Haus auf der Ostsee

Das Haus auf der Ostsee liegt auf einer schmalen Landzunge auf dem Gelände eines ehemaligen Marinestützpunktes sechs Kilometer von Kappeln entfernt. Zur einen Seite schaut man auf die Ostsee, zur anderen Seite kann man das Treiben im Segel- und Sportboothafen beobachten. Entsprechend seiner Umgebung zeigt sich das Gebäude maritim: mit Bullaugen, weißer Holzfassade, relingartigen Balkongeländern und einer Einrichtung in hellen Farben und aus natürlichen Materialien.

Die Räume sind so angeordnet, dass der Wohnraum von der besten Aussicht profitiert: der offene Wohn-, Ess- und Kochbereich liegt in der obersten Etage und verfügt über Balkone zu zwei Seiten. Die Schlafzimmer und Bäder befinden sich in der ersten Etage und dem Erdgeschoss. Doch auch sie bieten schöne Aussichten – vom Bett, von der Badewanne und sogar von der Sauna kann man aufs Wasser blicken.

Hinweis: Das Haus ist Teil eines Feriengebietes bei Olpenitz. Die Stadt Kappeln ist ca. 6 km entfernt. Das Resort verfügt über einen Supermarkt sowie diverse Einkaufsmöglichkeiten. Weiterhin sind Einrichtungen und Angebote, wie Sportboot-Hafen, Frischfischverkauf, Verleih von Fahrrädern und Booten, etc.  zu finden. Ein kostenloser Kleinbus-Pendelverkehr zwischen Kappeln und dem Ostseerresort ist stündlich eingerichtet.


Aktivitäten

Sauna, Strand, Wassersport (Surfen, Segeln, Wasserski, Bootsausflüge), Naturpark Schlei, Wanden, Radfahren, Vogelbeobachtung, Naturerlebniszentrum Maasholm, Hochseilgarten, Golf, Bogenschießen

Warum wir dieses Haus mögen

Man fühlt sich fast wie auf einem Schiff, denn alle Räume orientieren sich zum Wasser.

Für wen passt dieses Haus

Perfekt für alle, die das Meer lieben. Aufgrund der Lage direkt am Wasser und am Hang ist das Haus für Kleinkinder nicht geeignet.


Details zum Objekt

Ort: DE - Deutschland, Schleswig-Holstein, Olpenitz

Name: Haus auf der Ostsee

Lage: Das Meer direkt vor der Nase!

Typ: Haus

Personenanzahl: 1-6

Architektur: modern

Fertigstellung: 2016

Design: Beate Döring und Gerd Kruse

Veröffentlicht: Schöner Wohnen 07/2017


0 Kommentare

Zu diesem Objekt gibt es bisher keine Kommentare. Machen Sie den Anfang und beurteilen Sie Ihren Besuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.