Giassa 10

merken

Das denkmalgeschützte Walserhaus von 1801 liegt in einem kleinen Weiler in Graubünden. Der Strickbau wurde 2012/13 restauriert und dabei weitgehend ursprünglich belassen. Entstanden sind zwei Wohnungen, von denen eine als Ferienwohnung für bis zu sechs Personen vermietet wird. Die 100 qm große Wohnung bietet viel authentischen Charme: Sie hat ein Wohnzimmer mit vertäfelten Wänden, Holzboden und Specksteinofen, ursprüngliche Fenster (mit Vorfensterverglasung), rustikale Strickbauwände in den Fluren und einen traditionelle Kalkboden im Badezimmer. Das historische Ambiente wird harmonisch ergänzt durch die moderne Einrichtung von Küche und Bad und die schlichte Möblierung der Räume.

Fotos von: Jürg Fraefel, Simon Heusser, Stefan Höhn

Aktivitäten

Skigebiet Sedrun-Andermatt, Wandergebiet, Mountainbike, ein Badesee ist nur 300 Meter vom Haus entfernt

Warum wir dieses Haus mögen

Authentisch renoviertes Walserhaus

Details

Ort CH - Schweiz, Graubünden, Bündner Oberland, Sedrun
Name Giassa 10
Lage Bergdorf in Hanglage in den Alpen
Personenanzahl bis zu 6 Personen
Fertigstellung 2013
Design Simon Heusser, Sabine Fraefel, Jürg Fraefel; Sedrun
Auszeichnungen Aufgenommen im Schutzkataster des Kantons Graubünden
Architektur alt & neu, Baudenkmal - alt, historisch
Unterkunft Apartment
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), 1-6 (Haus/Wohnung), Berge, See/Fluss, Skifahren, Wandern
giassa10.ch

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in hellgrau oder weiß für Buchungen verfügbar sind.

Anfrage/Buchung

giassa10.ch

3 Kommentare

  1. Wir waren im September 2020 mit unseren zwei Kindern n der Giassa 10. Das Anwesen ist liebevoll restauriert, ohne dass es aber an moderner Technik in Bad und Küche fehlen würde. Fußläufig liegt ein wunderschön angelegter Badesee, der unsere Kinder richtig begeisterte. Dank nochmals an Familie Fraefel für das Nachsenden unserer vergessenen Handtücher, die Salsiz zur Wegzehrung und einige erholsame Tage in einer wunderschönen Umgebung.
    Kommentar übersetzen

  2. In der Giassa 10 ist für uns die Zeit stehen geblieben.
    Das mit großer Sorgfalt und authentisch restaurierte Walserhaus ist ein perfekter Ort, um im Sommer zwischen Wildblumenwiesen, Kuhglocken, endlosen Wanderwegen und einem erfrischenden See in direkter Nähe Ruhe zu finden. Der Kontrast zwischen alter Architektur und moderner und komfortabler Ausstattung macht das Wohnen und Leben einfach und schön.

    Als Familie mit zwei Jungs sind wir durch das Graubündener Land gewandert, haben mit den herzlichen Gastgebern eine großartige Fahrradtour gemacht – und haben viele Stunden an dem herrlichen See verbracht. Für uns alle eine sehr kraftgebende Auszeit vom hektischen Leben in der Stadt.

    Wir kommen wieder!
    Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.