Sisters-Homes Sv.Jakov 59

This Mediterranean stone house on the Croatian island of Lošinj was built as a family home over 100 years ago, and later converted into a worker`s resort. The current owners – twin sisters from a family of artists – purchased it in a rather dilapidated condition, restored it to its original state and furnished it with much care and attention to detail. Using traditional techniques of craftsmanship and local materials, the building’s authenticity and original charm was preserved. Modern features of concrete, such as the kitchen block, washbasins, shiny polished floors, and an open staircase, add a modern touch to this traditional ambiance. The house includes two living rooms, a dining room and a large kitchen with access to the garden terrace. Three bedrooms (each with a private bathroom) provide ample space for up to 6 people. The covered terrace on the first floor offers shade on hot summer days and beautiful views of the village and the Adriatic Sea. The house is situated on an large estate with many varieties of Mediterranean trees. And via a narrow path between dry stone walls you quickly reach a quiet, secluded beach.

Also read our


What to do

The village Sveti Jakov is the starting point for many short walks or longer hikes through the fragrant regional flora. The ancient town of Osor and the village of Lubenice, with its classical music festivals during the summer, as well as the town of Mali Lošinj or the island of Cres, with other tourist attractions are easily accessible by car.

Why we like this house

An authentic Croatian home with personal touches.


Details of the property

Region/Town: HR – Croatia, Kvarner Gulf, Lošinj, Sveti Jakov

Name: Sv.Jakov 59

Scenery: small village on an island in the Adriatic Sea

Accommodation: House

Number of guests: 1-5 people

Architecture: Old & new

Completed: 2004

Design: Nataša Marcelja, Ingrid Stankovic


Availability calendar

The calendar displays the current availability of the accommodation. Days with a dark grey background are not available, while days in light grey or white are free for bookings.

9 Comments

Corinna und Matthias said:

Wir buchten das Haus aufgrund der schönen Bilder und der Nähe zum Meer und verbrachten eine wunderbare, sehr heisse Augustwoche dort. Morgens und Abends schwammen wir im glasklaren Meer der kleinen Bucht fünf Minuten unter dem Haus (die meisten Leute gingen dort nur zum Baden hin, seeigelfreier Einstieg über eine Badeleiter, begrenzte Liegemöglichkeiten auf Felsen). Das Haus ist elegant, durchdacht, lässig und gleichzeitig äusserst wohnlich. Der sehr gepflegte große Garten erweitert das überraschend geräumige Haus noch um zusätzliche Fläche. Wir haben als Familie (Eltern mit zwei Teenagern und Großmutter) am großen Tisch auf der Terrasse hinter dem Haus gefrühstückt, unter einem Baum mitten im Garten zu Mittag gegessen und die Siesta auf der überdachten Terrasse im ersten Stock mit rasantem Blick aufs Meer verdöst. Am Abend sind wir essen gegangen in kleinen Lokalen in der Nähe oder im 20 Autominuten entfernten Mali Losinj. Man merkt dem Haus an, dass es die sehr netten Gastgeberinnen für sich selbst umgebaut und eingerichtet haben, es gibt eine gut ausgestattete Küche, große individuelle Bäder, zwei Aussenduschen und viele witzige Details. Wir würden auf jeden Fall wieder hin fahren!

Romina said:

Die Gastfreundschaft von Ingrid und Natasa ist umwerfend. Man fühlt sich als Gast wirklich willkommen, und sie geben gute Tipps. Das Haus ist schön gelegen und geschmackvoll eingerichtet. Der Garten ist ebenfalls sehr schön. Die Fussnähe des kleinen Strandes ist ein weiteres Asset. Insgesamt sehr zu empfehlen!

