Alte Gärtnerei und Kleine Schäferei Born

merken

Die „Alte Gärtnerei“ und die „Kleine Schäferei“ liegen nur wenige Gehminuten entfernt vom Hafen des Erholungsortes Born auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Durch die umliegenden Wiesenlandschaften zwischen den Wasserflächen von Ostsee und Bodden sind die Wälder und der Weststrand im „Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft“ ideal mit dem Fahrrad zu erreichen.

Die „Alte Gärtnerei“ ist ein liebevoll renoviertes Haus von 1828 mit einem typisch Darßer Grundriss und einer asymmetrische Fassadengestaltung. Decken und Innenwände aus Lehm und Holz sorgen für ein angenehmes Raumklima. Der Wohn- und Essbereich mit Holzofen öffnet sich mit großer Fenstertür zum Garten. Zwei Schlafzimmer im Dachgeschoss bieten Platz für zwei bis vier Personen (ein Schlafsofa im Erdgeschoss ermöglicht zwei Aufbettungen).

Die „Kleine Schäferei“ ist ein umgebautes und renoviertes kleines Stallgebäude mit ortstypischem Sichtmauerwerk. Das Gebäude aus der Jahrhundertwende wurde um einen Anbau mit Schlaf- und Duschbereich erweitert. Die einstigen Stalltüren führen in den offenen Schlafbereich, die Außenwand des Stalls ist nun die Schlafzimmerwand. Im Wohn,- Ess- und Kochbereich wurden die Türöffnungen verglast, die alten Holztüren dienen als Fensterläden. Ein Holzofen sorgt für eine besonders gemütliche Atmosphäre. Die Schäferei bietet Platz für zwei Personen.

Was geht hier

Radfahren, Surfen, Kiten, Schwimmen, Angeln, Wandern

Warum wir dieses Haus mögen

Beide Häuser wurden mit viel Liebe zum Detail renoviert und verbinden harmonisch alt und neu.

Für wen passt dieses Haus

Die alte Gärtnerei ist für Paare und Familien geeignet, die kleine Schäferei ideal für einen Urlaub allein oder zu zweit. In Kombination auch perfekt für Familien, die mit Großeltern verreisen oder für den Urlaub mit Freunden.

Gastgeber

Eigentümer

Das Architektenpaar Barbara Rieke-Güntsche und Peter Güntsche entdeckte die Alte Gärtnerei Born im Jahr 2013 und baute diese für sich und ihre Familie um. Während der Sanierung fanden sie viele Spuren der vergangenen knapp 200 Jahre, die aufgearbeitet und erhalten und dann für die Nutzung als Ferienhaus mit modernem Design und individuellen Stücken kombiniert wurden.

Details

Ort DE - Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Born auf dem Darß
Name Alte Gärtnerei und Kleine Schäferei Born
Lage Halbinsel zwischen Bodden und Ostseestrand
Personenanzahl 2 bis 6 Gäste (Alte Gärtnerei), 2 Personen (Kleine Schäferei)
Fertigstellung 2014
Design RiekeGüntscheArchitekten BDA, Mainz
Architektur alt & neu, historisch
Unterkunft Haus
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), 1-6 (Haus/Wohnung), Wohnungen kombinierbar, Familie, Garten, Meer, Strand, Wandern
www.alte-gaertnerei-born.de

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in hellgrau oder weiß für Buchungen verfügbar sind.

Anfrage/Buchung

www.alte-gaertnerei-born.de

62 Kommentare

  1. Wir haben 12 schöne Tage mit unserer kleinen Tochter(4 Monate) in der kleinen Schäferei verbracht und kommen sehr gerne wieder. Die Mischung aus alter Bausubstanz mit großen Fenstern, viel Licht und stilvoller Einrichtung hat uns jeden Tag aufs neue erfreut. Der schöne Garten und die tolle Umgebung seien auch erwähnt.
    Kommentar übersetzen

  2. Wir haben eine herrliche Urlaubswoche verbracht, mit allem, was es dazu braucht – wunderschöne Natur, frische Luft und viel Sonnenschein. In der Kleinen Schäferei fühlten wir uns vom ersten Augenblick an wohl und haben es sehr genossen, dort zu logieren. Der Kontakt mit der Vermieterin war freundlich und unkompliziert, wir kommen gerne wieder.
    Kommentar übersetzen

  3. Sehr schönes, mit viel Liebe zum Detail restauriertes und sehr gut ausgestattetes Haus. Wir haben uns darin mit vier Erwachsenen und einem Baby sehr wohlgefühlt. Die Kommunikation mit den Gastgebern war unkompliziert und sehr freundlich.
    Kommentar übersetzen

  4. Wir haben eine Woche in der Alten Gärtnerei verbracht und uns sofort wohl gefühlt. Bei schönem Wetter sind Garten und die mit Wein bewachsene Terrasse ein wunderbarer Ort zum Lesen, Essen und Erholen, in kühleren Jahreszeiten sorgt der Kamin für Behaglichkeit. Küche und Haus sind sehr gut ausgestattet, sehr schön restauriert und der Kontakt zu den Vermietern hilfsbereit, nett und unkompliziert.
    Kommentar übersetzen

  5. Wir haben mit zwei Familien eine wunderschöne Zeit in der Alten Gärtnerei und Schäferei verbracht. Im Erdgeschoss ist ausreichend Platz zum Spielen für die Kleinen und der Kamin macht es abends schön gemütlich. Sehr spannend ist das Buch über Geschichte und Ausbau der Häuser.
    Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.