De Takomst IJlst

Das Ferienhaus Takomst (friesisch für Zukunft) im niederländischen Städtchen Ijlst verbindet traditionelle friesische Architektur mit modernem Elementen und einer nachhaltigen Bauweise. Das Hinterhaus mit seiner bescheidenen Holzfassade reflektiert die Form des Backstein-Vorderhauses und ist mit diesem über einen – an einer Seite vollständig verglasten – Raum verbunden. Hier befindet sich das Zentrum des Hauses: die Küche mit großem Essplatz. Die Räume im Erdgeschoss (mehrere Sitzecken und ein weiteres Esszimmer) sind durch fließende Übergänge miteinander verbunden. So hat man im Haus offene Sichtachsen und einen weiten Blick, der sich nach draußen fortsetzt: man schaut über eine Gracht hinweg auf grüne Wiesen.

Die Schlafzimmer befinden sich auf mehreren Etagen des Vorderhauses sowie im Dachgeschoss des Hinterhauses. Durch diese Aufteilung eignet sich das Haus auch hervorragend für einen Urlaub mit Freunden oder mitreisenden Großeltern.


Aktivitäten

Das Haus liegt an der Elf-Städte-Tour direkt am Wasser. Es hat einen eigener Anleger und ein Elektroboot mit dem man Touren durch die historische Stadt IJlst mit typischen Gärten und historischen Häusern unternehmen kann. Die Gegend lässt sich auch wunderbar mit dem Fahrrad erkunden.

Warum wir dieses Haus mögen

Ein geräumiges Haus, das Tradition, Moderne und Nachhaltigkeit vereint und sehr schön gelegen ist zwischen dem historischen Zentrum der Stadt und der weiten Polderlandschaft und mit Wasser zu beiden Seiten.

Für wen passt dieses Haus

Urlaub mit Familie und Freunden.


Details zum Objekt

Ort: NL - Niederlande, Friesland, IJlst

Name: De Takomst IJlst

Lage: am Rand einer kleinen Siedlung, umgeben von Feldern und Wasserwegen

Typ: Haus

Personenanzahl: 10 Personen

Architektur: alt & neu

Fertigstellung: 2012

Design: Jan Giezen, Artes Groningen

Auszeichnungen: Nominierung Vredeman de Vries Architectuurprijs 2012


1 Kommentare

Viktoria Tintelnot sagt:

Wir, 9 Personen, Eltern, Kinder und Enkelkinder, haben gerade ein langes Wochenende in „De Takomst“ verbracht und sind begeistert: vom Haus, der Einrichtung und Ausstattung und den vielen Wohl überlegten Details, die man erst auf den zweiten Blick wahrnimmt. Es hat uns viel Freude gemacht, dort zu Gast zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.