Reisefieber: die Kolumne von Wolfgang Bachmann endet …

Fremde Zimmer - Cover mit RandNach 2 Jahren endet die Kolumne Reisefieber von Wolfgang Bachmann zum Jahresende 2015. Wir bedanken uns bei Wolfgang Bachmann für die tolle Zusammenarbeit und die vielen tollen Esseys!

Die Reisefieber-Beiträge gibt es zum Nachlesen auch als Buch:
Fremde Zimmer – 50 Blicke auf die schönste Zeit im Jahr

Wer verreist, ist mutig. Wer sich in fremden Zimmern niederlässt, egal ob im Hotel oder im Ferienhaus, braucht Nerven, auch wenn es nicht spukt. Fremde Umgebungen sind aufregend. Manchmal sind sie glückliche Entdeckungen, manchmal der pure Albtraum. Der Weg dorthin und der Abschied sind auch nicht zu unterschätzen: Sie gehören zur Reise, zum Urlaub wie der Kopf zum Hals.

Das Buch ist im Buchhandel erhältlich und in unserem -> Shop.

Ab 2016 beginnen wir eine neue Reihe mit Essays und Berichten unter dem Titel Homestories.


3 Kommentare

Heike sagt:

Sehr schade, aber nun kann er mal „Urlaub“ machen.

Herr Zack sagt:

Ich hoffe, Wolfgang Bachmann reist nun von einer interessanten Urlaubsarchitektur zur anderen, um uns über die Architektur zu informieren?! Danke für die Fremdenzimmer!
Gruß von Herrn Zack.

Tim Driedger sagt:

Das ist natürlich sehr schade – aber Herr Bachmann hat sich jetzt einen Urlaub auch redlich verdient ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.