Platz für zwei bis vier Personen und Maisonette-Wohnungen für vier bis acht Personen. Sie sind großzügig geschnitten und schlicht, aber hochwertig eingerichtet. Verwendet wurden Materialien wie Zedernholz, Pitch Pine, Granit, Marmor, Edelstahl und Eichenholz. Alle Wohnungen verfügen über eine Terrasse sowie eine Sauna und einen Kamin, so dass man sich hier zu allen Jahreszeiten wohl fühlt.  Die zentrale Lage in der Inselmitte macht die Ferienanlage zu einem guten Ausgangspunkt für Ausflüge, Wanderungen oder Fahrradtouren.

Aktivitäten

Der Strand ist fußläufig in ca. 10 Minuten zu erreichen. Wassersport, Angeln, Radfahren, Minigolf, Reiten, Kartfahren, Kletterwald, Ausflüge zu den Seebädern

Warum wir dieses Haus mögen

Schön schlicht, mit Naturmaterialien eingerichtete Wohnungen mit Kamin und Sauna.

Für wen passt dieses Haus

Ideal für Familien ! Auch geeignet für Gäste, die in der Mobilität eingeschränkt sind (die Apartments sind über das Erdgeschoss oder Rampen zugängig und weitgehend barrierefrei ausgebaut).

Details

Ort DE - Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Usedom, Loddin, Kölpinsee
Name Schwedenrot
Lage In einem kleinen Dorf zwischen Meer und Achterwasser
Personenanzahl 14 Wohnungen für 2-8 Personen
Fertigstellung 2004
Design Martin Focks, Steinach, focks-architekten.de
Besonderheiten Die Wohnungen sind über das Erdgeschoss oder Rampen zugängig und weitgehend barrierefrei ausgebaut.
Architektur modern
Unterkunft Apartment, Ferienanlage
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), 1-6 (Haus/Wohnung), 1-8 (Haus/Wohnung), Wohnungen kombinierbar, barrierefrei, Familie, Insel, Meer, Sauna, Strand
Gleiche GastgeberChe Bella Vista, Alte Scheune Loddin
Gleiche ArchitektenChe Bella Vista, Alte Scheune Loddin
schweden-rot.de

Anfrage/Buchung

schweden-rot.de

21 Kommentare

  1. Ich fahre seit über 10 Jahren nach Usedom und das war mit Abstand die beste Unterkunft, die ich bisher hatte. Schöne Anlage, schick und trotzdem gemütlich eingerichtet und es unterscheidet sich sehr angenehm vom sonst üblichen 90er Plüsch-Stil. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir haben die 10 Tage im März sehr genossen, vor allem auch die Sauna und den Kamin. Außerdem eignet es sich hervorragend für die Reise ohne Auto. 10 Minuten zu Fuß vom Bahnhof, Supermarkt, Strand und einige Restaurants (Nixe ist super!) sind ebenfalls gut zu Fuß zu erreichen. Wir kommen sicher wieder.
    Kommentar übersetzen

  2. Wir haben jetzt zum 2. Mal 10 Tage in Schwedenrot gewohnt.
    Eine wunderbare Anlage und eine großartige Ferienwohnung.
    Wir mögen es sehr, wenn Wohnungen gute Materialien, Holzböden und eine gute Ausstattung haben. Und das ist hier so. Und da wir zum zweiten Mal da waren, hat es schon ein bisschen den Charakter von Nachhausekommen.
    Zudem ist die Umgebung – bisschen weg vom Trubel – sowieso wunderbar. Unser Lieblingsstrand in Koserow, der Wald, der sich wunderbar zum Joggen eignet, die Terrasse vom Café Knatter in Ückeritz und natürlich auch das Museum Atelier Otto Niemeyer-Holstein.
    Wir werden wiederkommen und empfehlen Schwedenrot uneingeschränkt.
    Herzlichen Dank!!!
    Kommentar übersetzen

  3. Wir hatten im Oktober das Schwedenrot für zwei Wochen gebucht. Dort angekommen haben wir uns gleich sehr wohl gefühlt. Die Wohnungen sind sehr gut ausgestattet und sehr sauber. Alle Wohnungen haben Sitzgelegenheiten im Freien. Auf unserer Terrasse haben wir jeden morgen den Sonnenaufgang genossen und am Abend den Tag ausklingen lassen. Das Ambiente der Wohnung entsprach genau unserem Geschmack. Es fehlte an nichts und wir freuen uns schon auf`s nächste Mal im Schwedenrot.

    Danke für die erholsamen Tage Jürgen, Isa und Lena
    Kommentar übersetzen

  4. Chapeau! Geschmackvoll eingerichtet, sensibel gestaltet und malerisch gelegen bietet das Schwedenrot auf Usedom neben dem gemütssteigernden Luxusschnickschnack wie Sauna, oder Kamin einen Ort zum Verweilen. Man muss sich schon blöd anstellen sich an diesem Fleck nicht wohlzufühlen – Urlaub mit Meerwert!
    Kommentar übersetzen

  5. Definitiv weiterzuempfehlen!
    Wir (6 Studienfreunde) waren Ende April für ein verlängertes Wochenende im Schwedenrot. Gebucht hatten wir eine der Maisonette Wohnungen. Es war einfach ein Traum. Die Wohnung war so gemütlich eingerichtet und sauber. Die untere Etage komplett barierrefrei mit einem größen Badezimmer. Besonders gefallen hat mir (als Hobbyköchin) die gut ausgestattete Küche. Bei den Verwaltern konnte man sogar jeden Tag frische Eier kaufen. Jeden Abend haben wir den Tag mit saunen ausklingen lassen. Der Strand ist fußläufig in ca. 10 Minuten zu erreichen und auch zum Achterwasser ist es nicht weit. Einkaufsmöglichkeiten (Edeka) sind direkt um die Ecke. Der Ort und die nähere Umgebung bieten so viele Aktivitäten. Wir waren Minigolf spielen (In- und Outdoor) und im Kletterwald. Ende September fahre ich noch einmal mit meiner Familie hin, weil es so schön war. Danke!
    Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.