Bauernchalet elbacher gütel

merken

Alte Geschichte, modern erzählt: Es war einmal ein historisches Bauernhaus und Sternerestaurant nahe des Starnberger Sees, das heute in neuem Licht glänzt.
Dass das Bauernchalet elbacher gütel im bayerischen Eurasburg inzwischen über 450 Jahre alt ist und schon einiges erlebt hat, macht es umso schöner. Vor allem in seiner architektonischen Neufassung, die historische Strukturen und moderne Elemente einleuchtend verbindet. So entfaltet der Charme der typischen Decken- und Türhöhen, der teils holzvertäfelten Wände und freigelegten Steinmauern, das Milchkannenfenster und die selbst gewebten Leinenvorhänge in Kombination mit den klaren, reduzierten Formen des zeitgeistigen Designs seine Wirkung.
Das ehemalige Kleinbauernhaus, das heute unter Denkmalschutz steht, war einst Wohnhaus, Stall und Heuboden. Heute finden sich auf den 175 m2 drei Schlafzimmer mit drei modernen Bädern sowie drei zusätzlichen Schlafsofas, also Platz für insgesamt neun Personen. Neben der großen Wohnküche, lassen die zwei Kaminstuben den einzelnen Gästen ausreichend Raum.
Von den Balkonen blickt man dann nicht nur auf das nahegelegene Schloss, sondern vor allem auf das herrliche Bergpanorama inklusive Zugspitze. Und im großen Garten mit Terrasse und alten Obstbäumen können die Urlaubstage ihren entspannten wie aktiven Lauf in die Natur nehmen. Nach der Wanderung oder dem Skifahren geht es dann in die hauseigene Sauna oder in die freistehende Dusche mit Bergblick. Der einstige Weinkeller eröffnet seinen Gästen eine Auswahl an feinen Weinen und Delikatessen. Ein Ort voller Möglichkeiten, an dem jeder seine ganz eigene Geschichte schreiben kann. Ob alt oder neu.

Aktivitäten

Wandern, Radfahren, Skifahren und Langlaufen – zahlreiche Touren starten direkt vor der Haustür, selbst der Jakobsweg führt vorbei, der erste Skihang liegt im Nachbarort, die Hausberge Herzogstand und Heimgarten sind ca. 30 min mit dem Auto entfernt und auch die Zugspitze ist nicht weit, Schwimmen, Windsurfen, Segeln, Bootfahren oder Stand-up-Paddeln am Starnberger See, Tegernsee, Kochelsee oder Walchensee, Lama Touren, Reiten, Einkaufen in den Hofläden, ein Besuch in München, Kunst und Kultur in den zahlreichen Museen sowie ein Ausflug zu den Schlössern Neuschwanstein oder Linderhof.

Warum wir dieses Haus mögen

Die Verbindung von Altem und Neuem, mit Fokus aufs Wesentliche.

Für wen passt dieses Haus

Drei individuelle Schlafzimmer für max. neun Personen. Für Familien, Pärchen, Freunde, Unternehmen, Reisende mit Hund, Aktivurlauber und Ruhesuchende.

Nachhaltigkeit

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich, E-Ladestationen in der Nähe.

Details

Ort DE - Deutschland, Bayern, Eurasburg
Name Bauernchalet elbacher gütel
Lage In einem kleinen Dorf im 5 Seen Land unweit des Starnberger Sees
Personenanzahl Max. 9 Gäste in 3 Schlafzimmern
Fertigstellung Baujahr um 1650 / Sanierung 2020
Design Thomas Pscherer Architekten, München
Architektur alt & neu, Baudenkmal - alt, historisch
Unterkunft Haus
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), 1-6 (Haus/Wohnung), 1-8 (Haus/Wohnung), 8+ (Haus/Wohnung), Berge, Familie, Garten, mit Hund, Sauna, See/Fluss, Skifahren, Wandern, Ohne Auto erreichbar
bauernchalet.com

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in weiß für Buchungen verfügbar sind.

Anfrage/Buchung

bauernchalet.com

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.