Susanne Meukel said:

Wir haben ganz spontan das wunderschöne Haus von Natasa und Ingrid gebucht. Wir sind knapp eine Woche geblieben und wir kommen bestimmt wieder. Das sehr liebevoll restaurierte und geschmackvoll eingerichtete Haus lies uns als Familie sofort im Urlaub ankommen. Wir habe. Uns sehr wohl gefühlt. Sowohl die Gartenterrasse als auch die überdachte Terrasse im ersten Stock sind toll. Man hat einen schönen Blick aufs Meer und im Garten stehen sehr schöne alte Oliven und eine riesige Feige. Das Haus ist genau so wie man sich ein gemütliches kroatisches Landhaus vorstellt. In ein paar Minuten man in einer sehr schönen Bucht am Meer. Mein Mann und meine Tochter haben die schicke Dusche im Garten geliebt. Natasa und Ingrid sind sehr herzlich und ihre Empfehlungen waren alle gut. Im Nachbarort kann man alle Einkäufe erledigen, auch frischen Fisch und Mali Lošinj ist mit dem Auto in 15 min zu erreichen. Wir haben einen traumhaften Urlaub verbracht. Danke an Natasa und Ingrid

Heike und Gernot said:

Wir sind in dieses wunderbare Haus eingetreten und im selben Moment mitten im Urlaub gelandet – ohne Gewöhnungsphase, die wir sonst immer brauchen… Weil die Schwestern so herzlich sind. Weil das Haus in Natura noch schöner ist, als auf den Bildern. Weil man von der Terrasse aus das Meer sieht. Weil im Garten die Grillen so laut zirpen. Weil die kleine Bucht so nett und nah ist. Weil……..

Regula Bühler said:

Auf der Suche nach einem schönen Haus am Meer wurden wir auf der Insel Lošinj fündig: das Haus Sveti Jakov der Zwillingsschwestern Ingrid und Natascha hat uns zu einer Reise nach Kroatien verführt und unsere Erwartungen vollumfänglich erfüllt. Wir schätzten das grosszügige Raumangebot, die perfekt ausgestattete Küche, die stilvolle und moderne Möblierung, die dekorativen Details und die persönliche Note, die das Haus für die Gäste so einladend macht. Hier wurde mit feinem Gespür renoviert und eingerichtet, so dass man sich als Gast sofort zuhause fühlt.
Ingrid hat uns herzlich willkommen geheissen und uns tolle Tipps für Restaurants und sehenswerte Orte gegeben – wunderbar! Doch eigentlich waren es das Haus und der Garten, die Nähe zum Meer und die Privatsphäre, die unsere Ferien so erholsam und stimmig gemacht haben! Vielen Dank!

Nora und Frank said:

Wir haben eine Woche Anfang September 2018 dort verbracht. Mehr Entspannung und bessere Aussicht geht kaum. War fast immer ein bisschen Schade, die Wohnung und die Terrasse verlassen zu müssen, um die wunderschöne Insel zu erkunden. Sehr empfehlenswert ist übrigens die Ausleihe eines Motorboots im nahe liegenden Hafen (Ingried hat einen sehr guten Kontakt). Die Buchten abzufahren und im glasklaren Wasser zu baden ist der Hammer. Das Highlight war aber tatsächlich, dass eines Nachmittags ca. zehn der seltenen Geier über den Gebirgshang kreisten und zwei ca. 20 Meter über der Terrasse vorbei streiften – von dem Kolkraben Pärchen ganz zu schweigen. Wer also Natur, Ruhe, schönes Ambiente sucht und gerne kurvenreiche enge Strassen fährt: das ist eure Ferienwohnung!

Christiane + Peter Wendt said:

Liebe Ingrid,
wir haben uns bei dir sehr,sehr wohl gefühlt. Das Haus und der Garten sind so stylish und geschmackvoll wie auf den Fotos. Die Küche ist sehr gut ausgestattet. Im Haus gibt es viele Rückzugsmöglichkeiten, sodass man sich nicht gegenseitig stört. Der Weg zum Strand ist nicht weit und dann erwartet einen eine kleine süße Bucht, die selbst in der Hochsaison nicht voll war.
Wir haben noch nie so ein schön gestaltetes Urlaubsdomizil gebucht.
Wirklich sehr empfehlenswert!!
Danke auch für die nette Betreuung!!!

Claudia Steinweg said:

Liebe Ingried,

du warst uns eine tolle Gastgeberin! Wir hatten eine wundervolle Woche in deinem stylish und liebevoll eingerichteten Ferienhaus. Die Lage und die Ruhe machen das Gesamtpaket für einen entspannten Urlaub an komplett. Wir wünschen Dir weiterhin viele tolle Gäste.
Claudia und Gerhard

FLEOS said:

Ein ganz spezieller Ort, um in ruhiger und stimmiger Umgebung zu sein. Atmosphärischer Garten und viele, basische Details.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *