Villa des Dunes

Direkt am Meer und nur 5 Minuten vom Hafen entfernt liegt die Villa des Dunes in dem kleinen bretonischen Fischerstädtchen Lesconil. Von außen erscheint das schiefergedeckte Haus in typisch bretonischer Architektur eher klein, aber innen überrascht es mit einem großzügigen offenen Wohn-, Ess- und Kochbereich und Raum für 8 Personen. Die Zimmer sind in einem reduzierten, modernen Landhausstil eingerichtet. Perfekt für kältere Tage ist der Spa-Bereich im Untergeschoss mit Sauna und Jacuzzi. Bei schönem Wetter bieten Terrasse und Garten viel Platz und wunderschöne Aussichten auf das Meer und die vorgelagerten Inseln.


Aktivitäten

Im Hafen werden täglich frisch geangelter Fisch und Langusten von den Fischern angeboten. Hier können auch Segelboote, Surfbretter und Kayaks gemietet und Unterricht genommen werden.
Kulturelle Sehenswürdigkeit in der Nähe: Leuchtturm Le phare d’Eckmühl, die mittelalterliche Stadt Quimper, das Dorf Locronan.
Wandern: „Zöllnerweg“ entlang der Küste (zwischen Lesconil, La Torche und dem Archipel „Les Glénans“ )
Golfen

Warum wir dieses Haus mögen

Ein typisch bretonisches Haus in traumhafter Lage direkt am Meer.


Details zum Objekt

Ort: FR - Frankreich, Bretagne, Lesconil

Name: Villa des Dunes

Lage: direkt am Meer gelegen, an einem kleinen Fischerort

Typ: Haus

Personenanzahl: bis zu 8 Personen

Architektur: alt & neu

Fertigstellung: 1970, Renovierung 2012

Design: Gilles Quideaux und Anke Adlinger, Stuttgart (Innenarchitektur)


Buchungsanfrage / Booking Request

2 Kommentare

Henriette sagt:

Ein sehr schön gelegenes und gut ausgestattetes Haus mit allen Annehmlichkeiten – insbesondere auch für Urlaub außerhalb der Saison. Wir haben uns von Anfang an sehr wohl gefühlt.

Gerber André sagt:

Auf den ersten Blick grandios!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.