Baix de S`Era

BAIX DE S’ERA is a stylish place for a holiday in Mallorca away from mass tourism. The owners actually wanted to build a bungalow, but due to the building regulations this was not possible. The three-part complex with pitched roof, that the architect has planned instead, is modern, but still adapts to the traditional architecture. Also, the name refers to traditions: The house is situated below (baix) the former treshing floor (era). The finca with approximately 230 sqm of living space – divided into a living, bedroom and utility wing – can accommodate up to eight people. All rooms have floor to ceiling windows offering views into the large garden with mature trees and to the foothills of the Serra de Tramuntaa. The house has a 4 x 10 meter pool and a spacious terrace.[en]

What to do

Hiking, biking, restaurants & wineries, trips to the coast

Why we like this house

Modern finca with a casual atmosphere

Comments 18

Anett Boccasini-Belli says:

Jeden Tag stellte sich uns die schwierige Frage, Ausflug machen? – oder einfach “Zuhause” bleiben, um die gelungene Architektur, den Blick auf die Berge und die Ruhe zu genießen.

Wir hatte eine sehr schöne aber viel zu kurze Woche

translate

Jan Paul Wessely says:

Was Gestaltung und Ausstattung angeht sprechen die Bilder für sich.
Das Haus liegt sehr angenehm am Ortsrand. Es gibt kaum Nachbarschaft in Sichtweite und die Betreuung durch den Vermieter bzw. die Ansprechpartner vor Ort ist professionell und zugleich familiär.
Wir haben direkt wieder für das nächste Jahr gebucht, und freuen uns schon auf unseren Aufenthalt.

translate

Bernhard Bambas says:

Nach 20 Jahren Mallorca-Urlaub in diversen Domizilen und Regionen haben wir hier unseren Traum gefunden. Wir sind am Ziel ! Besser geht es nicht. Klare Formen im Kontekt mit fantastischer Landschaft. Bei Fragen sofortiger Kontakt durch Eigentümer. Alles familiär geregelt und dadurch sehr autentisch. Wir haben schon wieder gebucht. Eignet sich für jede Jahreszeit, da Haustechnik auf neuestem Stand. Perfekt !

translate

Stephan Keller says:

Wunderschönes Haus, zentrale Lage im Herzen der Insel, nahe an den Bergen und den besten Weingütern der Insel, viel Platz, zuvorkommende Gastgeber; was will man mehr. Wir kommen gerne wieder.

translate

Torsten Fenski says:

Eine Woche war zu kurz! Im Februar haben wir wohl nicht genug Mut gehabt, länger zu bleiben. Aber selbst wenn das Wetter nicht mitspielt, braucht man sich nicht sorgen. Das Haus ist so schön, man will ja ohnehin nicht weg und auch mit kleinen Kindern funktioniert alles bestens. Und wenn man sich doch aufrafft, das Haus zu verlassen, braucht man nur vor die Tür und ab geht’s in die Berge. Super!

translate

Dr Christoph Fedel says:

Traumhafte und strategisch günstige Lage um Mallorca zu erkunde. Absolut empfehlenswertes modernes Haus. Unkomplizierte nette Vermieter die ansprechbar sind und sich um ihre Gäste kümmern.
Vielen Dank !
Klare Empfehlung.
christoph fedel dr

translate

Uschi Kühnle says:

Ein herzliches Dankeschön, an die Besitzer dieses Traumhauses.
Die Lage ist sehr schön, Alarò ist noch eine bezaubernde, ursprüngliche Kleinstadt,die spanischen Schwiegereltern bezaubernd und obwohl wir kein Spanisch und sie kein Deutsch sprechen, haben wir uns wunderbar unterhalten. Wir wurden sehr herzlich begrüßt und unsere Anliegen, Dank der ständigen Erreichbarkeit unseres Vermieter, sofort erfüllt.
Dieses Haus und die Umgebung laden zum Entspannen ein. Wir 8 Personen, zwei befreundete Familien, haben uns sehr wohl gefühlt und diesen Urlaub in vollen Zügen genossen.
Leider geht auch der schönste Urlaub irgendwann zu Ende und wir mussten uns schweren Herzens von unserem “Traum auf Zeit” wieder verabschieden.
Wir beneiden Alle, die ihren Urlaub in der Finca Baix De S`Era, noch vor sich haben.
Aber auch wir kommen bestimmt wieder.
Adiòs por ahora

translate

Marlies Mohr says:

…was soll man noch sagen, was nicht schon an Lobeshymne für dieses Haus geschrieben worden wäre. Unser fuenfer Gestirn hat sich super wohl gefühlt in diesem Haus. Morgens aufzuwachsen mit dem Blick auf die beiden “Tafelberg” – egal wie das Wetter ist – ist schon das erste Tageshighlight. Dann erst mal einen Kaffee und vielleicht schon ein Sprung in den Pool? Für Fragen und Probleme (welche????) ist immer Herr Wartha oder “Papa” da. Hier fuehlt man sich einfach Zuhause und möchte nie wieder fort. Ich will wieder zurück…… schluchz! Aber ich und unsere Freunde kommen bestimmt wieder – bald!
Marlies and friends aus Berlin

translate

Claudia says:

Wir haben eine Woche im Mai in diesem wunderbaren, sehr durchdachten und liebevoll gestalteten Haus verbracht. All unsere Erwartungen wurden erfüllt bzw. übertroffen!
Die spanischen Schwiegereltern haben uns herzlich in Empfang genommen, so dass wir uns gleich wie zuhause gefühlt haben, auch wenn wir leider kein Spanisch sprechen.
Der Hauseigentümer stand uns per Handy mit Rat und Tat zur Seite als wir ein Problem mit dem Herd hatten, welches sich somit gleich lösen lies.
Das Haus hat eine großartige Lage und es fehlt einem an nichts. Wir haben gleich wieder gebucht und freuen uns schon auf den Sommer 2017!

translate

Noelle says:

Gemeinsam mit Freunden verbrachten wir 1 Woche in der wunderschönen Unterkunft. Die Location sieht exakt aus wie auf den Fotos. Die Architektur ist großzügig gestaltet und mitten in der Natur gelegen – man hat also absolut seine Ruhe, außer man nutzt die super Soundanlage oder empfindet etwaiges Geblöke von Schafen als störend. Die Lage mittig der Insel ist ebenfalls super, da wir so jeden Teil der Insel relativ schnell erreichen und somit die ganze Insel während unseres Aufenthaltes kennenlernen konnten. Wen es nicht nach draußen zieht kann sich natürlich auch tagelang in der Villa verkriechen und den Pool nutzen.
Wir haben die Villa zur viert genutzt, was super gepasst hat. Da ein Badezimmer in einem der Schlafräume ist, teilen sich die drei weiteren Zimmer ein Bad. In unserer Konstellation hat das ideal funktioniert, mit 2 weiteren erwachsenen Pärchen wäre es mir persönlich etwas zu beengt gewesen. Für 2 Familien mit Kindern oder eben in kleinerer Besetzung als das Haus per se zulässt reicht es absolut aus.

Sehr sympathisch und charmant waren auch die “Herbergeseltern”, welche uns in der Villa willkommen hießen. Da wir des Spanisch nicht wirklich mächtig sind, haben wir die Hausübergabe mit Händen und Füßen durchgeführt – was wunderbar funktioniert hat. Falls es doch mal was zu übermitteln gab (wie eine leere Gasflasche) war der Hauseigentümer per Telefon sofort zu erreichen und hat sich darum gekümmert.

Wir hatten eine wirklich tolle Zeit und hoffen irgendwann mal wieder ein paar Tage an diesem wunderschönen Fleckchen Erde verbringen zu können.

Top Location! Top Lage! Top Service!

translate

Simon says:

Wir hatten tolle 9 Tage in der Baix de S’Era mit unseren zwei kleinen Kindern. Die Umgebung macht die Finca so besonders – der Blick aus dem Schlafzimmer in die wunderschönen Berge der Tramuntana, das goldene Licht das morgens das Haus durchflutet, der Blick ins unverbaute Grüne von allen Seiten. Die Finaca selbst begeistert durch klare Linien, viel Licht und Offenheit, sie wirkt kühl und schlicht aber doch gemütlich.

Schwiegervater Juan hat uns sehr herzlich empfangen und auf seine Finca zum Orangen Einsammeln eingeladen – es gab eine Woche herrlichen frisch gepressten O-Saft.

Die Lage der Finca ist ideal – mit dem Auto erreicht man alles auf der Insel in 30-60 min. Abends kehrt man dann immer wieder in die schöne Oase der Ruhe zurück. Alaró liegt fussläufig direkt vor der Tür, empfehlenswert ist der Markt am Samstag und ein Café auf dem Marktplatz.

Uns hat es super gefallen – gerne wieder wenn die finca nicht auf Jahre ausgebucht ist ;)

translate

anke says:

erholung pur!
herzlichen dank und bis bald wieder!

translate

Volker & Kirsten says:

Perfect Ten! Ein perfekter Urlaub mit 10 Buchstaben: Baix de S’Era. Besser wirds nicht. Was Magda Campins & Christian Wartha in Alaró geschaffen haben, kann man nur als Paradies bezeichnen. Oder, um es mit den Worten meiner Frau zu sagen, als sie das das Haus mit einem breiten Grinsen im Gesicht betreten hat: “Ich bin im Himmel!”. Baix de S’Era ist modern, großzügig und supergemütlich. Wir haben uns vom ersten Moment an wie zuhause gefühlt. Das liegt nicht zuletzt auch an der herzlichen Art der Schwiegereltern und an der unkomplizierten Kommunikation mit den Gastgebern. Toll! Die fantastische Villa ist äußerst stilvoll eingerichtet und mit viel Liebe zum Detail ausgestattet. Die Räume sind hell und der Ausblick auf den grünen Garten und das nahegelegene Tramuntanagebirge ist schlichtweg ein Traum. Was uns besonders gut gefallen hat (neben dem Pool) war die Kunst. Tolle Fotografien, Grafiken und eine sehr schöne Skulptur haben maßgeblich zur Wohlfühlatmosphäre beigetragen. Die Küche ist ein Traum und verfügt über alles, was man sich wünscht. Auch die Lage ist perfekt: 25 Minuten nach Palma, 15 Minuten bis Santi Taura (rechtzeitig buchen: 9-Gänge-Mittagsmenü vom Feinsten im benachbarten Lloseta) und 20 Minuten nach Caimari (nicht verpassen: Ein Besuch im Ca Ne To Ne Ta). Großes Kompliment auch an Jaume Colom, den Architekten. Baix de S’Era ist eine wundervolle Verbindung von Tradition und Moderne. Auch die Website, Texte, Fotos und Imagebroschüre sind auf höchstem Niveau. Herzlichen Dank und großen Respekt für diese Oase des guten Geschmacks! Wir kommen wieder – ganz bestimmt!

translate

ha says:

klare linien ! grosse, offene räume ! super ausstattung ! tolles haus !

baix de s`era liegt am ortsrand von alaro in einem hain von mandelbäumen und johannesbrotbäumen. wer kein haus in direkter nähe zum meer sucht, für den ist alaro ein super standort auf mallorca: direkt am fuss der berge gelegen, ist der ort ein guter ausgangspunkt für wanderungen und radtouren. auch für ausflüge mit dem auto ist die zentrale lage auf der insel günstig.
alaro ist lebendig und ursprünglich. die pitoresken strassen laden zum spazieren ein und am ende einer erkundung landet man immer auf der placa an der kirche. hier locken einige bars und restaurants und der bäcker mit den besten hefeschnecken der insel …

translate

Thomas und Michaela says:

Wunderbar, so muss man diese Finca einfach umschreiben. Großzügig, mit allem und ausreichend ausgestattet, sehr modern, gemütlich, alles perfekt.

Die Lage in Alaro ist für Urlauber, die im Westen der Insel residieren, ganz prima. Schnell nach Palma, schnell in den Norden. Schnell zu den sehr guten Restaurants in der Inselmitte.
Einkaufsmöglichkeiten im Ort und im nahen Marratxi.

Die herzliche und unkomplizierte Kommunikation mit dem Gastgeber rundet den zauberhaften Gesamteindruck ab. Wir kommen wieder.

translate

Manuela says:

Die einzigartige, ruhige und so zentrale Lage des Hauses, das nahe entspannte Dörfchen Alaro, die Großzügigkeit im Haus, das angenehme Klima draußen und drinnen bei jedem Wetter, die warmherzige Unterstützung während unseres Aufenthalts von Christian Wartha und seinen Schwiegereltern haben uns begeistert!
Wir möchten gerne wiederkommen!

translate

Markus says:

Die Bilder der hompage versprechen ja Einiges. Wenn man aber erst Mal vor/in der Finca steht, kommt man zum staunen nicht mehr raus. Bis ins letzte Detail geplant, dabei sehr modern und praktisch eingerichtet, fühlt man sich von der ersten Sekunde an wohl. Das städtchen Alarò – malerisch schön, könnte malloquinischer nicht sein. Ein Urlaub, wie er perfekter nicht sein könnte. Es war uns eine Riesen – Ehre in dieser Finca Gäste gewesen sein zu dürfen. Allerhöchster Respekt an alle ” Macher ” – Danke Christian & Marta

translate

Cristina says:

Durch ihre Seite auf diese traumhafte Finca aufmerksam geworden.Die schöne Atmosphäre die aus den Bilder tritt, ist in Wirklichkeit noch gigantischer!Das Haus hat alles was man für einen entspannten Urlaub braucht:Ruhe, Luxus und Komfort.Direkt im Weingebiet, Palma 20 km, ideale Lage. Ein Paradis, dass man am liebsten nicht weiterempfehlen würde!

translate

Write a comment.

* These fields are required for a publication.
Name and comment field will get published.
The email address won't get published.

Currently found: 1 property

Number of guests

Accommodation

Criteria

Countries

Architecture

Sustainability

Would you like to recommend a holiday home or hotel for our website?

Please enter the website of the property:

Something you'd like to tell us? Send us your comments with this form.



 

Subscribe to our newsletter

Please enter your email address: