Vindlyveien

Das in der norwegischen Hafenstadt Larvik gelegene Holzhaus stammt von dem Architekten Ulrik Hellum (1931 – 2016), der vor allem für seine schlichten, in die Natur eingebetteten Hütten bekannt war. Mit dem 1967 gebauten Bungalow hat Hellum das Konzept einer Ferienhütte in einer Wohnsiedlung realisiert.

Das am Ende einer Sackgasse auf einer sonnigen Anhöhe nahe dem Meer gelegene Haus ist eingebettet zwischen Felsen und Wiese, geschützt vor Wind und Einblicken. Hinter der bescheiden anmutenden, typischen Sommerhausfassade öffnen sich großzügige Räume auf knapp 180 qm Wohnfläche. Ganz in weiß mit heiteren bunten Farbakzenten erinnern sie an helle Sommertage und strahlen typisch skandinavisches Flair aus. Das Haus hat drei Schlafzimmer für je zwei Personen, bietet mit verschiedenen Sofabetten aber auch weiteren Personen Platz. Es gibt ein Wohnzimmer mit zwei Sitzecken und Bibliothek mit Schreibtisch sowie ein Esszimmer mit offener Küche. In beiden Räumen sorgen Kamine an kalten Tagen für Wärme und zusätzliches Hygge-Feeling.

Bilder: Rita Palanikumar


Aktivitäten

Das Haus liegt nahe dem Meer (250 Meter). Der nahe Strand Hvittensand gilt als einer der besten Kitespots Norwegens. Viele Wandermöglichkeiten, insbesondere der Küste von Vestfold entlang (Kyststien). Zahlreiche Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der Vikinger. Fantastische Natur.

Warum wir dieses Haus mögen

Von außen unspektakulär, aber von innen ein Traum für alle Freunde des skandinavischen Designs.

Für wen passt dieses Haus

Urlaub mit Familien und Freunden.


Details zum Objekt

Ort: NO - Norwegen, Larvik

Name: Vindlyveien

Lage: Wohngegend mit Blick in die Natur, 250m zum Meer

Typ: Haus

Personenanzahl: ideal für 4-6 / max. 13

Architektur: alt & neu

Fertigstellung: 1967

Design: Ulrik Hellum


2 Kommentare

Susanne und Walter sagt:

Seit 11 Tagen sind wir jetzt in diesem wundervollen Haus, noch drei Tagebleiben. Wir haben uns von der ersten Minute an sehr wohl gefühlt. Es hat eine tolle Atmosphäre hell und geschmackvoll eingerichtet, alles ist da, sei es in der Küche oder Handtücher. Die
Terrasse ist genial schön, ruhig und hat einen herrlichen Blick ins Grüne. Schön sind auch die nahegelegenen Einkaufsmöglichkeiten, Supermarkt, Fischladen, Bäckerei. Wir haben viel unternommen, was als Empfehlung im Haus hinterlegt war, aber immer kamen wir gerne ins Vindlyveien zurück und beschlossen den Tag mit einem Bad im Meer in der fussläufig erreichbaren kleinen Bucht. Der Kontakt zur Hausbesitzerin war sehr nett und unkompliziert. Vielen Dank für eine tolle Zeit !

Isabelle Winterhalder sagt:

Great Location – beautiful Design- wonderful host!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.