Winzerhäuschen (Wine houses)

The vineyards on the Mosel are set on steep slopes. In this unique cultural landscape the renowned South Tyrolean architect and designer Matteo Thun planned the extension of a winery with a holiday home. Instead of one house many small homes were built. The Winzerhäuschen (wine houses) are surfaced with slate and resemble traditional vineyard lodges. The cottages, each with space for two people, consist of a living and sleeping area, and a closed bathroom which is hidden behind a partition in the form of a gable wall. The barn-like entrance with a glass door connects the terrace and garden with the cottage.


What to do

Vineria / Vinothek, events around the topics "wine, pleasure and joy for life". Cycling, hiking, relaxing. Trier (12 km) with Roman monuments, historic old town, Rheinisches Landesmuseum.

Why we like this house

A place for wine and culinary delights in the midst of nature - modern yet with a sense of tradition.

This house is great for

For couples, families (some houses have interconnecting doors), pleasure travelers, meetings (there is a meeting room).


Details of the property

Region/Town: DE – Germany, Rhineland-Palatinate, Longuich

Name: Winzerhäuschen (Winemakers cottages)

Scenery: Located in a wine village on the Mosel,close to Trier

Accommodation: Hotel, B&B

Number of guests: 2 people per house

Architecture: Modern

Completed: 2012/13

Design: Matteo Thun, Mailand; Stein Hemmes Wirtz, Kasel

Awards: 1st place Landbaukultur-Award 2016 (Stiftung LV Münster), Excellent wine shop 2016 (German Wine Institute),1. place Wine Architecture Award 2013


3 Comments

Michaela Waldenmaier said:

2014 haben wir eine wunderbare Woche Spätsommerfeeling in einem Winzerhäuschen genossen. Die Bilder hier sind bereits sehr schön, aber vor Ort ist es einfach traumhaft. Familie Longen hat mit viel Liebe und Leidenschaft etwas Großartiges geschaffen, eine Mischung aus Ursprünglichkeit und Style. Ganz besonders und heute selten zu finden ist die herzliche und authentische Willkommenskultur des gesamten Teams. Schön war es. Dann bis bald.

Ulf Larsson said:

Ausgezeichnet!!
Ich habe das Wochenende 16. – 19. August hier mit meiner Frau ganz schöne und sehr erholsame Tage verbracht. Das schöne Winzerhäuschen mit der modernen leichten Interieur hat mich als “Augenmensch” sehr begeistert. Endlich Schluss mit dem “Muff” von gestern. Ein ganz großes Plus ist auch die sehr guten Matratzen. Man schläft hier vorzüglich! Das Ehepaar Longen sind vorzügliche Gastgeber und die Atmosphäre Familiär und Herzlich!
Für uns als Städter hat das Wochenende in dieser schönen Landschaft mit vorzüglichen Wein sehr gut getan.
Vielen Dank!!
Wir kommen wieder!
Ulf Larsson

UA said:

Aus der Jurybewertung zum Architekturpreis Wein 2013

Im Weinkulturgut Longen-Schlöder ist es beispielhaft gelungen, einen Bautyp aus der Weinwirtschaft in eine neue Funktion zu transformieren. Die regionaltypische Bauweise und Materialität der Winzerhäuser bietet in zeitgemäßer Überformung des Traditionellen Raum für eine frische, innovative Gastgeberidee. Die Gäste des WeinKulturgutes Longen-Schlöder können hier die Weinbaukultur und die Natur der Mosellandschaft mit allen Sinnen genießen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *