Ferienhaus Islen

Der Bregenzerwald ist bekannt für seine modernen Holzbauten und die hochwertige Handwerkskultur. Ein Beispiel dieser Innovation und Tradition verbindenden Architektur ist das Haus Islen in der Gemeinde Mellau, das auf dem Bausystem TINN basiert und aus vorgefertigten Modulboxen besteht. Viel Wert wurde auf Nachhaltigkeit und Ökologie gelegt: Es wurden konsequent heimische Hölzer und Naturmaterialien verwendet und die Oberflächen in den Nassbereichen mit einem neuen Material aus Reishülsen veredelt. Hochwertige Handwerksarbeiten prägen die reduzierte, geradlinige Innenraumgestaltung.

Islen ist ein Doppelhaus: Haus 1.1 bietet Platz für 4 bis 6 Personen, das in der Größe ähnliche Haus 1.2 hat 8 Schlafplätze. Die Häuser haben eine ähnliche Aufteilung: Im Erdgeschoss befinden sich die Küche sowie der Wohnraum mit Essbereich, die Schlafzimmer und ein Raum mit TV-Chillecke liegen im Obergeschoss. Beide Häuser verfügen über den vorgelagerten „Schopf“, eine große überdachte Veranda, von der man im Erdgeschoss den Ski/Fahrradraum betritt und im Obergeschoss zur Sauna gelangt. Vom Haus, das direkt am Mellenbach liegt, blickt man auf Wiesen und die Kanisfluh.


Aktivitäten

Winter: Skifahren, Langlaufen, Schneeschuhwandern, Winterwandern, Snowboarden
Sommer: Wandern, Paragleiten, Biken, Canyoning

Warum wir dieses Haus mögen

Ökologisches Haus in innovativer Modulbauweise (TINN), handwerklich hochwertige Ausstattung, Architektur und Inneneinrichtung sind perfekt aufeinander abgestimmt.


Details zum Objekt

Ort: AT - Österreich, Vorarlberg, Mellau

Name: Ferienhaus Islen

Lage: Umgeben von Berggipfeln im Bregenzer Wald

Typ: Haus

Personenanzahl: Haus 1.1: 4 - 6 Personen, Haus 1.2: 8 Personen

Architektur: modern

Fertigstellung: 2014

Design: Johannes Kaufmann, Dornbirn


1 Kommentare

E. Kocks sagt:

Wir hatten das größere der beiden Häuser und waren 8 Personen. Ausreichend Platz, sehr schön designtes Haus in ruhiger Lage aber zentrumsnah. Da fällt es einem leicht abzuschalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.