Anima Monti

Anima Monti ist eine Ferienwohnung in der Gemeinde Sauris in den Karnischen Alpen in Oberitalien. Das vom Urgroßvater des Besitzers im späten 19. Jahrhundert gebaute Haus wurde sanft renoviert und in mehrere Wohnungen aufgeteilt. Jede Wohnung ist nach einem unterschiedlichen Motto gestaltet. Die im zweiten Stock gelegene Wohnung Anima Monti repräsentiert das Herz des Hauses. Sie steht für den Raum der Emotionen und ist geprägt von Kontrasten in Farben und Materialien. Der dunkle Schieferboden im Wet-Look trifft auf Wände, die mit antikem Holz oder gewachsten Blechplatten verkleidet sind. Auch die maßgefertigten Möbel kombinieren antikes Holz mit Metall und halten sich optisch im Hintergrund. So entsteht ein reduziertes, modernes Ambiente mit der heimeligen Anmutung einer Berghütte.


Aktivitäten

Canyoning, Skifahren, Nordic Walking, E-Bike fahren, relaxen, Wellness.

Warum wir dieses Haus mögen

Ein modernes Refugium in den Bergen in einem klaren und gleichzeitig emotionalen Design.

Für wen passt dieses Haus

Für Naturliebhaber


Details zum Objekt

Ort: IT - Italien, Friaul, Sauris di Sopra

Name: Anima Monti

Lage: Inmitten der Natur der Karnischen Alpen in Friaul Julisch Venetien

Typ: Apartment

Personenanzahl: 1-4

Architektur: alt & neu

Fertigstellung: 2016

Design: Stefano Bigliardi, Reggio Emilia


9 Kommentare

Katharina sagt:

Den Bergen und der Natur so nah: Wir hatten das Glück, im August neun Tage lang die traumhafte Unterkunft „Anima Monti“ und die herzliche und zugewandte Gastfreundschaft von Pierluigi Sartor genießen zu dürfen. Das ansprechende Design der Wohnung (die ihren Namen zu Recht trägt), ihre ebenso liebevolle wie praktische Ausstattung und helle, lichte Räume, die einen jeweils eigenen Blick auf das Dorf, die Berge, die Wiesen und Gärten ermöglichen, haben unseren Aufenthalt in Sauris zu einem ganz besonderen Urlaubserlebnis gemacht, an das wir uns sehr gerne erinnern. Wir werden wiederkommen, im Frühling oder Herbst … Danke nochmals, Pierluigi!

Maren Fehm sagt:

Was für ein Glücksfall!

Wir hatten Flüge nach Treviso gebucht und uns auf ein paar Tage Venedig eingestellt. Auf der Suche nach einer besonderen Unterkunft sind wir eher durch Zufall auf die Wohnung Anima Monti in Sauris gestoßen. Genau in in der gewünschten Zeit war sie zufällig frei. Die tollen Bilder auf Urlaubsarchitektur.de haben uns so begeistert, dass wir die Pläne für Venedig über Bord geworfen und uns auf das Abenteuer Sauris eingelassen haben.

Es fing schon mit der landschaftlich wunderschönen und fahrerisch anspruchsvollen Anfahrt an. Es empfing uns dann der absolut ruhige und sympathische Ort Sauris, wo nachts nur röhrende Hirsche und morgens schnatternde Gänse zu hören waren. Der Höhepunkt war natürlich die mit viel Liebe zum Detail stilsicher gestaltete Wohnung. Selbst Handtücher und Bettwäsche fanden wir so schön, dass wir zuhause die Einkaufsquellen recherchiert haben. Wir waren begeistert und haben uns sehr wohl gefühlt. Dazu trug auch der freundschaftliche Kontakt mit unserem Vermieter bei, der uns mit wertvollen Tipps zu Restaurants, Wanderungen und lokalen Besonderheiten versorgt hat.

Es waren sehr erholsame Tage in einem wunderschönen Umfeld. Vielen Dank Pierluigi. Wir kommen gerne wieder!

Maren & Hannes

Bruno e Paola sagt:

Un Week end immersi nella pace incantevole di Sauris e la sua natura stregati dall’atmosfera magica di Anima Monti. Un appartamento da favola, ordinato e accogliente, curato con amore e qualità in ogni dettaglio, silenzioso e confortevole. La sauna esterna che si affaccia sul bosco e’ un dono all’anima…

Bernadette Kaiser sagt:

Ankommen und sich wohlfühlen, das ist im Anima Monti garantiert. Das gesamte Haus und insbesondere die wunderschöne Wohnung, sind mit so viel Liebe zum Detail und mit viel Geschmack renoviert worden. Die harmonisch aufeinander abgestimmten Materialien, der wunderbare Blick, ein gemütliches Kaminfeuer nach einer langen Wanderung in der grandiosen Natur, lassen den Aufenthalt zu einem ganz besonderen Erlebnis werden. Eine große Bereicherung bietet auch die Sauna im Garten, in der man wunderbar entspannen und den unbeschreiblichen Sternenhimmel bestaunen kann. Auch für das leibliche Wohl ist gut gesorgt. Alles in allem hatten wir 7 wunderbare Tage in einem ganz besonders schönen Ambiente und einer außergewöhnlichen , und ruhigen Natur. Ein ganz besonderes Dankeschön geht an unseren Vermieter, Pierluigi. Selten haben wir einen so freundlichen, hilfsbereiten, Eigentümer kennengelernt. Wir haben so viele tolle Tipps bekommen und bei Fragen, war er stets erreichbar. Auch die von ihm arrangierte Weinverkostung , war ein tolles Erlebnis.
Danke für alles, wir können Anima Monti nur weiterempfehlen und kommen sehr gerne wieder!

Grazie

Peter sagt:

Sauris und die karnischen Alpen haben uns begeistert: Hier, inmitten des größten zusammenhängenden Waldgebietes Italiens auf 1.400 Metern Höhe, gibt es viele gute Gründe, die für entspannte Urlaubstage im „Anima Monti“ sorgen. Wunderbare Ausblicke (besonders vom umlaufenden Balkon der Wohnung talauf- und -abwärts), tolle Wandermöglichkeiten unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade (in der Regel auf stillen Pfaden – wir haben in zehn Tagen noch nicht mal ein Dutzend Wanderer getroffen), eine gute (aber durchaus fleischlastige) friaulische Küche, die Dorfpizzeria in zwei Minuten, das sehr empfehlenswerte Restaurant Neider in drei Minuten, Rehe im Garten, brünftige Hirsche (im Herbst) direkt unterhalb des eigenen Balkons und in der Saison zahlreiche Möglichkeiten, um in den Wäldern Pilze zu sammeln.
Anima Monti ist durch seinen Besitzer Pierluigi zu einem Ort gemacht worden, an dem man sich schnell wohlfühlt. (Wir würden die Wohnung auf Grund der Größe eher für zwei, denn für vier Personen empfehlen, auch wenn es dort zwei Schlafzimmer – mit sehr bequemen Betten – gibt.) Das Leitungswasser dort schmeckt zudem außergewöhnlich gut!
Pierluigi selbst ist ein unglaublicher Gastgeber: immer erreichbar und sehr hilfsbereit. Zu Beginn des Aufenthalts versorgte er uns mit zahlreichen guten Tipps zur Urlaubsgestaltung. Es lohnt sich sehr, denen zu folgen. So lässt sich ein Teil der italienischen Alpen entdecken, der von der Mehrheit der Italienreisenden links liegen gelassen wird. Aber das ist vielleicht ganz gut so…
Wir kommen gerne wieder!

Christian sagt:

Wir verbrachten fünf wunderbare Tage in Sauris in dem außergewöhnlichem Appartement „Anima Monti“. Oft ist es ja so, dass die Fotos auf den Websiten viel versprechen und dann nichts hergeben. Hier ist es genau anders, es ist noch viel schöner und durchdachter! Absolutes Design meets Mountain Chalets. Die Lage ist sowieso traumhaft und umgeben von 3000dern. Pierluigi ist von seinem tun absolut überzeugt und zeigt einem Orte die man als „normaler Besucher“ niemals finden würde. Seine Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit findet man selten absolut FANTASTICO!
Die Tour mit den Mountainbikes gemeinsam mit Pierluigi war traumhaft und die Zwischenstationen wahre Geheimtipps.

Grazie !
Wir kommen sicher wieder ,

Christine, Constantin und Christian

Thomas Vogel sagt:

