Casa da Vargam

Casas da Vargem

merken

Mit weitem Blick auf das Meer sonnen sich die Casas da Vargem an einem Hügel oberhalb des Dorfzentrums von Ponta do Sol an der Südküste Madeiras. Das Doppelhaus basiert auf zwei steinernen Lagerhäusern, die zu Ruinen verfallen waren. Sie wurden wieder aufgebaut und mit kubischen Baukörpern in ähnlicher Dimension ergänzt, die kaskadenartig dem Terrain folgen und mit dazwischenliegenden Patios angeordnet sind.

Von der Straßenseite sind die Casas kaum zu erkennen: Sie liegen unterhalb des Straßenniveaus – nur das oberste Geschoss der größeren Haushälfte ist zum Teil sichtbar, ein paar Stufen führen hinunter zum Eingang. Die kleinere Haushälfte erreicht man über eine Außentreppe. Die Innenräume der Casas gehen fließend ineinander über; auf jeder Ebene hat man Zutritt ins Freie. Im oberen Bereich liegt das Schlafzimmer (bzw. zwei Schlafzimmer in der größeren Casa), es folgt eine Lounge-Ecke und danach die Küche mit Essplatz, die sich mit großen Fenstern zur Terrasse öffnet. Die Einrichtung ist schlicht und minimalistisch, hat aber durch die Fußböden und Möbel aus Holz einen warmen Charakter. Hauptdarsteller ist der Ausblick über die Hügel auf das Meer.

Die Casas teilen sich einen von tropischen Pflanzen umgebenen Infinity-Pool. Zusätzlich gehört zu jeder Casa ein seitlich gelegener Hot Tub. Unterhalb der Häuser liegt ein üppiger biologischer Garten – Kräuter, Gemüse oder Obst stehen den Gästen zur freien Verfügung.

Aktivitäten

Die Häuser befinden sich in ländlicher Lage, aber dennoch nahe dem Dorfzentrum mit Bars, Restaurants, Geschäften und dem Strand.  Zu einem der typischen Levadas (Wanderweg an einem Wasserlauf) gelangt man in 20 Minuten zu Fuß. Ausflüge zu der Hauptstadt Funchal und den Sehenswürdigkeiten der Insel.

Warum wir dieses Haus mögen

Schlicht-schöne Häuser mit Pool und Hot Tub,  das Meer ist immer im Blick und die üppige Natur zum Greifen nah. 

Für wen passt dieses Haus

Je nach Hausgröße perfekt für Paare oder Familien. Die Häuser können auch zusammen gemietet werden.

Nachhaltigkeit

Das Haus kommt ohne Klimaanlage aus. Die Räume lassen sich alle nach Außen oder zu den Patios öffnen, so dass man im Sommer durch Querlüften für Kühlung sorgen kann. Die Fenster sind so platziert, dass sie – ohne Überhitzung - das Sonnenlicht optimal ausnutzen.

Details

Ort PT - Portugal , Madeira, Ponta do Sol
Name Casas da Vargem
Lage An einem sonnigen Hang in grandioser Panoramalage oberhalb des Küstenortes
Personenanzahl 2 Häuser für jeweils max. 2 und 4 Gäste; die Häuser können auch zusammen gemietet werden, dann ist Platz für 6 Gäste!
Fertigstellung 2020
Design Rik Den und Carolina Sumares, Studio Dois, Calheta (PT)
Architektur modern
Unterkunft Haus
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), 1-6 (Haus/Wohnung), Wohnungen kombinierbar, Familie, Garten, Insel, Meer, Pool, Strand, urban, Wandern, Wein

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in hellgrau oder weiß für Buchungen verfügbar sind.

    Buchungsanfrage / Booking Request

    Hinterlasse einen Kommentar

    Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
    Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.