Vila Mravljevi

Die Vila Mravljevi in einem kleinen Dorf im Westen Sloweniens besteht aus zwei Häusern: einem regionaltypischen altem Steinhaus und einem modernen Neubau. Bei der Renovierung des ehemaligen Bauernhauses von ca. 1880 wurden Wände herausgerissen und so großzügige Zimmer geschaffen, der rustikale Charakter des Hauses aber beibehalten. Neu hinzugefügt wurden eine Wendeltreppe aus Stahl sowie ein 4 Meter hohes Fenster, das Licht in den Treppenaufgang bringt. Die Wände sind mit Ton verputzt. In dem Altbau befinden sich eine Küche , ein Ess- und Wohnbereich (mit Kamin und Weinlager) sowie drei Schlafzimmer.

Über den Hof mit großer Terrasse erreicht man den Neubau, der ein baufälliges Nebengebäude ersetzt. Er besteht aus einer Betonstruktur mit großen Glasflächen und einer Fassade aus Faserzement. Mauerteile aus alten Steinen stellen die optische Verbindung zum Altbau her. Das Gebäude umfasst eine Sauna und Ruheraum sowie einem Wohnraum mit Küche und Schlafempore. Das Highlight des Raumes ist der schwebende Kamin vor der vollständig verglasten Stirnseite, die schönste Aussicht auf die Karstebene bietet.


Aktivitäten

Die Gegend ist bekannt für ihre Weingüter und kulinarische Genüsse, die schöne Landschaft und sportliche Aktivitäten (Wandern, Sportfischen, Radfahren, Fallschirmspringen, Rafting,). Die Adriaküste sowie Goriška Brda , eine der besten Weinregionen Sloweniens, sind ca. 30 Autominuten entfernt.

Warum wir dieses Haus mögen

Die Villa ist ein harmonisches Ensemble von einem liebevoll renoviertem Steinhaus und einem modernen Neubau.

Für wen passt dieses Haus

Toll für Weinliebhaber


Details zum Objekt

Ort: SI - Slowenien, Wippachtal, Branik

Name: Vila Mravljevi

Lage: kleiner Ort in einer Berglandschaft

Typ: Haus

Personenanzahl: 4 Schlafzimmer, insgesamt 4-8 Personen

Architektur: alt & neu

Fertigstellung: 2016

Design: A Biro, Vodusek & Dolecek

Veröffentlicht: thespaces.com 9/2016


Belegungskalender

Der Kalender zeigt die uns bekannte Verfügbarkeit. Dunkelgrau hinterlegte Tage sind nicht verfügbar, an hellgrau bzw. weiss angezeigten Tagen sind noch Unterkünfte verfügbar.

6 Kommentare

Alfred Heinrich sagt:

Einfach traumhaft!
Wir hatten ein Traumhaus in Slowenien gebucht und unsere Erwartungen wurden noch übertroffen. Das lag nicht nur an den wunderschönen und geschmackvoll eingerichteten Häusern. Auch der Pool und der großzügige Garten mit herrlicher Aussicht in die Landschaft ist überwältigend. Die Küche samt eigenen Weinkeller ist mit allem was man sich wünscht ausgestattet und es macht einfach Spaß gemeinsam zu kochen und den Abend auf der Terrasse zu genießen. Vielen Dank an Igor für die freundliche Betreuung. Wir hatten eine wunderbare Zeit und haben uns sehr wohlgefühlt. Wir kommen sehr gern wieder, Gabriele + Alfred + Jenny (Hund)

Robert Rischke sagt:

Wir haben die Vila Mravljevi im Juli 2018 besucht. Überwältigend ist allein schon die wunderschöne Landschaft, in der Banik und die Vila liegen. Und dann öffnet sich dieses Refugium in absoluter Ruhe auf dem Gipfel eines kleinen Berges. Stil, Geschmack und Großzügigkeit machen den Aufenthalt zu purer Erholung des Körpers und der Sinne. Bei hochsommerlichen Temperaturen konnten wir die Sauna und den Kamin getrost ungenutzt lassen, dafür erlebten wir die beiden Häuser samt Pool und Garten in herrlicher Großzügigkeit. Unser Host Igor wusste auf alles eine Antwort, ansonsten konnten wir aber die Zeit allein sehr genießen. Danke für diese schöne zeit, unvergesslich!
Wir kommen wieder!

Christian sagt:

Ein wunderschönes Haus in einem tollen Land – Slowenien ist eine echte Entdeckung! Und da liegt die Villa absolut perfekt in der Mitte aller Schönheiten dieses Landes.
Das Haus mit dem einmaligen Blick, dem Pool, der schönen Aufteilung der Zimmer, der guten Architektur – das rundet einen Urlaub in Branik noch ab.

Andreas Wiedmann sagt:

Die Architektur, das Design, die Ruhe – alles Urlaubsarchitektur at its best. Aber: Der Blick aus dem Neubau: Das ist alleine ein Grund, die Tage dort zu verbringen.
Die umsichtige, zurückhaltende Fürsorge der Gastgeber unterstreichen den erholsamen Charakter dieses Ortes…..
Wunderbar!

ulrike roos-van gerrevink sagt:

wir durften im september diesen jahres 10 tage in diesem wunderschönen haus verbringen und haben dies sehr genossen! ruhe, eine wunderbare umgebung, nette nachbarn und viel zeit zum entspannen und die seele baumeln lassen. wir werden sicher wieder kommen ?! danke igor und mojca
-es war einfach traumhaft, ulrike + jürgen

Villa Mravljevi@ The Spaces Magazine | URLAUBSARCHITEKTUR | HOLIDAYARCHITECTURE sagt:

[…] Spaces Magazine features Villa Mravljevi: “A Slowenian farmhouse that marries old an […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.