Haus Wanderlust

merken

Wild-romantische Natur umgibt das Ferienhaus Wanderlust im abgeschiedenen Treseburg, einem verträumten Dorf am Eingang des Bodetals im Harz. Das historische Fachwerkhaus wurde aufwändig saniert und in eine Unterkunft mit drei Ferienwohnungen umgewandelt. Das Besondere daran: Zwei Wohnungen sind so geplant, dass sie flexibel von einer unterschiedlich großen Zahl von Gästen bewohnt werden können und auch zusammen nutzbar sind.

Die 58 qm große Erdgeschosswohnung (Wohnung 1) beherbergt bis zu sechs Personen, die 68 qm großen Wohnung im ersten Stock (Wohnung 2) sogar bis zu acht Personen. Jede Wohnung hat zwei Schlafzimmer, in denen neben Doppelbetten weitere Schlafplätze in Form von modernen Alkoven, einem Schlafsofa oder Stapelbetten zur Verfügung stehen. Auf Wohnzimmer wurde verzichtet, stattdessen gibt es Wohnküchen. Mit einem langen Tisch für bis zu 14 Personen kann die Küche von Wohnung 1 als Gemeinschaftsküche genutzt werden, wenn sie zusammen mit Wohnung 2 gemietet wird.

Unter dem Dach gibt es ein 80 qm großes Studio für zwei Personen, das über einen Kamin und ein Wannenbad verfügt. Mit dem offenen, hölzernen Dachstuhl hat diese Wohnung ein besonders uriges und großzügiges Ambiente.

Zu jeder Wohnung gehört ein Balkon bzw. eine Veranda mit Blick auf den Fluss Bode, der nur durch eine Straße getrennt am Haus vorbeifließt. Umgeben ist das Haus von einem 3000 qm großen Grundstück mit einer Wiese und einem bewaldeten Hang. Hier steht ein Baumhaus, in dem man der Natur ganz besonders nah ist.

Aktivitäten

Die Lage im Bodetal, eine der spektakulärsten Schluchten des Harzes, macht das Haus zu einem Paradies für Wanderer. Diverse Wanderwege kreuzen Treseburg, einige verlaufen direkt am Haus entlang, z.B. der Harzer Hexenstieg. Auch Mountainbiker, Trailrunner oder Liebhaber von Abenteuern in der Natur kommen hier auf ihre Kosten.In der Umgebung warten historische Städte wie Quedlinburg und Wernigerode darauf entdeckt zu werden. Auch die Stadt Thale mit der Roßtrappe, dem Hexentanzplatz und einem Bergtheater ist einen Besuch wert. In Treseburg gibt es ein paar Restaurants, die man in wenigen Minuten zu Fuß erreicht.

Warum wir dieses Haus mögen

Ein aufwändig saniertes Haus, in dem historischer Charme auf moderne Elemente trifft. Die modernen Alkoven verleihen den Räumen besonderen Charakter. Durch das flexible Nutzungskonzept kann man hier zu zweit, aber auch mit 14 Personen Urlaub machen. Bei voller Belegung hat das Haus den Charakter einer stylischen Berghütte.

Für wen passt dieses Haus

Wanderer und sonstige Outdoor-Sportler, Naturliebhaber, große Familien, Urlaub mit zwei Familien, Gruppen.

Details

Ort DE - Deutschland, Sachsen-Anhalt, Thale, Treseburg
Name Haus Wanderlust
Lage In einem kleinen Bergdorf am Eingang des Bodetals im Harz
Personenanzahl Max. 14
Fertigstellung 1910 / 2020
Design Gert Leuthäußer
Architektur alt & neu, historisch
Unterkunft Apartment, Haus
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), 1-6 (Haus/Wohnung), 1-8 (Haus/Wohnung), 8+ (Haus/Wohnung), Wohnungen kombinierbar, Berge, Familie, Garten, mit Hund, Wandern
www.hauswanderlust.de

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in hellgrau oder weiß für Buchungen verfügbar sind.

Anfrage/Buchung

www.hauswanderlust.de

7 Kommentare

  1. Ein wunderschönes und herrlich gelegenes Haus! Wir hatten Ende September die EG Wohnung für 5 Tage bewohnt. Die Wohnung ist geschmackvoll und gemütlich eingerichtet, überall der Blick in die Natur. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Dank des schönen Wetters konnten wir noch die Terrassen, den grossen Garten genießen, erholsame Wanderungen entlang der Bode machen. Dazu ein nettes und informatives Gespräch mit dem Vermieter und Kollegen…
    Kommentar übersetzen

  2. In jeder Hinsicht zum Wohlfühlen.
    Als Treffpunkt für die ganze Familie auserwählt, bestätigte sich die erwünschte Top- Lage und erstklassige Atmoshäre. Ob in der großzügigen Küche oder an einem der vielen Außenplätze – den Orten gemeinsamer Aktionen – in den Zimmern für den Rückzug zum Lesen und Träumen, auf den vielen Wanderwegen oder einfach am Ufer der Bode mit den Füßen im kalten, klaren Wasser – die drei Tage gingen viel zu schnell vorbei und werden uns in sehr guter Erinnerung bleiben. Wir kommen gern wieder. Vielen Dank!
    Kommentar übersetzen

  3. Wir haben im September einige wunderbar erholsame Tage und Nächte im Haus Wanderlust verbracht. Die Lage ist wunderbar: sehr wenig Verkehr, die Wanderwege beginnen quasi vor der Tür, die Bode plätschert unmittelbar vorbei, aber auch Thale und Quedlinburg sind in wenigen Minuten zureichen. Das Haus und die Ferienwohnung selbst wurden mit viel Feingefühl und Blick für modernes Interieur und Design renoviert, ohne dabei die Charme der historischen Architektur aus den Augen zu verlieren. Wir haben uns vom ersten Moment an zu Hause gefühlt. Bei sonnigem Indian Summer Wetter konnten wir Erwachsenen die Wanderungen auf den Sonnenterrassen am Hang ausklingen lassen, während unsere Tochter weitere Abenteuer im Baumhaus erlebte. Wir kommen bestimmt wieder.
    Kommentar übersetzen

  4. Wenn man einmal hier war, bucht man schnell ein zweites Mal..
    Und das nicht ohne Grund. Hier passt einfach alles: Das wunderschöne Fachwerkhaus, welches mit sehr viel Hingabe saniert wurde, die geschmackvolle Einrichtung und die top Ausstattung.
    Hinzu kommt die unvergleichliche Lage in einem der schönsten Orte im Harz.
    Mein persönliches Highlight ist der wahnsinns Blick von der Veranda auf die Bode und die drei alten Steinvillen.
    Nach einer Wandertour kann man perfekt auf einer der tollen Sonnenterrassen oder einem der schattigen Plätze im Grünen entspannen. Egal ob für Jung oder Alt, sportlich oder nicht- hier ist wirklich für alle das Passende dabei!
    Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.