Altes Schulhaus

Mit weitem Blick über grüne Weiden liegt das Ferienhaus „Altes Schulhaus“ auf einer Warft im Herzen von Eiderstedt. Es teilt sich die idyllische Lage auf dem weitläufigen, von einer Gracht umgebenen Grundstück mit dem Friesensteern, einem zum Ferienhaus umgebauten alten Haubarg. Früher hat in dem Häuschen der Lehrer gewohnt und hier auch die Kinder der Nachbarschaft unterrichtet. Nun ist die komplett renovierte Kate ein heimeliges Ferienhaus, die auf 65 qm Platz für vier Personen bietet. Das Haus hat ein neues Reetdach sowie sich nach außen öffnende, dänische Fenster mit schmalen Rahmen erhalten und wurde innen vollständig entkernt. In Anlehnung an den alten Stall ist der Fußboden im Erdgeschoss aus Sichtbeton – mit Fußbodenheizung für Barfußläufer. Das monochrome Farbkonzept – grau in Kombination mit hellem Holz – vermittelt Ruhe und Geborgenheit. Auffälliger Hingucker sind die Netze der Absturzsicherung, die an Fischernetze erinnern und so zur Lage in Nordseenähe passen.

Im Erdgeschoss befinden sich die bis unter den Giebel geöffnete Wohnküche und ein Schlafzimmer – beide mit Zugang zur Terrasse – sowie ein Duschbad. Unter dem Dach liegen ein zweites, offenes Schlafzimmer, ein WC und eine Lounge. Diese erreicht man über einen Holzsteg, der durch handgeknüpfte Netze abgesichert ist. Nichts für Kleinkinder, aber bestimmt der Lieblingsplatz von Teenagern!


Aktivitäten

St. Peter Ording mit seinen breiten Sandstränden, Tetenbüll mit Museum Haus Peters, Leuchturm Westerhever, Multimar Wattforum in Tönning, Führung durch eine friesische Schafskäserei, Besuch der historischen Kirchen, Ausflüge nach Friedrichsstadt, Husum, Sylt.

Warum wir dieses Haus mögen

Das Haus ist von innen so heimelig wie es von außen anmutet und überrascht mit coolen Details.

Für wen passt dieses Haus

Für Paare und Familien mit größeren Kindern (für Kleinkinder nicht geeignet). In Kombination mit dem benachbarten Friesensteern perfekt für einen Urlaub mit Großfamilie oder Freunden.


Details zum Objekt

Ort: DE - Deutschland, Schleswig-Holstein, Eiderstedt, Tetenbüll

Name: Altes Schulhaus

Lage: Auf einer Warft mitten in der Eiderstedter Landschaft, umgeben von Weideflächen

Typ: Haus

Personenanzahl: Max. 4 in 2 Schlafzimmern

Architektur: historisch, alt & neu

Fertigstellung: 1776 und 2020

Design: Gerrit Siegfriedsen und Angelika Stark


Belegungskalender

Der Kalender zeigt die uns bekannte Verfügbarkeit. Dunkelgrau hinterlegte Tage sind nicht verfügbar, an hellgrau bzw. weiss angezeigten Tagen sind noch Unterkünfte verfügbar.

0 Kommentare

Zu diesem Objekt gibt es bisher keine Kommentare. Machen Sie den Anfang und beurteilen Sie Ihren Besuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.