Park Hotel Azalea

On the edge of the historic centre of Cavalese in the Val di Fiemme you will find Park Hotel Azalea, placed in the midst of the large garden that gives the house its name. For three generations, the house has been lovingly run as a family business.

Renovated to ecological standards, you now sense a wonderful lightness wherever you go: in the interior design, characterised by timeless classical features and stylish colour schemes, in the culinary delights (organic kitchen and also vegan dishes) and of course in the lovely setting where there are special places even for our smallest guests – whether it’s playing hide-and-seek among the flowers or in the indoor nursery nooks.

The surroundings are just waiting to be explored on foot or on skis, and the Azalea wellness centre awaits you when you and your aching muscles return.


What to do

Wellness area with biosauna, Turkish steam bath and Finnish sauna, yoga, child care, various summer and winter offers with various activities. Mountaineering, climbing, mountain biking, hiking or rafting, skiing, cross country skiing, ski tours, snowshoeing, tobogganing. Trips to Trento, Rovereto, Bolzano or Meran.

Why we like this house

A family hotel with stylish rooms, delicious food and leisure activities.

This house is great for

A hotel for all ages.


Details of the property

Region/Town: IT – Italy, Trentino, Cavalese

Name: Park Hotel Azalea

Scenery: Val de Fiemme

Accommodation: Hotel

Number of guests: With children up to 85 people (34 rooms).

Architecture: Modern

Completed: 2008 (conversion)

Design: Ulapiù_Architekten, Manuela Demattio, Olaf Köhler, Bolzano

Published: Il Giornale dell'Architettura, 05.2009

Special Features: The hotel has the European "Eco-Label".

Awards: Alpine Interior Award 2011


7 Comments

hippe sippe said:

Dieses Haus ist eine wahre Oase. Lichtdurchflutete Räume bei deren Ausstattung sich jemand Gedanken um grosse UND kleine Gäste gemacht hat. Fröhliche Farben und natürliche Materialien verbreiten eine wunderbare Atmosphäre. Der kleine Wellnessbereich ist Gold wert und das Essen hat – oh Wunder – ALLEN Kindern geschmeckt. Danke an Manuela & Crew!

Zurück aus Bella Italia | Keine Bärchen said:

[…] fast dauergeregnet hat, konnte ich dort den Sommer noch etwas verlängern. Gewohnt habe ich im Park Hotel Azalea, einem Ökohotel, sehr geschmackvoll eingerichtet, mit sehr leckerem Essen und sehr netten […]

Michael said:

Wir waren im Juni dort und haben uns sehr wohl gefühlt. Netter Service, tolle Ausblicke, klasse italienisches Essen und ein sehr gelungenes Hotel mit tollem Garten und sehr schöner Saunaanlage. Gerne kommen wir wieder.

Birgit said:

Ein wunderschönes Hotel – Traumblicke, bestes Essen, sympatischer Service, tolle Architektur und super gelegen! Wir kommen bestimmt wieder…

Jens said:

Wir sind im Juli dort gewesen. Die Zimmer sind sehr schön und der Garten ist ein echter Rückzugsort. Und der Traum: Leckere Kuchen und Säfte am Nachmittag :-)

Wir würden immer wieder hinfahren!!

Pia Samson said:

Sehr schönes Hotel, wir fahren jetzt wieder hin.

BSC said:

Sehr schönes, homogenes Hotel aus ursprünglich drei 3 Baukörpern auf grossem Grundstück. Jedes Zimmer(jede Suite) ist anders gestaltet, die Handschrift verbindet. Exzellenter Service, sehr gutes Essen (Bioprodukte) und kinderfreundlich. Die Tafelwände der gut bestückten Spielecke fordern die Kreide heraus.
Die Westzimmer mit fantastischer Aussicht auf die Latemargruppe. Die hellen Südzimmer blicken auf die Lagoraigrauppe. Die zentrale, aber ruhige Lage im ursprünglichen Cavalese ist ein guter Ausgangspunkt für die südliche Dolomiten: Langkofel 45 min, Predazzo 10 min. Zur Gondel ca 10 min zu Fuss.
Ein Muss vor dem Essen: Dampfbad und Sauna.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *