Häuser

Von Architekt:innen für Reisefans entworfen: Unsere kuratierte Sammlung hochwertiger Feriendomizile – auch via Karte. Kennen Sie schon unseren Neuzugang?

Magazin

In Rubriken wie Homestories und Insights hinter die Häuser blicken, Gastgeber:innen besuchen oder Positionen zu aktuellen Themen lesen.

Spaces

Außergewöhnliche Orte und Locations finden – für Workshops, Teamevents, Meetings, Yoga-Retreats oder private Feiern.

Newsletter

Jetzt für unseren Newsletter anmelden.

Klare Kante

„Klare Kante“ – das ist Einladung und Absage zugleich. Einladung, auf Zeit loszulassen vom Alltagstrubel und der ständigen Erreichbarkeit. In einem Haus, das klaren Linien und Offenheit auf allen Ebenen folgt, ohne die Rückzugsmöglichkeiten außer Acht zu lassen. Am Waldrand gelegen öffnet sich das Haus zur Front und nach hinten mit zwei Loggien zur Umgebung. Der Wohnbereich (mit Kamin) erstreckt sich über die gesamte Längshälfte des Hauses. In der anderen Haushälfte reihen sich Küche, Bad und die beiden Schlafzimmer. Jedes dieser Zimmer hat Zugang zum Garten und Fensterläden aus farbigem Glas, die für bunte Akzente sorgen.

Auf Deutschlands sonnenreichster Insel Usedom warten 40 km Sandstrand darauf entdeckt zu werden. „Klare Kante“ steht in der Mitte der Insel, vorn die Ostsee, im Rücken das Achterwasser – und beides in zehn Minuten zu Fuß erreichbar. Nach dem Abendessen noch eine Runde in der Ostsee schwimmen? Oder einen Strandspaziergang bei Mondschein genießen? Das Achterwasser lädt ein zum Segeln oder Surfen – und die Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck sind in Sichtweite. Aufs Auto darf verzichtet werden: Per Bäderbahn und Fahrrad erreicht man alles, was zu Fuß zu weit sein könnte.

Was geht hier

Strandurlaub in jeder Form, Surfen und Segeln auf dem Achterwasser, Radtouren entlang der Küste und im ruhigen Hinterland, Naturbeobachtung, Angeln, Tagesausflüge nach Greifswald und Stralsund, vor allem aber: "...die Seele erfrischen..."!

Warum wir dieses Haus mögen

Ein Haus mit klarem Design und persönlichem Ambiente: perfekt für eine Auszeit.

Für wen passt dieses Haus

Für alle, die an den genannten Aktivitäten Freude haben - egal ob Singles, Paare, Familien, ob jung oder alt.


Details

Region DE - Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Usedom, Ückeritz
Name Klare Kante
Lage zwischen Ostsee und Achterwasser
Anzahl Gäste 4 Personen
Fertigstellung 2010
Design Günter Kaesbach, Berlin
Architektur modern
Unterkunft Haus
Kriterien 1-4 (Haus/Wohnung), Garten, Insel, Meer, Strand, Wandern
klarekante-usedom.de

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. An Tagen mit weißem Hintergrund ist die Unterkunft noch verfügbar. An Tagen mit dunkelgrauem Hintergrund ist die Unterkunft nicht verfügbar.

Anfrage/Buchung

klarekante-usedom.de

16 Kommentare

Seite 1 von 4
Erik-Jan Ouwerkerk sagt:
Eigentlich ist es gar nicht passend Klare Kante ein Ferienhaus zu nennen. Es ist eher als ob man zu Besuch ist bei guten Freunden. Das Haus ist bis ins kleinste Detail architektonisch gestaltet und die Einrichtung besteht zu einem guten Teil aus Design-Klassikern. Es gibt echte Gemälde, viele Bücher und schönes Geschirr. Die bunten Fensterläden sorgen für ganz unterschiedlichen Farbstimmungen in den verschiedenen Zimmern. Und im japanisch anmutenden Garten kann man einen kleinen Ausflug zu den Ostern-Inseln machen! Eine extra Überraschung war daß man mit der Ückeritzer Kurkarte umsonst Bahn fahren konnte. Das Auto haben wir während unserer Aufenthalt auf Usedom gar nicht gebraucht!
Kommentar übersetzen
Wolfgang van Ackeren aus Jülich sagt:
Klare Kante - mit den neuen Fotos jetzt noch schöner. Aber immer noch nicht so schön wie die Wirklichkeit.
Kommentar übersetzen
Christa und Udo Bieletzki sagt:
Wir konnten das sehr schöne Haus in den ersten beiden Septemberwochen 2022 genießen! Das Haus fällt in der Umgebung schon sehr auf. Die u.E. gelungene Mischung aus modernen und klaren Linien sowie den besonderen Möbeln gibt dem Ganzen eine ganz eigene Seele. Wir haben auch das eine oder andere Mal den Kaminofen genutzt - ein Traum! Darüber hinaus ist die Lage bemerkenswert: wir haben unseren fahrbaren Untersatz lediglich für den Transport von Brennholz genutzt, alles andere war sehr gut zu Fuß, per Fahrrad und der Usedomer Bäderbahn erreichbar. Wir kommen gern wieder! Wir kommen auf jeden Fall gern wieder.
Kommentar übersetzen
Bernd und Elisabeth Suttner sagt:
Unsere Tage zum Jahreswechsel in der Klaren Kante sind nun leider vorbei. Wir denken gerne und oft an die schöne Zeit zurück. Es hat uns sehr gut gefallen. Beginnend mit der Ankunft in der Dämmerung des alten Jahres und endend mit der Abreise im Dunkeln auf noch vereisten Straßen in den frischen Morgen hinein. Das Ferienhaus ist von außen und von innen sehr einzigartig und dort oben auf Usedom schon fast aus dem Rahmen gefallen – inmitten der alten bzw. sehr alten Villen und neuen Holzhäuser stellt die Klare Kante einen markanten Haus- und Farbtupfer dar. Eben einzigartig. Innen bestechend klarlinig, aber doch auch durch die Möblierung erfrischend abwechslungsreich und vielstilig von retro bis ultramodern. Das "Lampenbärchen" ist ein Highlight – es strahlte Wärme und Lebendigkeit aus. Ein bisschen ungewöhnlich war für uns der offene Blick hinaus bzw. von draußen herein aber man gewöhnt sich schnell daran – zumal auch die Sichtmauer vorne Abschirmung bietet. Leider konnten wir die hintere Terrasse logischerweise nicht nutzen, da war es im Winter doch etwas zu kalt – für den Sommer stellen wir uns dort sehr schöne Momente in der Abendstimmung vor. Die Fußbodenheizung mit Erdwärme funktioniert gut und schafft auch eine behagliche Wärme. In den Betten schläft es sich sehr gut und tief. Im ganzen Haus, ob Wohnbereich oder Essbereich oder Küche haben wir uns sehr wohlgefühlt und haben auch die langen Abende genossen. Wunderschön ist es, an der Arbeitsplatte der Küche zu stehen und die Vögel draußen am Vogelhäuschen und in den Bäumen und Büschen zu beobachten. Da macht Kochen, Anrichten und Abspülen Spaß. Die Wege zum Ostseestrand sind kurz und schön zu laufen (haben wir natürlich auch getan). Fazit: Klare Kante - ein klarer Urlaubstip !
Kommentar übersetzen
Anke Schäning sagt:
Mit großer (Entdecker)-Freude bewohnten wir (eine kleine Familie) das Ferienhaus Klare Kante. Wir fanden originelle und zugleich verblüffend einfache, praktikable und wertige Gestaltungslösungen für unterschiedliche Wohnanforderungen. Mit feiner Hand wurde die Bauhaus-Idee zitiert und in die Gegenwart transponiert. Wir danken für die frische Inspiration und eine wunderbare Ferienwoche in Ückeritz an der Ostsee.
Kommentar übersetzen
Luisa Steiner sagt:
