Bettnau 16

With its rectilinear architecture House Bettnau 16 on the northern shore of Lake Constance seems simple and restrained on first glance, however if you take a closer look the house shows refined details: the roof appears to float on the band of windows, the outer wall of the staircase is fully glazed over two levels and the staircase railings are decorated with a irregular pattern of holes.

The simple, subtle style with a twist continues inside the four apartments. The spacious apartments can accommodate three, five or six people. Some of them have lake and mountain views. A highlight is the view from the living room of the 220 square meters large attic apartment: the fully glazed gable and the band of windows offer panoramic vistas of the surrounding countryside.

What to do

The house has a sauna and a gym.
Hiking, biking, sightseeing in Lindau, catamaran driving to Konstanz, sailing, visits of the Bregenz festival, Zeppelin Museum, skiing at the Arlberg

Why we like this house

simple and restrained architecture with refined details

Details

Region/Town DE – Germany, Bavaria, Wasserburg, Bettnau
Name Bettnau 16
Scenery small village close to Lake Constance
Number of guests four apartments for 2-6 persons
Completed 2012
Design Andreas Lumpp
Awards ecosun Wasserburg
Architecture Modern
Accomodation Apartment
Criteria 1-2 (house/apartment), 1-4 (house/apartment), Apartments combinable, Hiking, Lake/river
seestar.de

Availability calendar

The calendar displays the current availability of the accommodation. Days with a dark grey background are not available, while days in light grey or white are available for bookings.

4 Comments

  1. Glücklicherweise konnten wir auch in Coronazeiten (leider nur) eine Woche in der Wohnung SÄNTIS verbringen. Wie schon im vergangenen Jahr haben wir dieses große Kleinod genossen – die Wohnung ist mit allem, was das Herz begehrt, ausgestattet. Der Blick vom Balkon ist traumhaft. Eine reine Entspannung für das Auge!
    Der Empfang durch Frau Geyer war wie im letzten Jahr sehr herzlich. Wir haben uns im Haus Bettnau 16 sehr gut und sicher aufgehoben gefühlt, alle Hygienevorkehrungen waren getroffen. Wir können Bettnau 16 wärmstens empfehlen – wir kommen sicherlich wieder!
    Translate comment

  2. Wir haben zwei Wochen in diesem wunderschönen Haus verbracht – die erste Woche in der Wohnung Mohnenflu im 1.OG., die zweite Woche in der DG-Wohnung Säntis.
    Beide Wohnungen laden zum Genießen und Verweilen ein – Böden und Schränke sind aus edlen Materialien, die Einrichtung ist sehr geschmackvoll, die Ausstattung perfekt. Vieles lädt geradezu zum Nachahmen für Zuhause ein. Absolute Spitze besonders bezüglich der Ausstattung (z.B. in der Küche) ist die Wohnung im DG. Zudem genießt man hier vom großen Balkon eine super Aussicht auf den Bodensee und die Berge.
    Erwähnenswert ist auch der sehr gut ausgestattete Fitnessraum!!! Ebenfalls vorhanden – ein Waschraum mit zwei Waschmaschinen und einem Trockner! Wo findet man schon so etwas?
    Der Empfang und die Betreuung durch die Vermieter, Familie Geyer, war sehr herzlich – sie gaben uns wertvolle Tipps (Restaurants!) für unseren Aufenthalt.
    Kurz: Bettnau muss man einfach selbst erleben! Auch wir kommen sicherlich wieder.
    Translate comment

  3. Sehr schöne hochwertige und geschmackvolle Einrichtung. Wir waren wirklich begeistert und werden Bettnau 16 auch auf jeden Fall weiterempfehlen. Die Lage ist ruhig mit Blick auf den See. Viele schöne Ausflugsziele jedoch nicht weit entfernt. Einfach super!!!
    Translate comment

  4. 5, dann 6 Freunde in der geräumigen, durchdacht und hochwertig ausgestatteten, alle Sinne inspirierenden Dachgeschosswohnung für ein verlängteres Wochenende: Sehr gediegenes Wohnen, Schauen, Plaudern, Geniessen. See immer im Blick, jedoch kein Rummel, 3 Schritt in den Wald und die Obstplantagen. Phantastisch !
    Translate comment

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *
For booking enquiries, please contact the respective accommodation. How does HOLIDAYARCHITECTURE work? Read our FAQ.