Riva Lofts Florence

The Riva Lofts are located in a 19th century building complex on the Arno riverbank, just two kilometers from the center of Florence. These buildings once housed a small factory, artisans’ workshops and the architectural studio of Claudio Nardi. The latter then transformed the premises into a stylish Bed & Breakfast, which is now managed by his daughter. Each studio is different has its own unique character; historical elements such as impressively high ceilings, old roof beams and arched windows are combined with contemporary architectural details such as open staircases and kitchens also designed by Claudio Nardi. The interior design follows a muted colour-palette and includes a glamorous, urban mix of antiques, vintage and modern design pieces. The communal living room with its stone walls, cross vaults and a fireplace has a broad picture window overlooking the garden and white sandstone pool.


What to do

Sightseeing in Florence!

Why we like this house

A tranquil oasis in the lively city of Florence.

This house is great for

Couples, families, business travelers - the hotel fits all!


Details of the property

Region/Town: IT – Italy, Tuscany, Florence

Name: Riva Lofts Florence

Scenery: Florence!

Accommodation: Hotel

Number of guests: 10 rooms

Architecture: Old & new

Completed: 2006

Design: Claudio Nardi, Claudio Nardi Architects, IT-Florence

Published: Elle, Habitania, Schöner Wohnen, Wallpaper, Traveller, Artravel, Feinschmecker ...

Special Features: Large garden with a nice pool. The hotel offers free bikes.
Most rooms have a kitchenette.

Awards: Wallpaper Best Design Hotel 2008, Hotel&Lodges 3°Prix 2009


4 Comments

Suedwester said:

Wir haben uns in den letzten vier Tagen hier gut aufgehoben und umsorgt gefühlt. Die Kombination aus sehr schön und individuell eingerichtetem Deluxe Studio und dem Tag und Nacht zugänglichen, sehr grosszügigen Livingbereich war perfekt für einen entspannten, unbeschwerten Aufenthalt in Florenz. In diesem Sinne: grazie mille!

ha said:

ein super hotel, das sehr viel bietet: coole zimmer, einen grosser ruhiger garten (in dem auch kinder spielen dürfen), eine gemütliche lounge mit kamin (in der es sich auch gut arbeiten lässt). das hotel umfasst 3 gebäudeteile, die zimmer sind sehr unterschiedlich, riesige lofts mit eigener terrasse, introvertierte kleine zimmer, räume mit integrierter treppe über 3 geschosse …

Janina said:

Eine kleine Oase mitten in Florenz, in nächster Nähe zum Stadtpark Le Cascine und direkt am Fluss Arno gelegen. Wer hier Urlaub macht, kann ganz stressfrei in das nahe gelegene Zentrum fahren (die Trambahn-Haltestelle liegt fast direkt vor der Türe) und ins Florentinische Stadt- und Kulturleben eintauchen. Und danach bietet ein stiller Garten mit kleinem Pool, Liegestühlen und Hängematten genug Raum zum Entspannen und Lesen. Denn nach so viel atemberaubender Kunst und Architektur braucht man einen ruhigen Ort, um die Bildwelten von Botticelli & Co nachwirken zu lassen!
Die Atmosphäre der Riva Lofts ist sehr familiär, die Mitarbeiter widmen sich mit großer Aufmerksamkeit und viel Zeit den großen und kleinen Gästen, die aus allen Ecken der Welt kommen. Der zentrale Raum, in welchem auch das Frühstück serviert wird (bei schönem Wetter auf der Terrasse und im Garten), gleicht einem großen, stilvoll gestalteten Wohnzimmer: Eine einladende Sofaecke mit Kunstbüchern und Fotobänden. Ein riesiger quadratischer Tisch (an dem Familienväter, frischgetraute Hochzeitspaare und travel blogger ihre Emails checken – WLAN funktioniert einwandfrei) in dessen Mitte ein immer gefüllter Korb mit frischen Früchten steht.
Beeindruckend: der absolut harmonische Mix aus alt & neu: moderne, lineare Elemente aus warmen Sandstein treffen auf alte Steinwände und Kreuzgewölbe, Vintagemöbel und Antiquitäten auf zeitgenössische Fotografie. Fazit: Ein wirklich besonderer UND entspannender Ort für einen oft ja nicht ganz stressfreien Stadturlaub!

Tanja und Marco said:

Wunderbar schöne Tage haben wir im ” Riva Lofts” in Florenz verbracht. Man fühlt sich wie wenn man privat bei Freunden wäre. Wir hatten den Garten ganz für uns alleine und genossen dieses einmalige italienische Flair. Eine Oase mitten in Florenz.

Wir haben schon wieder gebucht und freuen uns auf unseren nächsten Aufenthalt in diesem gelungenen Kleinod!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *