Alpine Lodge Pontresina Chesa Plattner

Die Alpine Lodges im schweizerischen Pontresina liegen zentral, aber dennoch ruhig und mit Bergblick. Das Gebäude hebt sich mit seiner modernen alpinen Architektur von den typischen Engadiner Häusern des Ortes ab. Die Alpine Lodges sind modern, aber mit Bezug auf die Traditionen des Engadins gestaltet: Regionale Ornamente und typische Materialien werden aufgegriffen und zeitgemäß interpretiert. Warmes Holz und weiche Stoffe treffen auf harten Beton und bilden zusammen eine spannende Komposition. Die Möbel aus massiven Zirbelholz (Arve) sind von dem preisgekrönten Engandiner Schreiner Ramon Zangger. Ihr Duft erinnert an Ferien und fördert einen erholsamen Schlaf. Für einen entspannten Urlaub sorgen außerdem ein Wellnessbereich sowie individuell buchbare Dienstleistungen.


Aktivitäten

Skifahren, Langlaufen, Wandern, Bergtouren, Golfen, Mountainbiken, Schwimmen in den Bergseen, Wellness, Gourmet-Restaurants.

Warum wir dieses Haus mögen

Moderne alpine Architektur, die zeigt, dass Beton sehr heimelig wirken kann.


Details zum Objekt

Ort: CH - Schweiz, Graubünden, Engadin, Pontresina

Name: Pontresina Chesa Plattner

Lage: in einem Dorf mit Hochalpenpanorama

Typ: Apartment

Personenanzahl: 10 Wohnungen, 2-6 Personen

Architektur: modern

Fertigstellung: 2012

Design: Hansjürg Stricker, strickerarchitekten.ch

Veröffentlicht: schoener-wohnen.de 8/2016

Besonderheiten: In der Nähe liegt das Schwesterhaus Alpine Lodge Chesa al Parc.


1 Kommentare

Sabine und Manfred sagt:

Wir haben unsere Ferien hier schon zweimal verlebt, einmal im Januar und einmal im August. Es hat uns immer super gefallen! Die Wohnungen sind sehr geschmackvoll und praktisch eingerichtet. Die Lage ist sehr zentral zum Einkaufen, zur Bus Stop und für Wanderungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.