Barcelona Sanctuary

Nur eine halbstündige Autofahrt vom Trubel der Hauptstadt Kataloniens entfernt liegt das Barcelona Sanctuary am Rande eines Naturparks und nahe der Küste. Die Lage auf einem Hügel mit Aussicht auf Wälder und das in der Ferne schimmernde Meer waren maßgeblich für die Architektur des Hauses. Das aus zwei weißen Kuben bestehende Gebäude im modernistischen Stil erstreckt sich über mehrere Ebenen, die über Innen- und Außentreppen verbunden werden. Alle Räume haben Zugang nach draußen. Die Klarheit und Ruhe, die das Haus von außen ausstrahlt, setzt sich in den Innenräumen fort. Weiße Wände und helle Natursteinböden, Glas und Edelstahl bestimmen das schlichte Ambiente, das durch ein paar kräftige Farbakzente aufgelockert wird.

Das Ferienhaus hat einen großen Wohnbereich mit Küche und Esstisch sowie vier Schlafzimmer. Es gibt eine überdachte Terrasse mit Essplatz direkt am Haus sowie einen Pool im weitläufigen Garten. Von der Dachterrasse kann mit das Mittelmeer sehen.


Aktivitäten

Wandern, Mountainbiken, Golf, Segeln, Strand (10 Minuten Autofahrt), Barcelona mit seinen Sehenswürdigkeiten.

Warum wir dieses Haus mögen

Im Grünen, aber nahe der Metropole gelegen ist das Haus perfekt geeignet, um Städteurlaub und Erholung zu kombinieren.

Für wen passt dieses Haus

Urlaub mit der Familie oder Freunden. Auch für Workshops geeignet (es gibt einen Meetingraum im Untergeschoss). 


Details zum Objekt

Ort: ES - Spanien, Sant Andreu de Llavaneres

Name: Barcelona Sanctuary

Lage: In Panoramalage, direkt neben dem Nationalpark

Typ: Haus

Personenanzahl: Max. 8

Architektur: modern

Fertigstellung: 2012

Design: Mies Onofre, Roel Materné


0 Kommentare

Zu diesem Objekt gibt es bisher keine Kommentare. Machen Sie den Anfang und beurteilen Sie Ihren Besuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.