Smart Wood House

Das Smart Wood House ist ein nachhaltiges Niedrigenergiehaus im Salzburger Lungau – geprägt durch die Kombination von geradliniger Architektur, innovativer Gebäudetechnik und natürlichen regionalen Materialien. Das an den Hang geschmiegte Satteldachhaus ist von Kopf bis Fuß in ein Kleid aus Lungauer Gebirgslärche gehüllt: das Dach ist mit Holzschindeln gedeckt, die Außenwände bestehen aus sägerauen Brettern. Zur Dämmung wurde Stroh verwendet und die Steine aus dem Bauaushub wurden als Natursteinmauer genutzt. Auch innen ist die Natur überall präsent: es duftet nach Holz, denn die Räume sind komplett mit Lärchenholz verkleidet. Große Panoramafenster öffnen das Haus zum sonnigen Tal und lassen die Bergwelt herein.

Die 160 qm Wohnfläche verteilt sich auf 4 Etagen: in der Eingangsebene befinden sich der Wellnessbereich mit Sauna sowie ein Studio, das als Seminarraum oder Schlafzimmer genutzt werden kann. Im ersten Stock liegt der Wohn, Ess- und Kochbereich, in dessen Zentrum ein Kamin mit Kochfunktion steht. Der 2. Stock ist die Schlafebene mit drei Schlafzimmern. Ganz unter dem Dach gibt es Platz zum Spielen und Chillen.


Aktivitäten

Das Smart Wood House liegt in der authentischen, lebhaften Ortschaft Tamswegs auf einem großen Abenteuergrundstück mit einem 400 Jahre altem Getreidespeicher, der im Sommer als Grillhütte genutzt wird, einer eigenen Naturkletterwand, einem Kräutergarten und einer Wildblumenwiese. Das Ortszentrum ist in wenigen Gehminuten erreichbar. Der Ort ist ein idealer Ausgangspunkt für Naturerlebnisse und sportliche Aktivitäten wie Skitouren, Ski Alpin, Langlaufen, Winterwandern, Bergsteigen, Mountainbiking, Rafting, Almwandern, Reiten, Golf, Klettern.

Warum wir dieses Haus mögen

Moderne Holzarchitektur mit gesunder Wohnatmosphäre: angefangen bei den echten Materialien über die konsequent schlichte Gestaltung bis hin zur Verbindung von Innen und Außen ist hier alles auf die Natur ausgerichtet.


Details zum Objekt

Ort: AT - Österreich, Tamsweg/Salzburg

Name: Smart Wood House

Lage: Am Ortsrand von Tamsweg in alpiner Landschaft

Typ: Haus

Architektur: modern

Fertigstellung: 2017

Design: Herwig Zöhrer, Graz

Veröffentlicht: Die Presse 12/2017


1 Kommentare

Michael Ahle sagt:

Wir (8 Menschen von 5 – 79 Jahren und ein Hund) haben eine erholsame Woche im Smart Wood House verbracht und uns sehr wohl gefühlt. Bereits beim Betreten des Hauses spürt man die besondere Atmosphäre des Hauses, das großzügig, lichtdurchflutet und durch die Verwendung natürlicher Materialien in moderner Architektur beeindruckt. Auf das Wesentliche reduziert fehlt es an nichts – hinzu kommen mit Julia und Herwig ausgesprochen freundliche und kundige Gastgeber, die mit vielen Tipps und Hinweisen weiter helfen und stets das Gefühl vermitteln, willkommen zu sein. Auch der Ort Tamsweg und die Landschaft des Lungau haben uns sehr gut gefallen, als Skigebiet würden wir den Fanningberg mit seiner ausgesprochen entspannten Atmosphäre empfehlen.
Vielen Dank für eine schöne Vor-Osterwoche! Stephie und Michael, März 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.