Wir waren als Familie mit zwei Töchtern für zwei Wochen im August auf Usedom und hatten das Glück das wirklich schöne Ferienhaus "klare Kante" gemietet zu haben. Das Haus ist perfekt gelegen: in einer ruhigen Siedlung, die fast nur von Einheimischen bewohnt wird, direkt am Wald. Durch diesen führt ein wirklich idyllischer Weg zur Steilküste, den auch unsere Mädchen mit sechs und neun Jahren gern und ohne Murren gewandert sind. An der Küste führt eine Treppe zum Strand. Das Haus selbst hat eine sehr gute Raumaufteilung und wir haben uns sofort wohl gefühlt. Der sehr gepflegte Garten bietet mehrere Plätze zum Verweilen. Wir waren rundum begeistert!
Kommentar übersetzen
M. L. aus Zürich sagt:
Ein Haus zum Wohlfühlen... Wir (2 Erwachsene und 1 Kind) haben kürzlich zwei wunderbare Juli-Wochen in der "Klaren Kante" verlebt, das Haus fühlte sich gleich wie ein vertrautes"Ferien-Zuhause an". Die "Klare Kante" ist wirklich schön, so geschmackvoll eingerichtet mit stilvollen Design-Klassikern und vielen persönlichen, sympathischen Details, einer sehr gut ausgestatteten Küche, und nicht zu vergessen einer gemütlichen Bibliothek! Und von jedem Zimmer kann man durch die bunten Terrassentüren direkt in den Privatsphäre bietenden, gepflegten Garten gelangen. Wir haben die ruhige Lage am Waldrand, wobei aber Strand, Einkaufsmöglichkeiten und das Achterwasser gut erreichbar sind, sehr geschätzt. Wir kommen ganz bestimmt wieder!
Kommentar übersetzen
Petra Lippmann sagt:
Das Haus ist noch viel schöner als auf den Fotos! Auch wenn das herbstliche Wetter mal nicht nach meinem Geschmack war, habe ich jeden Tag sehr genossen. Das erderwärmte Haus war konstant heimelig warm, gleichzeitig lichtdurchflutet. Es öffnet sich in zwei Himmelsrichtungen und gibt den Blick in den Wald oder in den Garten frei. Mir gefallen die vielen ungewöhnlichen Details: die deckenhohen Zimmer-Türen, die bodentiefen Fenster und die farbigen Scheiben die jeden Raum in ein anderes Licht tauchen und aus jedem Zimmer Zugang nach draußen in den Garten oder auf den umlaufenden "Boardwalk" gewähren. Falls es einem im Inneren "zu bunt" wird, lassen sich die farbigen Läden zurückklappen. Aber ich fand besonders das warme Farbspiel an sonnenarmen Tagen sehr stimmungsvoll. Die Küche ist funktional und man hat beim Kochen einen herrlichen Ausblick auf den Wald. Ausgesuchte 60er Jahre Möbel bilden einen gelungenen Stil-Bruch zur modernen Bauart des Hauses. Die Lampen sind einfach klasse! Elemente aus Natursteinen brechen im Inneren wie im Außenbereich das Konzept der klaren Kanten. Der Kamin war eine Freude an kühlen Herbstabenden und die gut bestückte Bibliothek bot Inspiration und Zerstreuung. Der Ort Ückeritz ist recht unaufgeregt und befindet sich etwas abseits der großen Touristenströme. Das Haus liegt am Waldrand in einer ruhigen Wohngegend. Das Meer kann man zu Fuß gut erreichen, 10 Min. durch den Wald und man findet sich auf der Steilküste mit einer atemberaubenden Aussicht wieder. Auch der Sand-Strand ist fußläufig gut erreichbar. Einer Auszeit vom Auto steht nichts im Weg, das Fahrrad scheint eh das angemessene Fortbewegungsmittel zu sein. Alles in allem: Eine herzliche Empfehlung für alle, die auch im Urlaub gutes Design und Komfort zu schätzen wissen, und ganz ehrlich: wir sind sehr ungern nachhause gefahren.
Kommentar übersetzen
Familie W sagt:
Eine wunderbare, erholsame Mai-Woche in der Klaren Kante liegt hinter uns. Wir haben uns mit unseren zwei kleinen Kindern sehr wohl in diesem schönen Haus gefühlt. Wir waren vorab ein wenig unsicher, ob es auch für ein neugieriges, 15 Monate altes Kind geeignet ist, aber das war unbegründet. Ein, zwei zerbrechliche Dinge haben wir hoch gestellt, den schönen Geschirrschrank abgeschlossen - Problem gelöst. Haus und Umgebung haben unsere Erwartungen übertroffen! Geschmackvoll und gleichzeitig gemütlich von innen, herrlich ruhig und grün drum herum. Beim kochen schweift der Blick in den Wald. Tags leuchtet das Haus regelrecht bei Sonnenschein, abends geben die schönen Lampen ein wunderbares Licht. Ückeritz ist ein ruhiger, etwas verschlafen wirkendender Ort, den wir ideal für uns fanden. Der Weg zu Fuß an den Strand durch den Wald war herrlich, nach ca. 15 Minuten Spaziergang war man am zauberhaften Strand, der völlig unverbaut ist und von Bäumen gesäumt wird. Möchte man mal mehr Trubel, sind die Wege in die größeren Orte und die Kaiserbäder nicht weit. Wir haben das Auto nicht gebraucht, zu Fuß und mit dem Fahrrad war alles sehr gut zu machen; auch sieht man auf diesem Wege noch mehr, wie schön die Insel ist. Erholt und etwas wehmütig sind wir wieder nach Hause gefahren und hoffen, irgendwann mal einen längeren Sommerurlaub an diesem schönen Ort verbringen zu können.
