Zeitraumferien

Grasgrün wie die oberbayerischen Weiden und Wiesen sind die Farbakzente in den Ferienwohnungen in dem alten Gesindehaus eines Chiemgauer Bauernhofs. Zu den drei Wohnungen im Altbau sind zwei weitere Apartments in einem Anbau hinzugekommen. Wie eine moderne Tenne ist dieser an das bestehende Haus angegliedert, optisch getrennt durch einen schmalen Glasstreifen. Die Außenwand des Altbaus ist gestalterisch in den Neubau integriert. Putzfassade und Sichtbeton bilden Blickpunkte in den beiden neuen Wohnungen, die sich jeweils über zwei Etagen erstrecken. Jede der fünf Wohnungen ist einzigartig mit überraschenden Details wie Schlafkuben, gemütlichen Kuschelecken oder einem Einstieg durch eine Bodenluke in der Dachwohnung „Heuboden“. Das Haus liegt umgeben von einem idyllischen Obstgarten am Ortsrand von Bernau zu Fuße der Kampenwand und ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen. Zum Ortskern läuft man in vier Minuten und auch der Chiemsee ist nur 30 Minuten Fußmarsch entfernt.


Aktivitäten

Wanderungen in den Alpen (die nächsten Almen sind in direkter Wandernähe). Vom Hafen Bernau Schiffstouren zu den anderen Chiemsee Orten und den beiden Chiemsee Inseln. im Osten von Bernau am Chiemsee liegt eine weitläufige Hochmoorlandschaft, in der man auf ebenen Wegen radfahren und wandern kann.


Details zum Objekt

Ort: DE - Deutschland, Bayern, Bernau am Chiemsee

Name: Zeitraumferien

Lage: zwischen Obstgarten und Ortsrand, mit Blick auf die nördlichen Alpen

Typ: Apartment

Personenanzahl: 5 Apartments für 2 - 4 Personen

Architektur: alt & neu

Fertigstellung: 2013

Design: Thomas Ziesel, Aschau

Veröffentlicht: GEO Saison Extra - Reisen mit Kindern 2017


1 Kommentare

Jörg Schrader sagt:

Als Familie haben wir uns dieses Objekt ausgewählt. Die FeWo (Magdkammer) entspricht genau dem, was der Anbieter auf seiner Hp verspricht. Moderne, stilvoll gepaart mit Traditionellem – sehr gelungen. Voll ausgestattet und dennoch minimalistisch mit allem, was der moderne Mensch gerne hat. Urlaub pur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.