Collage – Ferien

merken

Das Ferienhaus Collage zeigt, welches Potenzial in einem in die Jahre gekommenen Haus aus den 1970er-Jahren stecken kann. Das in einem Feriendorf in Bernau im Schwarzwald gelegene Haus wurde in ein zeitgemäßes, modernes Feriendomizil umgewandelt. Das rustikale Hüttenflair ist einem nordisch-klaren Stil gewichen. Schlichtheit, Nachhaltigkeit und Wertigkeit waren die Maßgaben bei der umfangreichen Sanierung. Die charaktergebenden Merkmale – die große Fensterfront und das offene Raumkonzept – blieben erhalten, ansonsten wurde das Haus innen von Grund auf umgestaltet. Das Gebäude wurde entkernt und energetisch modernisiert: Es hat eine neue Dämmung erhalten, die Fenster wurden ausgetauscht, die alten Nachtspeicheröfen verschwanden. Ein geseifter Dielenfußboden aus Douglasie, zum Teil mit Lehm verputze Wände und puristisch weiße Flächen sorgen für ein natürliches, helles Ambiente.
 
Die 90 qm Wohnfläche verteilen sich durch die Split-Level-Bauweise auf vier Wohnebenen: Von der Eingangsebene mit Badezimmer und offener Küche mit Essplatz gelangt man über eine halbe Treppe nach oben in das Kinderzimmer und eine halbe Treppe nach unten in den offenen Wohnraum. Von hier aus kommt man auf die Terrasse sowie auch zu den zwei kleinen Schlafzimmern. Auf der untersten Etage befinden sich ein weiteres Badezimmer sowie ein Kellerraum. An der stilsicheren Innenausstattung zeigt sich, dass die Eigentümer in Freiburg ein Einrichtungsgeschäft führen. Ob das wie ein Matratzenlager gestaltete Kinderzimmer, der luftig-helle Wohnbereich mit Kamin und Blick in die Natur, die heimelige Wohnküche oder die Schlafzimmer mit Boxspringbetten – jeder Bereich ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet.

Was geht hier

Wandern, Mountainbiken, Langlaufen. Das Haus ist umgeben von weitläufigen Wanderwegen. Der Ort gehört zum UNESCO-Biosphärenreservat und das Hochtal bietet viele Wanderwege wie den "Premium-Wanderweg Hochtalsteig" und liegt zudem direkt am Loipenzentrum (mit bis zu 60 km FIS-Langlaufpiste) und Winterwanderwegen. Für Kinder: Auf dem Feriendorf-Gelände ist ein Spielplatz mit eigenem Bachlauf; direkt vom Haus aus gelangt man fußläufig zum "Zauberwald-Pfad". Diverse Ausflugsmöglichkeiten: Freiburg, St. Blasien, Radon-Revitalbad in Menzenschwand, Vitra-Designmuseum in Weil am Rhein, Fondation Beyeler in Basel, Schluchsee, Feldberg, Belchen-Bahn, Rheinfälle von Schaffhausen, Europapark in Rust.

Warum wir dieses Haus mögen

Der Umbau zeigt, wie zeitgemäß die Architektur der 1970er-Jahre sein kann. Die offene, klare Gestaltung mit viel Holz und Glas ist auch heute noch attraktiv. 

Für wen passt dieses Haus

Paare und Familien, Naturliebhaber, Outdoor-Sportler

Gastgeber

Eigentümer

Das Ferienhaus ist ein gemeinsames Projekt von Regina und Marc sowie deren Eltern bzw. Schwiegereltern Ruth und Alexander Ortlieb aus Bernau. Regina und Marc gründeten 2008 ihr kleines, feines Einrichtungsgeschäft Collage in Freiburg. Hier verkaufen sie nicht nur Produkte aus Skandinavien, Japan oder Österreich, sondern auch aus der Holzwerkstätte von Alexander Ortlieb. Die Liebe zu schönen Dingen verbindet die gesamte Familie und, und während eines gemeinsamen Urlaubs an der Nordsee entstand die Idee: „Ein Ferienquartier wollten wir schaffen, das inspiriert, das klar und schön ist. Einen Ort, an dem man sich auf Anhieb wohl fühlt! Ein ruhiger Ort für eine gute Zeit.“ 

Details

Ort DE - Deutschland, Baden-Württemberg, Bernau im Schwarzwald
Name Collage - Ferien
Lage in einer kleinen Feriendorfanlage am Ortsrand eines 2000-Einwohner Dorfes auf 900 Meter Höhe
Personenanzahl Max. 6
Fertigstellung 1974 / Sanierung 2020
Design Regina, Marc, Ruth und Alexander Ortlieb, Bernau
Architektur alt & neu
Unterkunft Haus
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), 1-6 (Haus/Wohnung), Berge, Familie, Garten, Skifahren, Wandern
www.collage-ferien.de

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in weiß für Buchungen verfügbar sind.

Anfrage/Buchung

www.collage-ferien.de

3 Kommentare

  1. Wohnen im Schwarzwald im skandinavischen Stil!
    Wir haben nun schon zweimal je eine Woche in Ortliebs tollem Haus verbracht. Das erste Mal bei Schneegestöber und das zweite mal zum Frühlingsanfang. Das Haus ist fühlt sich sehr geräumig und hell an. Die Ausstattung ist sehr gekonnt und es fehlt an nichts. Das Holz für den Ofen ist bereit, die Küche ist hervorragend sortiert, alles vom feinsten und mit scharfen Messern ausgestattet. Natürlich gibt‘s auch Ortliebs tolle selbstgeschreinerte Bretter und Pfeffermühle.
    Es gibt zwei kleine und gemütliche Schlafzimmer mit Federkernmatratzen, die im Vergleich mit den zarten String Regalen etwas wuchtig wirken. Im Obergeschoss hat es ein kuscheliges (Kinder) Zimmer mit 3 Betten, einem Schreibtisch und hübschen Dekoelementen.
    Frau Ortlieb hat bei unserem Besuch kurz vor Weihnachten das Haus ganz zurückhaltend mit viel Gespür sehr liebevoll dekoriert. Überhaupt kann man viele hübsche Details entdecken. Im Keller gibt’s einen “Mini Market” mit wenigen aber gut ausgesuchten Dingen falls man mal das Einkaufen vergessen haben sollte. Die gemütliche Veranda lädt zum Essen ein und bei Bedarf gibt’s auch Liegestühle und einen kleinen Gasgrill.
    Die Umgebung ist herrlich zum Wandern und es gibt zahlreiche Wege in der schönen Landschaft zu entdecken. Die Ortliebs helfen immer gerne falls es mal Fragen geben sollte. Wir werden sicher bald wieder zu Besuch kommen.
    Kommentar übersetzen

  2. Wir waren in der ersten Woche des Jahres 2022 mit drei erwachsenen Kindern bei Familie Ortlieb zu Gast. Es war ganz wunderbar. Umgeben von schönen Dingen – kein bisschen Schnickschnack — hatten wir eine sehr gute Zeit. Tiefer Schlaf, freundliche Ruhe und eine schöne Natur ringsherum wirken sicher noch lange ins neue Jahr hinein. Die Ausstattung lässt keine Wünsche offen- höchstens das ein oder andere schöne Teil auch zuhause haben zu wollen. Die Pfeffermühle zum Beispiel. Der Kontakt zu unseren Gastgebern war unkompliziert und sehr angenehm. Fazit: Alles ganz ausgezeichnet!
    Kommentar übersetzen

  3. Hallo Ruth, Alex, Regina und Marc,
    ich habe soeben Euer renoviertes Ferienhaus angesehen und gratuliere Euch zu dem wunderbaren Ergebnis. Wenn ich nicht schon in diesem herrlichen Tal wohnen würde, würde ich sofort meinen Urlaub in diesem wunderschönen Haus verbringen wollen und bei Euch buchen. Ich wünsche Euch viel Erfolg und immer nette Gäste.
    Eure Marlene und Siggi
    Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.