Kommentar übersetzen
Dr. Holm Bevers sagt:
Sonntag, der 8. April 2018 um 9:00 Holm Bevers sagt: Ein klar gebautes Haus mit herrlicher Einrichtung und wunderbaren Lampen! Das Licht fällt schön warm durch die farbigen Fenster, die man aber auch wegklappen kann. Wir waren im Februar/März 2018 dort: Auch bei minus 10 Grad ist es im Inneren warm und angenehm durch die Fußbodenheizung; aber es gibt auch einen Kamin. Wir können das Haus nur empfehlen. Besser geht es nicht!
Kommentar übersetzen
Axel Pütz sagt:
Nocheinmal auf diesem Wege einen herzlichen Dank für einen wunderschönen Sommerurlaub 2017 in der Klaren Kante. Das Haus ist wunderbar. Konsequent funktional und super gut gestaltet. Wir haben nichts vermisst und konnten dann auch später die Kinder für eine WLAN-freie Zeit "begeistern". Tolle Restaurantempfehlungen runden einen perfekten Gesamteindruck ab. Wir werden wohl wiederkommen. Liebe Grüße Familie Duckheim - Pütz
Kommentar übersetzen
Katharina C. sagt:
Überall so schöne Dinge. ...nun ist der Urlaub schon wieder vorbei und wir hatten sehr entspannte Tage in diesem sehr schönen Haus in Ückeritz! Es war wirklich alles da, was wir brauchten und es hat viel Freude gemacht, die schönen Möbel und Gegenstände und die vielen tollen Bücher anzuschauen, eines habe ich sogar geschafft zu lesen. Besonders schön fand ich ja das Bild im Schlafzimmer, eine Landschaft in so schöner und spannender Farbigkeit, wer hat das denn gemalt?
Kommentar übersetzen
Dieter T. sagt:
Das Haus in Ückeritz ist innen wie außen gestalterisch überzeugend und funktional durchdacht. Ich empfehle es hiermit gerne weiter. Über die schöne Lage am Waldrand wurde oben bereits zutreffend berichtet. Insgesamt wurde ein kulturell und landschaftlich alleine bereits lohnenswerter Aufenthalt auf Usedom mithilfe dieses sehenswerten Ferienhauses zu einem vollständigen Erlebnis.
Kommentar übersetzen
Petra Lange sagt:
Fernab von Standardferienhaus findet man hier ein individuelles, liebevoll eingerichtete Haus, das einfach inspirierend ist und zu einem vertrauensvollem Umgang einlädt: Blumen auf dem Tisch, Salz, Pfeffer ... alles da. Man spürt, wie gut das Haus durchdacht ist, und wie sehr dem Gastgeber darin liegt, dass es seinen Gästen gut geht. Wir gehen inspiriert und gut erholt nach Hause. Vielen Dank!
Kommentar übersetzen
Uwe H. sagt:
Zum ersten einmal ein großes Kompliment: das Haus ist ein Traum und sein Name ist Programm! Uns gefiel die klare, direkte Struktur. Die Einrichtung passend, so dass wir uns sofort wohl fühlten. Wir haben uns schnell zurecht gefunden und schön war auch der Blick durch's ganze Haus. Auch beim "Rahmenprogramm" stimmte alles - angefangen beim Wetter, das Café "Knatter" und natürlich der Strand! Empfehlenswert im übrigen auch die Angelteiche: 5 Forellen innerhalb von 2 Stunden waren unser Lohn. Gern werden wir bei nächster Gelegenheit wieder Ihre Gäste sein! Vielen Dank für alles! Familie Hausdorf
Kommentar übersetzen
Rainer Gloßner sagt:
Wir haben uns in dem wunderschönen und großzügigem Bugalow sehr wohl gefühlt, der sehr gut ausgestattet und mit sehr viel Liebe zum Detail und stilvoll eingerichtet ist. Das Ferienhaus Klare Kante übertraf unsere Erwartungen und wir können es jederzeit weiterempfehlen. Der Bungalow liegt in einer ruhigen Gegend und bietet aufgrund seiner Lage und Ausstattung die besten Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub. Sowohl der Strand, die Supermärkte mit Bäcker und einige Restaurants sind zu Fuß erreichbar. Der Vermieter hat uns zahlreiche Tipps für Ausflüge und Restaurantempfehlungen gegeben. Schloss Mellenthin, das Deutsche Haus in Ückeritz und das Fischrestaurant Waterblick bieten jeweils hervorragende Küche und das Peronal ist auch am Ende der Saison freundlich und serviceorientiert. Rainer G. und Ingrid B.
Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.