Casa Giromet

merken

Die Casa Giromet liegt in schöner Aussichtslage inmitten des Moscata-Anbaugebiets im ländlichen Piemont. Das alte Steinbauernhaus, das schon fast zur Ruine verfallen war, wurde zwei Jahre lang umgebaut und mit viel Liebe zum Detail restauriert. Nun vereint sich der Charme der alten Mauern mit moderner Funktionalität. Im Gästetrakt des langestreckten Gebäudes befinden sich drei individuelle Apartments und ein Doppelzimmer: Ein 70 qm großes Studio-Apartment mit kombinierten Wohn-/Schlafzimmer und großer Wohnküche sowie zwei 50 bzw. 55 qm große Wohnungen mit Wohnraum inkl. Küchenzeile und einem Schlafzimmer. Das separate Doppelzimmer (mit eigenem Eingang und Duschbad) kann zusätzlich zu den Apartments gebucht werden.

Die Wohnungen sind geprägt durch die Einrichtung mit Designklassikern sowie die weiten Ausblicke in die Umgebung. Der 4000 qm große, terrassenförmige Garten trägt dazu bei, dass die Casa Giromet ein Ort der Ruhe und Entspannung ist. Es gibt viele Rückzugsmöglichkeiten mit Liege- und Sitzplätzen sowie einen 2,50 x 10 Meter langen, chlorfreien Pool, der mit den typischen Steinmauern harmonisch in das Landschaftsbild eingepasst ist.

Aktivitäten

Spaziergänge und Wanderungen, Reiten, Tennis, Radfahren, Golf, Gleitschirmfliegen, Rafting & Kanufahren. Besuche der umliegenden Dörfer, Ausflüge an das Meer oder in die großen Städte wie Turin und Genua.

Warum wir dieses Haus mögen

Stilvolle Apartments, ein traumhafter Garten mit lauschigen Plätzen, die Lage in einer Wein- und Genussregion und dazu die persönlichen Tipps der Gastgeber: Urlaub pur!

Für wen passt dieses Haus

Ruhesuchende, Genussreisende, auch für einen aktiven Urlaub gibt es viele Möglichkeiten.

Details

Ort IT - Italien, Piemont, Langhe
Name Casa Giromet
Lage Piemont
Personenanzahl 3 Appartements für 2 - 4 Personen, 1 Doppelzimmer
Fertigstellung 2004
Design Barbara + Werner Bircher (Umbau)
Veröffentlicht 2007  September-Oktober COUNTRY, 2008  Gennaio-Febbraio VILLE GIARDINI, 2008  Reiseführer Piemont & Aostatal, Michael Müller Verlag
Architektur alt & neu
Unterkunft Apartment, Haus
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), Wohnungen kombinierbar, Berge, Familie, Garten, Pool, Wandern, Wein
casagiromet.com

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in hellgrau oder weiß für Buchungen verfügbar sind.

Anfrage/Buchung

casagiromet.com

71 Kommentare

  1. Piemont:
    Superlative gibt es hier genug : Trüffel, Barolo, Barbaresco, Geburtsort der Slowfood-Bewegung, Schokolade, Keimzelle des Aperitivo
    Ein oder zumindest unser Superlativ sollte in der Aufzählung nicht fehlen:
    Casa Giromet!
    Wie beschreibt man einen solchen Ort ? Am besten gar nicht, man muß ihn erleben.
    Die beiden, im wahrsten Sinne des Wortes, Gastgeber haben ein traumhaftes Umfeld geschaffen, sie betreiben hier weit mehr als ein Business , hier werden Gäste von der ersten bis zur letzten Minute verwöhnt. Könnte sein, dass die „Attraktionen“ der Umgebung plötzlich eine neue Reihenfolge erfahren.
    Danke Klaus, Danke Matthias.
    Kommentar übersetzen

