Häuser

Von Architekt:innen für Reisefans entworfen: Unsere kuratierte Sammlung hochwertiger Feriendomizile – auch via Karte. Kennen Sie schon unseren Neuzugang?

Außergewöhnliche Orte und Locations finden – für Workshops, Teamevents, Meetings, Yoga-Retreats oder private Feiern.

Magazin

In Rubriken wie Homestories und Insights hinter die Häuser blicken, Gastgeber:innen besuchen oder Positionen zu aktuellen Themen lesen.

Shop

URLAUBSARCHITEKTUR ist das führende Webportal für architektonisch beispielgebende Ferienhäuser. Wir geben auch preisgekrönten Coffeetable-Bücher heraus – diese sind im Buchhandel erhältlich und in unserem Shop.

Über uns

Was wir machen: ein besonderes Netzwerk für besondere Häuser.

Wie funktioniert Urlaubsarchitektur?

Wie Sie mit Urlaubsarchitektur Ihr Feriendomizil finden und wo Sie es buchen können.

Partner werden

Ihr Haus passt zu Urlaubsarchitektur? Zeit, dass wir uns kennenlernen!

Newsletter

Jetzt für unseren Newsletter anmelden.


Häuser

Von Architekt:innen für Reisefans entworfen: Unsere kuratierte Sammlung hochwertiger Feriendomizile – auch via Karte. Kennen Sie schon unseren Neuzugang?

Spaces

Außergewöhnliche Orte und Locations finden – für Workshops, Teamevents, Meetings, Yoga-Retreats oder private Feiern.

Magazin

In Rubriken wie Homestories und Insights hinter die Häuser blicken, Gastgeber:innen besuchen oder Positionen zu aktuellen Themen lesen.

Newsletter

Jetzt für unseren Newsletter anmelden.

Die Scheune

Die Scheune

Nur wenige Kilometer vom bayerischen Chiemsee entfernt liegt Staudach-Egerndach – ein kleiner Ort abseits des urbanen Alltagstrubels. Das 200 m2 große umgebaute Heulager ist Teil eines traditionellen Chiemgauer Bauernhofs, in dem die Architektin und Innenarchitektin Stephanie Thatenhorst selbst aufgewachsen ist und der heute von ihrer Schwester als Bio-Hof weitergeführt wird. Entstanden ist daher ein sehr persönliches Projekt, das die Historie wahrt und zugleich dem Heute spielerisch Raum lässt. Und in dem sich alles radikal der Schönheit unterzuordnen hat, auch wenn das vielleicht nicht immer ganz praktisch ist. Das Ergebnis ist ein harmonischer, teils überraschender Mix aus traditionellen Details und dem für Thatenhorst charakteristischen eklektischen Stil.

Aus Respekt vor der regionalen Baukultur blieb die Holzfassade erhalten. Nur die Fenster zur Westseite hin wurden vergrößert. Der Wohnbereich mit einer Giebelhöhe von 7 m ist imposant. Ein grau pigmentierter Lehmputz, zieht sich innen durch das gesamte Haus und schließt selbst die Bäder mitein.

Regionale und recycelte Materialien spielen eine große Rolle. So besteht auch die Treppe ins Obergeschoss aus Altholz, das an anderer Stelle zugunsten mehr Freiraum weichen musste. Um den Dachstuhl der Scheune zu stützen, wurden neue Balken aus heimischer und zuvor mit Essigbeize behandelter Fichte eingearbeitet. Ein altes Verfahren, das die Patina dem Original authentisch angleicht. Auch Küche, Möbel und Türen im offenen Wohn- und Kochbereich bestehen aus regionalem Holz und bilden eine stimmige Symbiose mit dem Putz und dem bewusst unperfekt belassenen Estrich.

All dem setzt die Interior Designerin eigene Möbel-Entwürfe, Vintage-Stücke sowie teils unkonventionelle Objekte entgegen. Ein lustvolles wie stimmungsvolles Wechselspiel aus kühlen und warmen Materialien, unterschiedlichsten Stoffen, Mustern und Details, sanften Nuancen, satten Farben und geerdeten Naturtönen.

Wer nach einem Fernseher sucht, wird in der Scheune nicht fündig. Schließlich wartet vor der Tür ein sonniger Balkon und ringsherum schönste Natur zum Entdecken. Auch Lichtschalter und Steckdosen sind ein rares Gut, denn alles Technische bleibt so weit wie möglich fern oder wird versteckt. Statt einer Klingel muss an die dicke Tür geklopft werden und neben der freistehenden Badewanne gibt es nur einen eleganten Wasserhahn, während die Mischbatterie in etwas Entfernung an der Wand liegt.

Was geht hier

Vielfältige Freizeitmöglichkeiten zum Spazieren, Wandern, Radfahren und Biken, diverse Wassersportaktivitäten auf dem Chiemsee oder der Tiroler Achen, Bootsausflüge zur Fraueninsel und zum Schloss Herrenchiemsee, im Winter Ski fahren in Reit im Winkl/Steinplatte, Langlaufen oder Rodeln, Drachen- und Gleitschirmfliegen, kulturelle Highlights, Ausflüge nach München, Salzburg, Rosenheim und Kössen in Tirol

Warum wir dieses Haus mögen

Pure Lust am Experiment: Ein überraschendes Ferienhaus, das Klarheit und Kreativität, Ruhe und Lebendigkeit wie selbstverständlich verknüpft.

Für wen passt dieses Haus

Familien, Paare oder kleinen Gruppen

Nachhaltigkeit

nachhaltige Materialien wie regionales Holz und Lehm, recycelte Ressourcen


Die Scheune
Die Scheune
Die Scheune
Die Scheune
Die Scheune
Die Scheune
Die Scheune
Die Scheune
Die Scheune
Die Scheune
Die Scheune
Die Scheune
Die Scheune
Die Scheune
Die Scheune
Die Scheune
Die Scheune
Die Scheune

Details

Region DE - Deutschland, Bayern, Chiemsee, Staudach-Egerndach
Name Die Scheune
Lage Im Ort
Anzahl Gäste Max. 8 in 4 Schlafzimmern
Fertigstellung 2017
Design Innengestaltung: Stephanie Thatenhorst Interior, München; Architektur: Sabine Babl, Pattenberg
Veröffentlicht AD Magazin Germany, Baunetz Interior Design, Spiegel, ARD, Süddeutsche Zeitung, Journelles, Bayerischer Rundfunk
Spezielles Die Scheune ist Teil eines Bio-Bauernhofs.
Architektur alt & neu
Unterkunft Haus
Kriterien 1-8 (Haus/Wohnung), Berge, Familie, Garten, mit Hund, See/Fluss, Skifahren, Wandern, eigene Landwirtschaft

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. An Tagen mit weißem Hintergrund ist die Unterkunft noch verfügbar. An Tagen mit dunkelgrauem Hintergrund ist die Unterkunft nicht verfügbar.

Anfrage/Buchung

    Buchungsanfrage / Booking Request

    0 Kommentare

    Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
    Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.