Baix de S`Era

merken

BAIX DE S’ERA ist ein stylisches Domizil für einen Mallorca-Urlaub fernab vom Massentourismus. Die Bauherren hatten sich eigentlich einen Bungalow gewünscht. Da dies aufgrund der Bauvorschriften nicht möglich war, entstand ein dreiteiliger Gebäudekomplex mit Pultdach, der modern ist, sich aber dennoch an die traditionelle Bauweise anlehnt. Auch der Name nimmt Bezug auf Traditionen: Das Haus liegt unterhalb (baix) des ehemaligen Dreschplatzes (Era). Auf ca. 230 qm Wohnfläche – aufgeteilt in einen Wohn-, Schlaf- und Wirtschaftstrakt – bietet die Finca Platz für bis zu acht Personen. Alle Zimmer haben bodentiefe Fenster, durch die man in den weitläufigen Garten mit altem Baumbestand und auf die Ausläufer des Gebirges Serra de Tramuntana blickt. Direkt am Haus liegen ein 4 x 10 Meter großer Pool und eine großzügige Terrasse.

Aktivitäten

Wandern, Radfahren, Restaurants & Weingüter, Ausflüge an die Küste

Warum wir dieses Haus mögen

Moderne Finca mit lässigem Ambiente.

Für wen passt dieses Haus

Familien, Urlaub mit Freunden

Details

Ort ES - Spanien, Balearen, Mallorca, Alaró
Name Baix de S`Era
Lage zwischen alten Bäumen mitten auf einer Mittelmeerinsel
Personenanzahl bis zu 8 Personen
Fertigstellung 2015
Design Jaume Colom, Alaró
Architektur modern
Unterkunft Haus
Kriterien 1-4 (Haus/Wohnung), 1-6 (Haus/Wohnung), 1-8 (Haus/Wohnung), Berge, Familie, Garten, Insel, Pool, Wandern
N. de expediente Agencia de Turismo de Baleares: 757/2015/ET ETV/5304
baixdesera.de

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in weiß für Buchungen verfügbar sind.

Anfrage/Buchung

baixdesera.de

55 Kommentare

  1. Unsere Wunschliste für den 2-wöchigen November-Urlaub auf Mallorca:
    ein großzügiges Haus für (mind.) zwei Paare, das Rückzugsmöglichkeiten bietet; das jedem Paar ein eigenes Bad zur Verfügung stellt; das barrierefrei ist; das eine gut eingerichtete Küche bereithält, in der ausgiebig gekocht werden kann. Neben dem stylischen Ambiente sollte es einen traumhaften Ausblick sowie einen schönen Außenbereich haben. Warme Räume bei etwas kühleren Außentemperaturen waren ein großer Wunsch. Die Waschmaschine durfte auch nicht fehlen.
    Für die einen war es ein Bedürfnis, das Wandererlebnis „um die Ecke“ zu haben. Für alle sollte eine Ortschaft mit Einkaufsmöglichkeiten, Marktgeschehen, Restaurants & Co. auch fußläufig zu erreichen sein. Es sollte ein Fleck Erde sein, auf dem wir uns unheimlich wohl fühlen und der uns jeden Tag erfreut … Und diesen Ort haben wir wahrhaft gefunden! On top konnten wir jeden Tag den auf 23 Grad erwärmten Pool inmitten eines „gelben Blumenmeeres“ genießen. Der Blick auf die Alaró-Berge hat uns jeden Morgen beim Aufwachen fasziniert. Wir haben die Zeit im Haus „Baix de S’era“ sehr genossen – und kommen gerne wieder. Vielen Dank, liebe Familie Wartha, für Ihre liebenswürdige Gastfreundschaft und den netten Austausch.
    Kommentar übersetzen

  2. Toller Zufallsfund – in einer Frauenzeitschrift waren architektonisch ausgefallene Ferienhäuser besprochen. Nahe genug am Flughafen und weit genug weg vom Massentourismus. Alaro ist ein zauberhafter kleiner Ort und wir sind morgens immer gerne zum Bäcker gelaufen. Haus und Inneneinrichtung top – noch nie war in einem Ferienhaus ALLES in der Küche vorhanden! Ausgangspunkt für Wanderungen direkt an dem Haus – nicht für einen klassischen Strandurlaub geeignet – ich könnte mir eher einen Monat Home-Office im Herbst vorstellen (wenn der Pool dann geheizt wird;-)).
    Kommentar übersetzen

  3. Liebe Familie Wartha,
    aufgrund der vielen positiven Kommentare hier und der ausführlichen Bebilderung haben wir uns entschieden, die erste Augustwoche in diesem Jahr zu buchen. Die Erwartungen waren schon recht hoch… und sie haben sich in jeder Hinsicht voll erfüllt! Das Anwesen ist top gepflegt, puristisch geschmackvoll eingerichtet und mit wirklich Allem ausgestattet. Christian, Martha und deren in Alaró lebenden Eltern sind sehr hilfsbereit und immer erreichbar wenn dann doch mal etwas benötigt wird. Wir hatten eine fantastische, super erholsame Woche und kommen garantiert wieder. HERZLICHEN DANK! So macht Urlaub Spaß. Hendrik und Familie
    Kommentar übersetzen

  4. Wir waren nun schon etliche Male auf der Insel und konnten uns immer glücklich schätzen eine Finca gefunden zu haben, die unseren Urlaubs-Vorstellungen entspricht. Auch diesmal waren wir gespannt, ob die Katalogbilder und die Beschreibungen mit der Realität vor Ort zusammen passen würden. Und es hat gepasst. Die Architektur, das Ambiente innen und außen, die Umgebung im Grünen, die Ruhe, der Ausblick auf die Berge und vor allem auch die zentrale Lage – in einer guten halben Stunde ist man praktisch überall.
    Und das Besondere an dieser Finca war für uns die familiäre und herzliche Atmosphäre der Eltern/Schwiegereltern, die eigens für uns hergestellte Paella, die Orangenernte und natürlich auch unsere ‚Gespräche‘ – wir können leider kein Spanisch, haben aber Hände und Füße und damit klappte die Verständigung reibungslos. Dafür bedanken wir uns sehr herzlich und das wird uns lange begleiten und in Erinnerung bleiben.
    Fazit: Sehr empfehlenswert.
    Andreas & Simone Grahlemann
    Kommentar übersetzen

  5. Traumhafte Unterkunft mit sehr viel Platz (innen sowie außen) zum entspannen und träumen. Eine herrliche Ruhe mit tollem Blick auf die Berge. Herzliche Vermieter die sich um alles liebevoll und sofort kümmern.
    5/5 Sterne!

    Besseres haben wir selten erlebt!
    Vielen Dank für alles!
    Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.