  2. Welch‘ Zauber und positive Energie von und durch die wundervoll in den piemontesischen Weinbergen gelegene Casa Giromet wirkt, lässt sich erst ermessen, wenn einem das Glück zuteil wurde, die stilvoll eingerichteten Apartments, den zauberhaft gepflegten Garten mit unterschiedlichsten Pflanzungen wie Mandel-, Feigen-, Zypressen-, Pfirsisch- und anderen Bäumen, duftenden Sträuchern & Kräutern, ergänzt durch dezente Abendbeleuchtung, sanfte (Wind-) Klangspiele und den traumhaften Ausblick auf sich wirken zu lassen, so dass spürbarer Raum für Ruhe, Erholung & sinnliches Erfahren möglich wird. Dies alles wird ergänzt durch einen Salzwasserpool mit ebenfalls großzügigem Angebot an Platz und Schatten spendenden Sonnenschirmen und geschützten Liege- und Rückzugsmöglichkeiten. Das diesem Refugium der Kraft & Stille erst Leben durch die beiden großartigen Gastgeber Klaus & Matthias eingehaucht wird, versteht sich von selbst und offenbart spätestens mit einem Besuch die herzliche Gastfreundschaft, ergänzt durch unzählige Tipps der beiden zu Ausflügen in die Region oder an die ligurische Küste bis hin zur Assistenz bei Tischreservierungen bei einem der zahllosen kulinarischen Angebote des Piemonts u.v.m. Summa summarum, wir durften einen großartigen Urlaub in der Casa Giromet verbringen und werden sicherlich wiederkommen. Grazie mille e a presto!
    Kommentar übersetzen

  3. Im Mai 2022 waren wir Gäste im Casa Giromet. Würde ich nach einem 12-tägigen Aufenthalt wiederkommen? Unbedingt! Würde ich das Haus mit dem wunderschönen Garten und den liebe- und sinnvoll restaurierten Appartements weiter empfehlen wollen? Ungern! Warum? Vielleicht bleibt dann ja keine freie Kapazität fürmich mehr übrig 😊. Das gilt es unbedingt zu vermeiden. Wo trifft man schon auf zwei Gastgeber, die für ihre Gäste (fast) alles möglich machen. Klaus Wagner und Matthias Mainka haben ein auf das vortrefflichste in die Landschaft eingefügtes Refugium geschaffen. Haus, Garten, Grundstück und die Weinberge, Haselnusshaine und Hügelketten sind im stimmigen Dialog. Dem kann man als Gast lauschen und nachspüren. Ruhe und Wohlbehagen stellen sich fast von alleine ein. Für die, welche es nicht so mit der Ruhe haben – Dörfer, Städtchen, Kirchen und Restaurants wollen gesehen und erobert werden. Die Freundlichkeit der Piemontesen ist greif- und spürbar. Die wird nur noch von den Gastgebern getoppt, die noch vor ihren Gästen wissen, was diese brauchen. Ich bin doch nicht verrückt, einen solch zauberhaften Ort weiter zu verraten.
    Kommentar übersetzen

  4. Vor ein paar Jahren hätten wir es nicht für möglich gehalten, mehrmals am selben Ort Urlaub zu machen. Inzwischen sind wir vier Mal in der Casa Giromet zu Gast gewesen. Jedes Mal haben wir uns bereits fünf Minuten nach der Ankunft heimisch gefühlt. Und jedes Mal staunen wir, dass ein vollendet geglaubtes Feriendomizil noch schöner werden kann. Stilsicher fügen die Besitzer dem einzigartigen Haus und seinem Garten ständig neue Details hinzu, die den Aufenthalt angenehm machen und das Wohlgefühl erhöhen. Die perfekt ausgestatteten (und durchgestylten!) Apartments, das üppige Grün der weitläufigen Außenanlagen, der herrliche Panoramablick in die Hügel der Langhe, der erfrischende Salzwasserpool und natürlich die herzliche Gastfreundschaft von Klaus und Matthias machen den Urlaub in der Casa Giromet zu einem besonderen, unvergesslichen Erlebnis.
    Kommentar übersetzen

  5. Die wundervollen Bilder auf der Website können dem, was den Reisenden bei der Ankunft erwartet, bei weitem nicht gerecht werden! Dies ist einfach eine unvergleichliche Oase der Ruhe, in der man in traumhafter Umgebung inmitten der Weinberge herrlich ausspannen und die Batterien wieder aufladen kann. Dazu tragen auch die fantastischen Gastgeber Matthias und Klaus bei, die aufmerksam bis ins kleinste Detail dieses herrliche Anwesen mit dem wundervollen Garten pflegen und auf Wunsch immer mit Rat und Tat bei der Findung und Reservierung von Restaurants und Aktivitäten zur Seite stehen. Das Design der Apartments ist erstklassig, sehr hochwertig und mit stilsicherem Geschmack modern und alt verbindend eingerichtet. Möblierung, Kücheneinrichtung und -utensilien ebenso wie Gläser und Geschirr erfüllen höchste Ansprüche. Der kleine Salzwasserpool mit dem unvergleichlichen Ausblick darf nicht vergessen werden. Und nicht zu vergessen: Im herrlichen Piemont wird wirklich jeder kulinarisch und kulturell bedient. Wir wollten gar nicht mehr weg. Wenn Sie eine erstklassige Unterkunft suchen, dann sind Sie hier absolut richtig.
    Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.