Hainichhöfe

Der Hainich im Nordwesten Thüringens ist das größte zusammenhängende Laubwaldgebiet Deutschlands. Direkt angrenzend an das Weltnaturerbe steht das Chalet-Dorf Hainichhöfe auf einer kleinen Anhöhe mit freiem Blick in das Thüringer Becken. Jedes der sechs komfortablen Chalets bietet auf 70 qm Platz für vier Personen.
Wände, Böden und Decken aus Holz sowie der Kaminofen vermitteln behagliches Hüttenflair, die schlichte  Einrichtung im skandinavischen Stil sorgt für die moderne Note. Nachhaltigkeit und Regionalität prägen den Charakter der Hainichhöfe. Da die Vollholzmodul-Häuser komplett vormontiert zu ihrem Standort transportiert und auf Schraubfundamente gestellt wurden, konnten Eingriffe in das sensible Gelände am Naturpark minimiert werden. Die Häuser samt Ausstattung stammen zu 90 Prozent von Thüringer Betrieben, angefangen von den Holzbalken bis hin zum Willkommenskorb mit regionalen Spezialitäten.

Aktivitäten

Wandern, Laufen, Radfahren, Kochen, Lesen, Yoga-Angebote, Kultur (Städte wie Weimar, Jena, Erfurt, Eisenach usw. liegen ganz in der Nähe)

Warum wir dieses Haus mögen

Komfortable Hideaways im schlicht-schönen Design umgeben von Natur.


Details zum Objekt

Ort: DE - Deutschland, Thüringen, Mülverstedt

Name: Hainichhöfe

Lage: Ruhige Lage direkt am Nationalpark Hainich

Typ: Ferienhaussiedlung

Personenanzahl: Mehrere Chalets. Jedes bietet vier Personen Platz.

Architektur: modern

Fertigstellung: 2015

Design: HainichConsult, Bad Langensalza

Auszeichnungen: Thüringer Tourismuspreis 2017


6 Kommentare

Vanessa sagt:

Ich liebe diese Gemütlichkeit und das helle Holz. Eine wunderschöne Einrichtung für eine Ferienhütte!

Margarete W. sagt:

Die 14 Tage Sommerurlaub in dieser Gegend, an diesem Ort waren wunderbar erholsam. Ihnen, liebe Claudia, vielen Dank für Ihre Hilfe und Ihre freundliche Art. Ich komme gerne wieder und freue mich jetzt schon auf einen weiteren Aufenthalt in einem der schönen, komfortablen Chalets.

Axel W. sagt:

Was soll man sagen, wenn alles gepasst hat, außer das wirlklich (!) alles gepasst hat. Service, Freundlichkeit, lokale Spezialitäten, Ruhe, Komfort, Natur, Wanderungen, Grillen, Entspannung. Passt 100%. Danke.

C. Schäffner sagt:

Ein paar Tage der Ruhe zum Ankommen im neuen Jahr. Blick in die Weite, Schneespaziergänge im Wald, abends Feuer im Kamin und nachts die Weite des Sternenhimmels über einem.
Ein perfekter Rückzugsort für den, der die Ruhe sucht. Aufmerksame Gastgeberinnen, bei denen man sich willkommen fühlt.

Anna Kirschner geb. Finsterer sagt:

Traumhafter endloser Blick über die Landschaft, direkt vom Wohnraum aus. Mehr braucht man nicht.
Obwohl die Chalet direkt nebeneinander stehen bekommt man von den anderen nichts mit.
Wunderbare Gastgeber!!! Toller Service!!! Eine perfekte Auszeit!!!

Anke Escherich sagt:

Wir hatten ein wunderbares Paarwochenende in einem der sechs Chalets. Direkt am Nationalpark gelegen, konnten wir direkt vom Frühstückstisch auf Wanderung gehen. Besonders erfreut hat uns der „Willkommenskorb“ mit lokalen Leckereien und die täglich frisch ans Haus gelieferten Brötchen. Claudia (eine der Damen des Hauses) war immer für uns erreichbar und sehr hilfreich. Wir bedanken und werden Unterkunft und Service weiter empfehlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.