Bereits die Anfahrt nach Sauris di Sopra war ein montagnöses Erlebnis der Spitzenklasse, einmal angekommen zeigt sich, dass die Beschreibung noch leicht übertroffen wird…!!!
Bereits das Treppenhaus lässt mit wirklich geschmackvoller Einfachheit auf eine tolle Wohnung hoffen. Weit gefehlt, die Wohnung „Anima Monti“ ist ein Kracher. Nach Öffnen der Wohnungstür schlägt einem ein wunderbarer frischer Holzgeruch entgegen, der einem unmittelbar von den unglaublich geschmackvoll angebrachten Holzwandverkleidungen widerhallt. Das Badezimmer, klein, aber sehr gute Ideen bis ins Detail, die Küchenzeile kompakt, schnörkellos schön eingepaßt, läßt von der Ausstattung her für mich keine Wünsche offen.
Zwei Doppelschlafzimmer, von denen zumindest eines einen riesengroßen Charme besitzt (s. Bilder) und von dem man mit einem Schritt auf den (fast Rundumshaus-)Balkon mitten in das Bergleben eintaucht…
Das etwas kleinere Schlafzimmer ist in gewohnt geschmackvoller Ausstattung gestaltet.
Bei (Nachts bewußt) offengelassenem Fenster wird man Morgens zu einer wirklich humanen Zeit vom Hahnschrei geweckt (so spät, dass man sich fragt, ob er vielleicht für die Urlauber umerzogen wurde???) ;-)
…achja, und wenn es mal ein bissel kühler wird, gibt es einen tollen Kamin, der einem das Urlaubsleben versüßt!! (Holz ist ja ausreichend in einer Extrakammer vorhanden!).
Auch eine Sauna am Haus steht (für kühlere Tage) zur Verfügung, wurde von uns jedoch aufgrund des guten Wetters nicht genutzt…!!!
Tausende positive Dinge, die ich jetzt noch schreiben sollte, aber da der Urlaub leider rum ist, muss ich es etwas abkürzen. Jedoch eine Sache halte ich für wirklich wichtig:
Piereluigi, der Eigentümer der Wohnung! Es gibt nichts (…wirklich nichts!) worum er sich nicht kümmern würde, um einem den Urlaub so schön wie möglich zu gestalten. Außergewöhnlich hilfsbereit, von Beginn an freundschaftlich nimmt er einen mit in „seine“ Welt, steht mit Rat und Tat zur Seite und in unserem (medizinischen) Notfall auch ganz deutlich über das konventionelle Maß hinaus!!! So ist in wenigen Tagen sogar eine echte Freundschaft entstanden, unvergesslich auch die Mountainbiketour mit dem überaus fitten Radguide Piereluigi himself.
P.S.:..die vorgeschlagenen Insiderrestaurants sollte man wirklich besuchen…!!!

Für uns gibt es sicher einen baldigen Wiedereinzug in der „Anima monti“
Molte grazie a te,
tanti auguri da Spira
Thomas

Barbara sagt:

Die Beschreibung und die Rezension über Anima Monti in Sauris di Sopra erweckte sofort meine Neugier und das Interesse diesen magischen Ort kennenlernen zu wollen.
Genau das hatten wir gesucht: Ruhe, eine ursprüngliche grandiose Landschaft, die zu Wanderungen und MTB Touren geradezu einläd und diese wunderschöne Ferienwohnung, in einem kleinen Bergdorf mit sehr offenen und freundlichen Einwohnern.
Anima Monti, von ihrem Besitzer Pierluigi mit viel Liebe, Gespür für Details, Design und einheimischen Materialien renoviert, bietet alles, was das Herz begehrt. Je nach Tageszeit findet man immer ein sonniges Plätzchen auf den zwei umlaufenden Balkonen. Nach sportlichen Aktivitäten bietet die Sauna im Garten des Anwesens eine willkommene Entspannung. Der Kamin sorgt anschließend für eine heimelige Stimmung. Das Holz der Wand- und Deckenvertäfelung verströmt dabei einen so angenehmen und betörenden Duft, dass man in den sehr bequemen Betten wie im 7. Himmel schläft. Beim Erwachen am Morgen fühlt man sich in eine andere Zeit versetzt. Das Krähen des Hahns, das Geschnatter der Enten und der Gesang der Vögel…die Welt scheint wie aus dem Bilderbuch.
Für alle, die sich nicht immer von den vielen Restaurants mit ihren kulinarischen Köstlichkeiten in der Umgebung verführen lassen wollen, läd die sehr gut ausgestattete Küche mit Herd, Backofen und Geschirrspüler auch zum Selbstkochen ein.
Pierluigi, der Eigentümer, ist ein äußerst warmherziger, offener und hilfsbereiter Mensch. Er stand uns stets mit Rat und Tat zu Seite und eröffnete uns Möglichkeiten, die uns ansonsten verborgen geblieben wären. Wir haben in ihm einen Freund gefunden, den wir sicherlich bald wieder besuchen werden.
Vielen Dank für alles und ci vediamo prest a Sauris

Jennifer sagt:

Wir durften Ende Oktober die vermutlich besten Ferien unseres Lebens in Anima Monti verbringen!! Ein magischer Ort, welcher zum Verweilen einlädt! Wir wollten gar nicht mehr gehen. Abgeschieden, mitten in den karnischen Alpen befindet sich einer der wenigen Orte, an denen man absolute Ruhe genießen darf. Ob unter einem beindruckenden Firmament nach einem erholsamen Sauna Gang, bei einem Glas Wein vor dem Kaminfeuer oder entspannt beim Sonnenbad auf dem Balkon mit grandioser Aussicht. Das Haus, welches einmalige den Einklang aus Alt und Neu meistert begeistert mit der einheimischen Materialisierung aus Fichte, Stein und Stahl. Die Wohnung ist durchdacht, die Details geschickt in Szene gesetzt. Es fehlt an nichts! Der charmante, immer hilfsbereite und offenherzige Pierluigi unterstreicht die herzliche Gastfreundschaft der Dorfbewohner, die uns mit offenen Armen Willkommen hießen! Torneremo!!! Cari saluti da Zurigo! Jennifer & Manuela.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.